Jump to content

XMs rosten doch


Recommended Posts

Hallo,

da muß ich doch nächsten Monat zum TÜV und denke mir, diese Rostflecken da vorne am Schweller, die könntest Du doch ´mal wegmachen. Kratze so gelangweilt mit dem Schlüssel, um zu sehen, wie weit der Lack unterrostet ist, da ploppt der Schlüssel einfach so hinein. Hoppla.

Frage nun: Gibt es Reparaturbleche für den XM (ich habe mich dafür wirklich noch nicht interessiert) für die Schweller im voderen Bereich und hat einer einen Tipp für einen günstigen Karosseriebauer in oder um Augsburg, der mir die Teile für einen rellen Preis einschweißt?

Oder sollte ich mich langsam von meinem Schätzchen trennen. Es ist ein 1990er 2.0 TECNIC mit allerlei gar nicht so alten Teilen und er hat erst 125.000 km herunter.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Ja bei meinem 92 auch am vorderen Schweller nur das Teil der rechten Kotflügel, da hat sich durch einem Schlauch der runterläuft immer Treck angesammelt, seitdem mache ich das frei im Frühjahr aber jetzt scheint mit Rost dran zu gehen. Ich werde mit Wandler und Farbe nachbessern, hinterher kommt einen Zender-Schweller als Zierde.

Links war nicht der Fall dafür aber die Tür innen unten kommt wieder raus.

Welche Schraube ist nochmal Schuld? (es stand im alten Forum aber der ist ja nicht mehr gefüllt) Muß man dafür die Verkleidung der Fahrertür abmachen?

Gruß

Juan

Link to comment
Share on other sites

Bei meinem 91er TD12 war im Bereich des Beifahrer-Federbeindoms ein schönes großes Loch.....da wo das Entwässerungsloch des Windlaufs ist......Cit hat da eine Kante eingearbeitet wo sich der Dreck fängt.......und von innen ist ein dickes Stück Schaumstoff in dem Hohlraum......

Also mussteich zum ersten Mal offiziell an einem Xm schweißen!!!!!*g*

gruß citronist

Link to comment
Share on other sites

Gernot postete

...

Frage nun: Gibt es Reparaturbleche für den XM (ich habe mich dafür wirklich noch nicht interessiert) für die Schweller im voderen Bereich und hat einer einen Tipp für einen günstigen Karosseriebauer in oder um Augsburg, der mir die Teile für einen rellen Preis einschweißt?

Hallo Gernot,

auch an meinem XM war der rechte Schweller durch: Falsches Anheben auf einer Bühne, Aufnahme für den Wagenheber umgeknickt: Fertig.

Bei den Kirchhoffs habe ich mir ein Stückchen aus einem Schlacht-XM einschweissen lassen. Sieht aus wie neu.

Kirchhoff ist aber leider nicht im Augsburger Raum...

Grüße aus Lüdenscheid

Stefan

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hallo,

so, die Sache ist gegessen. Der XM für € 350,- ordentlich, also so, daß man die Reparatur als Fußgänger nicht erkennt, geschweißt. TÜV ohne Mängel, AU ohne Tricks bestanden (0,01 Vol. % CO im Leerlauf usw.).

Der Streß der letzen Wochen - ein durchgerosteter aber an sich funktionierender Katalysator, ein defektes Spurstangengelenk und die Durchrostung - hat (viel) Geld und Nerven gekostet, aber jetzt schnurrt er wieder. Gott sei Dank.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...