Jump to content

Neuer such Rat !!!


Recommended Posts

Hallo,

habe meinen ersten Citroen gekauft. Einen XM Turbo Diesel Bj.92.

Bin schon mal 500Km gefahren, das Auto fährt toll.

Aber ein paar Macken hat es schon, die ich gerne beheben möchte. Ich zähle sie mal alle auf, vieleicht hat der ein oder andere einen Tip.

- Drehzahlmesser geht nicht, zwischendurch ging er aber mal, beim nächsten start wieder nicht.

- Sitzheizung Fahrersitz geht nicht

- Am Anfang hat mal das rote Licht (Ausrufezeichen) aufgeleuchtet, ist aber nach 100m ausgegangen, jetzt geht es immer sofort nach starten aus.

Das war es eigentlich.

Eines noch: Es dauert ca. 20-25 sec. (eiskalt morgens) bis er hochgepumpt ist. Wenn man ihn abstellt, dauert es ca. 5 min. dann sackt er hinten ab.

Normal?

Ich habe normale Körpergrösse (1,74m), komme aber mit Kopf an den Himmel obwohl Sitz in unterster Stellung. Was machen eigentlich grössere Leute?

Für Hilfestellungen, Ratschläge und Reparaturhinweise wäre ich sehr dankbar.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Kojak,

der XM ist ein 9x%-Auto. Es funktionieren immer 1 - 9% NICHT. ;-)

Zu dem Licht mit dem Ausrufezeichen gehört auch eine Anzeige im Bordconmputer links vom Lenkrad. Meistens steht da kurz nach dem Start: "Bremse prüfen". Wenn Du aber - wie ich - beim Starten eh auf der Bremse stehst, erscheint die Schrift nicht.

Das hocj pumpen in 20 - 25 sec. ist in Ordnung. Das ab sacken eher nicht. Achte im Leerlauf mal auf die Klack-Geräusche von Hydraulikpumpe und Druckregler. Bei intaktem Hydrauliksystem klackt es höchstens alle 30 sec. Wenn es bei Deinem Auto öfter als alle ca. 10 sec. klackt, solltest Du das System überprüfen lassen (Kugeln platt, Regler leckt usw.).

Schau mal in der "Suche" nach Werkstatt in/bei Deinem Wohnort.

Viel Erfolg und viel Spass mit dem Auto.

Helge

Link to comment
Share on other sites

Hallo ihr Schweber,

habe einen Teil der Probleme von Kojak.

Zum einen der Drehzahlmesser, der zuckt manchmal, aber das wars auch.

Zum anderen macht meine Turboanzeige nicht richtig, die geht ca. ein viertel der anzeige hoch, aber ich denke das er normal läuft.

Kann mir da vielleicht auch jeman helfen ?

Danke

Gruß Daniel

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank einstweilen für die Hilfestellung.

Ich hoffe, das sich evtl. noch für meine anderen Probleme Spezialisten finden lassen.

Link to comment
Share on other sites

Für die Sitzheizung empfehle ich die Forumsuche. Die Heizung ist recht anfällig und geht gerne kaputt. in citdoks.de gibt es eine Reparaturanleitung.

Die Stoplampe geht eigentlich nur zusammen mit einer anderen Anzeige an. Es sieht aber so aus, als hättest Du eine schwache Hydraulik, du zu langsam Druck aufbaut. Ich würde auf jeden Fall mal jemanden daraufschauen lassen, der sich damit auskennt.

Drehzahlmesser: k.A.

g

Link to comment
Share on other sites

Hallo, Kojak,

zum Thema Drehzahlmesser beim 2.1 gab es schonmal etwas. Du mußt zum Lötkolben greifen, Details sollte die Suche liefern.

Bernd

---------------------

Y$ 2.5

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...