Jump to content

Der reine Horror!!!!! Xm Bremse......


Recommended Posts

So,

habe heute bei einem kürzlich gekauften Xm die Bremse gemacht......ich denke die Bilder sprechen für sich......

P1010001.JPG

P1010002.JPG

P1010003.JPG

P1010004.JPG

Link to comment
Share on other sites

Die Bilder sind dermaßen tierisch aussagekräftig- das geht auf keine Kuhhaut. Weil sie nicht funktionieren.

Oder hatte der XM keine Bremse ? Wenn die Bilder für sich sprechen sollen.

Link to comment
Share on other sites

Bilder sind auf jeden Fall im Web.

Wenn man die Grafikadresse kopiert und sie so aufruft funktioniert das.

Liegt vielleicht noch an der Forumumstellung ??

Link to comment
Share on other sites

Ich seh nichts... Schick mir die Bilder per Mail (im Profil) und ich mach die auf richtigen, schönen, guten und schnellen Webspace...

Gruß

Fred

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jürgen P. Schäfer

Komisch,

die Bild-Adressen aus der "Zitatantwort" herauskopiert, betrachtet, dann sind sie anschließend im Post sichtbar. Aber nur in diesem einen Post, nicht in 001!

Wenn man das für jedes Foto gemacht hat, sieht man lebensgefährlichen Brutal-Schrott. Die Bremsscheibe ist von ihrem "Topf" getrennt! Wie schafft man das? Hat da ein quer sitzender Belag die Scheibe "eingestochen" bis zum Abtrennen?

>>Jürgen

Link to comment
Share on other sites

Jepp,

genau das.....wurde sauber abgedreht......

O-Ton des Vorbesitzers:

"Der macht beim bremsen so komische Geräusche.......aber das macht nicht....fahre schon ein halbes Jahr so rum".....

Die hinteren Bremsen waren völlig fest und bremsten gar nicht,vorne trug die Fahrerseite wenigstens noch außen......

Link to comment
Share on other sites

Naja wer so etwas zum erstenmal sieht bekommt einen horror Anfall aber so tragisch ist das nicht. Beim BX gab es mal eine ganze Serie Bremsscheiben die gerissen sind, wenn die nicht sofort getauscht wurden rissen sie auch ganz ab.

Ich hatte auch einen Kunden der an seinem CX Break zweimal mit diesem Problem hinten konfrontiert wurde, es lag definitiv nicht an einem Bremsbelag sondern wahrscheinlich an einem Stein.

Link to comment
Share on other sites

Hmmm.....wenn du meinst das eine Bremsanlage die nur aus einem Belag an der Innenseite der linken vorderen Bremsscheibe besteht nicht so tragisch ist......ganz abgesehen davon das die abgedrehte Scheibe munter dabei war den Rad-Flansch vom Rad-Träger abzudrehen.......

Naja,Cx-Fahrer sind wohl hart im nehmen*fg*

Link to comment
Share on other sites

hmmm...könnte mal irgendwer versuchen ein bild hier einzustellen?

möchte doch gerne mal wissen ob ich einfach zu doof bin oder ob hier was nicht funzt......

Link to comment
Share on other sites

hab die Bilder gesehen, es it ein Jammer, wie wenig manche Fahrer merken dass ihr Auto schon mordio brüllt.Übrigens mit Mozillabrowser Rechtsklick auf Datei und dann mit Linksklick Grafik anzeigen. So funktionierts

>>Grüße, doncarlos

Link to comment
Share on other sites

Ohne Sinn und Verstand. Man sollte das Intervall der Tüv Prüfung Besitzerabhängig gestalten. Dieser sollte alle drei Monate dort vorstellig werden.

Link to comment
Share on other sites

Xm fetischist
Citronist postete

So,

habe heute bei einem kürzlich gekauften Xm die Bremse gemacht......ich denke die Bilder sprechen für sich......

Merkt oder sieht man(n) so etwas nicht beim Kauf???

Link to comment
Share on other sites

a:

bei dem Preis hab ich nicht genauer hingeschaut

b:der Mann hat ihn mir bis vor die Tür gefahren.......sollte ich da an der fahrtüchtigkeit zweifeln?*g*

gruß citronist

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...