Jump to content

Ölwanne BX 16V für TurboD?


ACCM Frederic Heinz
 Share

Recommended Posts

ACCM Frederic Heinz

Hallo!

Habe heute bei meiner Klima-Umbastel-Aktion wiedermal was Nettes erlebt...

Die späten TurboD haben serienmässig eine Aufnahme für den Klimakompressor. Das ist ja schonmal ganz gut! Leider ist jedoch beim Anschrauben des Kompressors eine eben dieser Aufnahmen abgerissen, somit undicht, obwohl ich WIRKLICH vorsichtig war!

Nun meine Frage:

Passt die Ölwanne aus dem BX 16V? So eine hätte ich nämlich noch hier und die ist zudem noch mit zusätzlichen Kühlrippen bestückt, was sicherlich meiner Öltemperatur zu Gute kommt. Sind ja beides XU-Motoren.

Nochwas:

Ist es normal, dass man die Schrauben der Ölwanne fast per Hand lösen kann?!

>>Grüße aus dem Siegerland

Frederic

Link to comment
Share on other sites

ACCM Frederic Heinz

Hmm... Wirklich keiner nen Tipp? Ist recht dringlich...

>>Grüße aus dem Siegerland

Frederic

Link to comment
Share on other sites

Hi Frederic,

wäre schön, wenn sich jemand findet, der daS schon einmal gemacht hat. Hendrik Foken könnte daS wissen. Ich weiß es leider nicht.

Normal ist daS nicht. ;-)

Beste Grüße und bonne Chance beim Schrauben

Dirk

Link to comment
Share on other sites

JanBo.Sattler

Hendrik kommt dochMontag vorbei, frag ihn doch dann.

Ich wünsch dir noch viel Spaß beim Umbau, und viel Glück mit den Lüftern.

viele Grüße Janbo

Link to comment
Share on other sites

ACCM Frederic Heinz

Hi!

@Dirk: Hendrik meinte, die KÖNNTE passen... Ich werd das Ding jetzt mal ausbauen, nur Versuch macht kluch ;-)

@janbo: Nein, der kommt nicht her, ich fahre quasi zu ihm. Und bis dahin sollte ich auch wieder ne Ölwanne unterm Motor haben ;-)

>>Grüße aus dem Siegerland

Frederic

Link to comment
Share on other sites

ich bin mir ziemlich sicher das die Wannen gleich sind.....die Dichtungen sind es auf jeden Fall.....

gruß citronist

Link to comment
Share on other sites

JanBo.Sattler

Die Tiefe muß aber nicht unbedingt stimmen. Das hatte ic,.h als ich die klima in einem Bx nachgerüstet habe. Der Gti (schlachtfarzeug) hatte einen Distanzring van ca. 2cm dicke. Bis ich das allerdings heraus gefunden hatte hab ich die Ölpumpe getauscht, weil ich dachte das sie eventuell kürzer ist.

viele grüße janbo

Link to comment
Share on other sites

Ich nehme an der Schlachter war ein GTI und du hast die Wanne in einen 16er eingebaut?

Die 1.9er haben alle diesen Distanzring.....zumindest alle die ich hatte.....denke mal wegen dem größeren Hub.....

gruß citronist

Link to comment
Share on other sites

ACCM Frederic Heinz

Hallo!

Also, die Ölwanne passt NCHT!

Der angesprochene Distanzring hat drei Verstrebungen. Nachdem auch ich die Ölpumpe abgebaut hatte, war schliesslich das Rohr, in dem beim TurboD der Ölmessstab sitzt, im Weg... Lustiges Spiel für einen Samstagnachmittag...

>>Grüße aus dem Siegerland

Frederic

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...