Jump to content

C4 - dieses und jenes


 Share

Recommended Posts

Tach auch,

mal ne Frage an die E-Techniker zu folgenden Phänomenen:

Mein C4 hat die originale Cit Anhänger-Kupplung. Wenn ein Adapter (13 auf 7 Pol) ohne Verbindung zum Anhänger eingesteckt ist, erscheint die Meldung, daß eine Blinkerbirne defekt sei. In der Tat, blinkt das gute Stück auch als ob. Wenn der Adapter, der an anderen Fahrzeugen tadellos funktioniert, abgezogen wird, ist wieder alles o.k..

Ferner hab ich seit Anbeginn die Fehlermeldung im Bordcomputer, wonach der Rückfahrscheinwerfer defekt sei. Stimmt auch nicht, die betreffende Leuchte funktioniert einwandfrei.

Tja, und dann ist da noch das gelegentliche Knacken im Lautsprecher, wenn im Navigationsbetrieb von Navigationsmeldungen auf Radio oder CW-Wechsler zurückgeschaltet wird.

Gruß

Marco L.

Link to comment
Share on other sites

Guest gelöscht[107]

Zur AHK:

In der Steckdose ist ein kleiner Schalter eingebaut, der betätigt wird, wenn ein Anhängerstecker reingesteckt wird. Damit "weiß" die Steuerbox der AHK, dass ein Anhänger dran ist und schaltet erstens die eingeschaltete Nebelschlussleuchte am Fahrzeug aus und am Anhänger an, und zweitens schaltet die Box nun DREI an statt zwei Blinker als "normal". Wenn Du nun nur den Adapter reinsteckst OHNE Anhänger, bleibt die Nebenschlussleuchte am Fahrzeug dauerhaft aus, und die Blinkerkontrolle tut so, als ob ein Blinklicht fehlt (doppelte Frequenz)(tuts ja auch, nämlich das Anhängerblinklicht).

Der Umstand, dass der Adapter an anderen Fahrzeugen funktioniert, zeigt nur, dass an diesen betreffenden Fahrzuegen entweder dieser kleine Schalter in der Dose nicht existiert oder nicht angeschlossen ist (was übrigens beides nicht sein sollte).

Zum Rückfahrscheinwerfer:

Möglicherweise wurde die Stromzuleitung beim Einbau der AHK-Elektrik versehentlich nicht korrekt angeschlossen. Denn auch das Rückfahrlicht kann an den Anhänger weitergeleitet werden, ggf. sogar mit Abschalten am Fahrzeug. Das sollte aber auch über Parametrierung am C4 einstellbar sein.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Peter,

erstmal Danke für die Ausführungen. Das klingt sehr plausibel und eine analoge Vermutung hat auch der Händler zwischenzeitlich geäußert. Ein Termin in der Werkstatt steht an, mal sehen was wird.

Gruß

Marco L.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...