Jump to content

Aufleuchten einer Warnlampe beim Xantia


Recommended Posts

Hallo!

Ich habe folgendes Problem: Jedes mal wenn ích auf der Autobahn fahre leuchtet fast immer beim Xantia X1 rechts oben beim Armaturenbrett eine Warnlampe auf. Ich versuche mal dieses Symbol zu beschreiben,was mir aber schwer fallen wird. Hat jemand eine Liste von Warnleuchten die beim Xantia X1 aufleuchten das ich euch mal das Symbol dann besser zeigen kann?

Also es sieht ungefähr folgendermaßen aus: es sieht wie ein Behälter aus, der aber unten und oben nicht gerade ist sondern einen Halbkreis hat. Rechts und links sieht man je kleine Rechtecke die von diesem Körper aus weggehen. Sie leigen etwas weiter oben , heißt zu dreiviertel des Symbols oben. Ganz unten des Symbols befindet sich eine schwarze Fläche. Sieht aus wie eine Flüssigkeit. Das Symbol leuchtet selber orange auf dem Armaturenbrett und es blinkt nicht. Weis jemand für was dieses Symbol ist und warum es leuchtet? Wie kann man das Problem beheben?

Beste Grüße

Alex

Link to comment
Share on other sites

*dieHandauflegt*

Du hast einen Dieselmotor ...

*dieHandwegnimmt*

Das Zeichen meint: Wasser im Dieselfilter.

Abhilfe:

Dieselfilter reinigen (Viel Putzlappen drumherumpacken, wenn er ausläuft, tropft es genau auf die Kupplung) oder

Kabel abziehen (diese Kontrollampe ist recht fehleranfällig).

Link to comment
Share on other sites

Ja stimmt. Tut mir Leid, dass ich es nicht dazu geschrieben habe. Mein Xantia ist ein 1.9 Turbo - Dieselmotor.

Bist du dir sicher, dass das Zeichen "Wasser im Dieselfilter" heißt? Nicht das ich etwas Flasches unternehme.

Beste Grüße

Alex

Link to comment
Share on other sites

Ja stimmt. Das ist das richtige Symbol. Wo befindet sich den der Dieselfilter? Den ich möchte ihn austauschen.

Beste Grüße

Alex

Link to comment
Share on other sites

ja kann man, unten am Filter ist eine Plastikschraube, an der ein SChlauch angesteckt ist. Man dreht die SChraube auf, lässt etwas Flüssigkeit ab und die Lampe verabschiedet sich. Hatte ich erst letzte WOche die Lampe und sie ist gleich ausgegangen, nachdem ich etwas Flüssigkeit über die SChraube unten rausgelassen habe!

Link to comment
Share on other sites

Motorhaube auf

Du siehst den Motor ?

Ok- das (davorstehend) rechte Ende des Motors ? Super !

Da befindet sich ein schwarzer Zylinder, mit leicht gewölbter Oberschale und 4 Torx/Inbus-Schrauben.

Das ist der Filter.

Wie gesprochen: Zum Öffnen viel Putzlappen ringsrum, wegen der Kupplung genau untendrunter.

Zum Wasserlassen die Hose aufmachen - Zum Wasserablassen die kleine Schraube an der Unterkante des Filgerhäuses lösen (nicht rausdrehen)- daran sollte ein dünner Schlauch hängen, der dann tröpfelt. Wenn du das Tröpfegut in ein Gals tröpfeln lässt, siehst du, wenn nur noch Diesel und kein Wasser mehr kommt. Wenn sowieso nur Diesel kommt, zieh den Stecker von der Kontrollleuchte und sei zufrieden.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...