Jump to content

CX S1: hintere Stoßstange demontieren


Der schwebende Robert
 Share

Recommended Posts

Der schwebende Robert

Liebe Leute, ich kriege das Teil einfach nicht runter (also die INOX-Stoßstange hinten)... Vorn war das sooo leicht, aber hinten? *kreisch*

Laut Werkstatthandbuch 850-5 Karosserie sind da sechs Schrauben zu lösen:

- 2 jeweils innerhalb der Kotflügel (Bef. der Seitenteile an Karosse)

- 2 weitere unterhalb der Stange, mit denen auch die Schürze befestigt ist

- 2 Stück, die vom Ko-Raum aus gelöst werden zu den beiden Stoßstangenhaltern

GIBT ES DA NOCH MEHR??? Laut Handbuch angeblich nicht und finden kann ich auch keine.

Bitte: was habe ich vergessen? Wäre klasse, möglichst schnell das Ding abzubekommen, bevor sich der Karosseriebauer in den kommenden Tagen daran versucht (ihr versteht schon, das wird nix Gutes geben...).

1000 Dank vorab,

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

hab ich vor kurzem gemacht. Hier meine Version, dann weißt Du vielleicht, welche Schrauben da bei Dir noch fehlen:

Im Kofferraum 2 Schrauben links und recht neben der Schloßaufnahme (Unter dem Teppich soweit selbiger vorhanden)

Im Kofferraum links und rechts hinter den Rückleuchten (zwischen Innenwand und äußerem Kotflügel). Ich hab dazu die Rückleuchten ausgebaut = mehr Platz trotzdem sau eng :-(

Die Schürze war bei mir am Heck mit 4 Schrauben befestigt. 2 Direkt neben der AHK und 2 weitere mittig zwischen Chromecke und AHK.

Dann noch seitlich je 1 Schraube um die Schürze von der Chromecke zu lösen

Zum Schluß je 1 Schraube Chromecke an Karosse von unten (Die siehst Du erst, wenn die Schürze lose ist).

Wie aus der Beschreibung erkenntlich, habe ich die drei Teile als Ganzes abgenommen, da die Chromecken zusammen mit dem Hinterteil zu einer undefinierbaren Einheit verschmolzen (-rostet) sind .

Hoffe, es hilft.

Link to comment
Share on other sites

Der schwebende Robert
Jenser postete

Dann noch seitlich je 1 Schraube um die Schürze von der Chromecke zu lösen.

Zum Schluß je 1 Schraube Chromecke an Karosse von unten (Die siehst Du erst, wenn die Schürze lose ist).

Hoffe, es hilft.

Vielen Dank, Jenser! Das müsste es sein, was ich vergaß.

Grüße,

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Der schwebende Robert

Besten Dank, Jenser! Dank deiner Tipps habe ich die beiden Schrauben der Stoßstangenecken finden und lösen können.

Das Losschrauben der oberen Schrauben der Stoßstangenecken von innen war mir eine Lehre - hier kommen später wie auch an anderen Stellen Edelstahlschrauben rein!

Viele Grüße,

Link to comment
Share on other sites

Gern geschehen.

Hab' Deine Wellenstory gelesen. Ist denn die rechte AW jetzt eigentlich weg?

Konnte dann irgendwann nicht mehr so recht folgen.

Warum ich Frage?

Habe eine späte Serie I mit Schaltung ohne ABS, dafür mit defekter Manschette. Bei 250' km könnte man durchaus überlegen, Nägel mit Köpfen zu machen.

Link to comment
Share on other sites

Der schwebende Robert

Hallo Jenser,

die Welle hat noch nicht die Welle gemacht. Wird ja auch nicht schlecht...

Du kannst sie gerne haben. Frank (F) hat sie in Westhofen für gut befunden, neu ist sie ja ohnehin, aber auch qualitativ ok.

Mail mich doch mal hierzu an, ok?

Grüße,

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...