Jump to content

Zahnriemen gerissen


Elliundmauz

Recommended Posts

Elliundmauz

Hallo,was passiert wenn beim XM Y3 2,0 der Zahnriemen reißt?Bei mir ist das passiert.Der Wagen ging sofort aus.Jetzt habe ich den Zahnriemen zum probieren gewechselt aber er springt nicht an sondern klingt so als ob nur noch der Anlasser dreht.Aber Nockenwelle und KW.drehen noch und Ventile schlagen auch keine auf.Hat jemand abbildungen über die Steuermarkierungen an NW+KW?Weiß irgendjemand pber Zahnriemenriss bescheid???Danke Euch!

Link to comment
Share on other sites

ehem. Wonebel

Es werden zwei Fixierdorne mit jeweils 8mm Durchmesser an Kurbelwellen-und Nockenwellenrad eingesetzt.

Da muß wohl der Zylinderkopf runter um mehr sagen zu können.

Es hat Dir mit Sicherheit mindestens ein paar Ventile verbogen,deshalb hat er keine Kompression.

Wie alt war denn der Riemen?

Link to comment
Share on other sites

ACCM Helmut Bachmayer

ventile undicht, weil sie krumm sind. kopf runter und erneuern bzw auswechseln, gruß der bachmayer

Link to comment
Share on other sites

hallo,

darf man mal fragen, wie du den zahnriemen jetzt draufgemacht hast, nachdem du hinterher nach der einstellung fragst??

normalerweise springt dieser motor noch mit 2 zylindern kompression an.

das reicht dann immer noch, um die kiste auf den hänger zu tuckern.

in deienm fall wäre wohl ein gebrauchter zylinderkopf die beste lösung.

gruss uwe

Link to comment
Share on other sites

Hallo Elliundmauz! Ich habe jetzt unter anderem einen CX, welcher zum Glück einen Motor mit Steuerkette hat. Gerissen ist mir der Zahnriemen einmal bei einem Renault 19, das Reißen selber war sehr unspektakulär, ist einfach nur ausgegangen. Der minimalste Werkstattpreis, den ich ausfindig machen konnte, war 1500€! Also richtig Kohle.

Mit viel viel Glück haben bei Deinem XM die Ventile nichts abbekommen. Meistens aber schon! Wenn Du eine Reparaturanleitung hast, dann dürfte ein Ventilwechsel und eine richtige Montage des Zahnriemens (das Teil selber kostet nur ein paar Euro) kein Problem sein.

Frag doch mal hier im Forum oder bei ebay nach einer solchen Reparaturanleitung. Ansonsten hier einmal (auch wegen Ersatzteilen) ein WIRKLICHER GEHEIMTIPP: Nimm mal Kontakt mit Christian auf!

E-mail: osthuesossi@t-online.de Er ist auch hier im Forum (hab aber den Forums-Namen vergessen) und ist echter XM-Experte!!! Außerdem hat er einen Citroen-Ersatzteil-Service (habe davon auch schon profitiert) und kann Dir ganz sicher weiterhelfen! Schreib ihm einfach mal, er ist echt supernett!

Viel Erfolg!! Grüßle aus der "CX-Fraktion" !

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...