Jump to content

neues Licht


Recommended Posts

habe gerade gelesen,das philips neue lampen mit 50 % mehr lichtausbeute auf den markt gebracht hat. passen ohne bastelei in die H4 halterung.

vielleicht endelich mal ne alternative zu unserem XM scheunenlicht.

sollen 30 € das stück kosten.

Link to comment
Share on other sites

ACCM Frank Endress

Hallo,

die gibt es schon eine ganze Weile.

Hatt ich auch montiert. 50% ist ein bischen viel, aber so 15 - 25% bringen sie schon. Halten auch lange. Bei den Schlafaugen vom XM auf jedenfall empfehlenswert.

Gruß

Frank

Link to comment
Share on other sites

ACCM Andreas_Hannemann

Hi,...

ich hatte "vor einigen Jahren" bereits einige dieser neuen Lampen in verschiedenen Fahrzeugen getestet. Angefangen von der damals neu aufgekommenen "Xenon" Optik

bis zu den wirklich in der Staerke optimierten Halogen-Leuchtmitteln in weiß.

Fazit daraus:

Sehr gute Erfahrung mit den von Philips. Das Weisse Licht ist einiges heller, oder erscheint zumindest so. Die Fahrbahn wird etwas besser ausgeleuchtet. Dafuer ist der Hell/dunkel Übergang auch krasser (aehnlich wie bei Xenon)...

Die Haltbarkeit der optimierten Philips war bislang immer als sehr gut zu bezeichnen.

Diese Erfahrungen habe ich mit Lampen anderen Hersteller, incl. Osram, nicht machen koennen. Das Licht ist bei den meisten zwar heller, die Lebensdauer sinkt aber teilweise

rapide ab. Schlechteste Haltbarkeit waren optimierte Namen "Blue Lamp" eines unbekannten Herstellers (nach 1 Monat waren die kaputt)...

Opt. Osrams waren in einem Golf IV ebenfalls innerhalb weniger Monate eine nach der anderen defekt.

Ich kenne die Lichtausbeute eines XM Scheinwerfers nun nicht,... aber bei diversen recht funzelig beleuchteten Fahrzeugen wie z.B. CX, aber auch bei diversen amerikanischen Modellen (mein damaliger 2000' er Camaro z.B.) , sind diese Lampen fast ein muß um etwas mehr zu sehen.

MfG

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Guest Thorsten Czub

haltbarkeit osram: hatte noch keine Osram allweather/allseason die im BX oder Xantia kaputtging.

Insofern kann ich nicht bestätigen das Osram H4/H1 schnell kaputtgeht.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich fahre im XM seit vier Jahren Philips +30% H1. Ich fahre viel bei Dunkelheit und kann daher sagen, daß die Lampen lange halten. Das Licht ist gut. Ich habe vor einem Jahr neue Streuscheiben aus Kunststoff eingebaut. Zuvor hatte ich die Scheinwerfer schon innen gründlich gereinigt. Mit der richtigen Einstellung kann man damit sehr gut fahren. Leider tun sich die Werkstätten mit diesen lustigen Einstellgeräten schwer, 1% Neigung (oder ein ganz klein wenig weniger) richtig einzustellen. Mit einem Pappkarton auf einer ebenen Fläche geht das viel leichter.

Superhelles Scheinwerferlicht führt dazu, daß man ausserhalb des Lichtkegels nichts mehr erkennt. Dann braucht man dann Kurvenlicht und Abbiegelicht und lauter so lustige Sachen und ändert doch nichts am grundsätzlichen Problem, daß die Augen für die Helligkeit "abblenden" und dann im Dunkeln nichts sehen.

Mein Tipp: Rote Instrumentenbeleuchtung wie in Flugzeugen mit normaler Helligkeit (das Auge ist für rotes Licht am wenigsten empfindlich), grüne Instrumentenbeleuchtung (das Auge ist für grünes Licht am empfindlichsten) mit niedriger Helligkeit (da halten die Lämpchen auch lange). Keine Scheinwerfer mit starker Eigenblendung. Bei erwiesener Nachtblindheit nachts nicht fahren.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

ich glaube, hier liegt ein missverständnis vor. ich rede nicht von den aldi dingern oder lampen , die etwas mehr licht als die originalen abgeben , und länger sind die auch nicht auf dem markt, sondern von einer neuentwicklung die´´gerade auf dem markt ist ´´.

jetzt muss ich nur noch den beitrag wiederfinden.

Link to comment
Share on other sites

uwekolb postete

ich glaube, hier liegt ein missverständnis vor. ich rede nicht von den aldi dingern oder lampen , jetzt muss ich nur noch den beitrag wiederfinden.

Währe mal nicht schlecht zu wissen, aber wenn es die nur in H4 geben soll bleiben XM Fahrer gearsc...

Der XM mag leider nur H1.

Gruß Daniel

Link to comment
Share on other sites

Na dann !!

Als her mit den Infos. Ich bin nämlich zu faul mir die Streuscheiben vom Y4 zu montieren, geschweige denn sie mir erst noch zu kaufen.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Guest Thorsten Czub

"ich glaube, hier liegt ein missverständnis vor. ich rede nicht von den aldi dingern oder lampen , die etwas mehr licht als die originalen abgeben , und länger sind die auch nicht auf dem markt, sondern von einer neuentwicklung die´´gerade auf dem markt ist ´´.

jetzt muss ich nur noch den beitrag wiederfinden."

ich nehme an du meinst philips vision super +50.

die osram all season super

417108.jpg

kostet so um die 10 Euro.

Ich denke die philips die du meinst kostet stück das doppelte.

Link to comment
Share on other sites

Hi

die dinger heissen Phiiips H1 Vision Plus kosten 2 stück set 19,95€

Grüsse

C5II 2,2 HDI Kombi Autom. Exlus. mit Glasdacg und NaviHiFi

Link to comment
Share on other sites

ACCM Andreas_Hannemann

Hi,...

ACCM Thorsten Czub postete

"ich glaube, hier liegt ein missverständnis vor. ich rede nicht von den aldi dingern oder lampen , die etwas mehr licht als die originalen abgeben , und länger sind die auch nicht auf dem markt, sondern von einer neuentwicklung die´´gerade auf dem markt ist ´´.

jetzt muss ich nur noch den beitrag wiederfinden."

Ich denke die philips die du meinst kostet stück das doppelte.

Ich denke das die Philips Vision Plus gemeint ist. Diese gibt es bereits seit 2000-2001,

ist also keine Neuentwicklung. Auf der HP von Philips ist auch nur dieses Modell

mit 50% mehr Licht beschrieben.

MfG

Andreas

Link to comment
Share on other sites

nochmal auf deutsch:

neuentwicklung und stückpreis 30 €.( heisst gerade auf dem markt).

und ich finde den beitrag immer noch nicht

Link to comment
Share on other sites

Ach du meinst vielleicht diese Dinger: Philips NightGuide. Findet man auch schon bei Ebay:

http://cgi.ebay.de/H4-PHILIPS-nightguide-night-guide-NEUHEIT-3in1-12V_W0QQitemZ8036822287QQcategoryZ65221QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Das Besondere an diesen Lampen: nach links zum Gegenverkehr leuchten die die Straße gelblich aus, der rechte Fahrbahnrand wird bläulich ausgeleuchtet, um Schilder, etc. besser wahrnehmen zu können und der Rest wird hell weiß ausgeleuchtet. Bei ntv waren die von den Dingern sehr begeistert...

b7_1.JPG

Gruß

Fred

Link to comment
Share on other sites

hallo fred,

ja genau diese lampen meinte ich. bei 20 € kann man fast schon zuschlagen.

vielleicht holt sich einer mal den satz zur information für alle, papier ist ja bekanntlich geduldig.

Link to comment
Share on other sites

Also, bei ntv Motor war man von den Teilen begeistert, die haben einen Riesenbericht drüber gemacht gehabt vor ein paar Wochen im Fernsehen. Ansonsten gibts bei Autobild einen Test aus 2004, da sind die Philips zwar nicht dabei, aber in einem Fiat Panda Scheinwerfer belegen Philips BlueVision und Philips VisionPlus zusammen mit der Osram Super die vroderen Ränge. Schlecht wird sie sicher nicht sein, die NightGuide...

Gruß

Fred

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...