Jump to content

XM Zylinderkopf - Ventilausbau


Recommended Posts

Hallo zusammen,

wie baue ich die Ventile vom Zylinderkopf aus, nachdem die Nockenwelle und der Zylinderkopf ab sind?

XM 2,0i Y3

Link to comment
Share on other sites

da brauchst du ein ventilfederwerkzeug, mit dem du die federn runterdrücken kannst, um die haltekeile zu entfernen. das sieht grob wie eine große scvhraubzwinge aus, die unten das ventil gegenhält und oben durch zusammenschrauben die feder nach unten drückt. gibts im gutsortierten zubehörhandel - oder in einer befreundeten werkstatt ausleihen...

ohne siehst du ziemlich alt aus, selbstbastellösungen bergen ein erhöhtes verletzungspotential in sich...

Link to comment
Share on other sites

ehem. Wonebel

Oder Du nimmst eine Nuß,die auf den Teller hinten an der Feder passt,steckst eine Verlängerung hinten drauf und haust ein paarmal kräftig mit dem Hammer drauf.

Link to comment
Share on other sites

Aber irgendwann soll das Ventil vermutlich ja auch wieder rein.

Da seht Ihr dann ganz schön sparsam aus mit eurer Nuß.

Ich habe mir seinerzeit ein kleines Hilfswerkzeug selbst gebaut.

Eine große Mutter etwa zur Hälfte durchschneiden.

Auf den Rand einen Stift aufschweißen.

Den Stift spanne ich in meinen Bohrständer ein und lege den Zylinderkopf darunter.

Den Schwenktisch so einstellen daß das Ventil senkrecht steht.

Mit dem Hebel drücke ich ganz gefühlvoll die Ventilfeder zusammen.

Die kleinen Keile kann ich dann leicht entnehmen oder wieder einsetzen.

Bei größeren Köpfen könnte es zugegeben etwas eng werden.

Grüße

Donald

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6131 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.
E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...