Jump to content

Das fängt ja gut an - C6 zum Schnäppchenpreis


cestdemon

Recommended Posts

Guest gelöscht[107]

Diese Inserate stehen schon seit einigen Monaten drin. Sind 1. Magerausstattungen und 2. Grauimporte. Wenn man die Preise genauer vergleicht, isses okay.

Link to comment
Share on other sites

ACCM WOLFGANG ZX

Hallo!

Arbeitet Citroen also doch auch beim C6 wieder mit einer starken innereuropäischen Preisdifferenzierung?

EU-Import nichts besonderes? Für 5er und E-Klase gibt es kaum "graue Märkte", weil die fast ohne innereuropäische Preisdifferenzierung auskommen.

Durch die Preisdifferenzierungsstrategie erhofft sich ein Hersteller eben seinen Gewinn über alle Länder zu erhöhen. Das dadurch geförderte Aufkommen von Graumärkten wird eingeplant und eingerechnet.

Der dadurch entstehende künstlich erhöhte Wertverlust auf den Hochpreismärkten wird bewusst in Kauf genommen.

Der Begriff "Grauimport" ist überholt. Der Begriff wurde gerne benutzt, um solche Autos pauschal abzuwerten. Angemessen-neutral sind die Begriffe Parallelimport bzw. Re-Import.

MFG

MFG

Link to comment
Share on other sites

ACCM WOLFGANG ZX

Hallo!

Na ja: eine ganz so extreme Preisdifferenzierung scheint es beim C6 dann doch nicht zu geben, wenn man genau hinsieht.

Leider war es mir nicht möglich, den Nettopreis in Dänemark zu berechnen (25% Mehrwertsteurin DK ist klar, aber wie hoch ist der Anteil der zusätzlichen Luxussteuer?)

Nettopreise C6 HDI Exclusive aus einigen europäischen Märkten nach meinen Berchnungen:

Tschechien: 48.400 EUR

Deutschland: 47.300 EUR

Belgien: 45.900 EUR

Frankreich: 45,700 EUR

Italien: 44.800 EUR

In dieser Länder-Auswahl also doch nur maximal 7,5% Differenz zwischen Nettopreisen für den C6 HDI Exclusive.

Vielleicht kann ja mal jemand vorrechnen, welcher Nettopreis sich in Dänemark ergibt.

Vielleicht gibt es für den C6 demnächst nicht nur mehr Motoren, sondern auch mehr Farben zur Auswahl.

MFG

Link to comment
Share on other sites

Ich hoffe es auch; gerade im Bereich Hell- bis Mittelgrau ist die Palette momentan noch etwas dünn.

;-)

Link to comment
Share on other sites

Guest gelöscht[132]

Hallo erstmal!

Mein Freundlicher hat mit Heute auch mitgeteilt, das es wohl ein Einstiegsmodell geben wird, das bei 35.000 € liegt!

Link to comment
Share on other sites

ACCM Berndt

Pronto! Es treiben sich ab und zu Abzocker im Netz herum,die Fahrzeuge deutlich unter Preis verkaufen wollen.Nach überwiesener Anzahlung ist die Kohle weg-genauso wie der `Verkäufer`.Die Plattformbetreiber bemühen sich zwar,das abzustellen.Aber -jeden Tag steht èin neuer Fliegenfänger im Netz.Bei allzu guten Angeboten ist immer gesundes Mißtrauen angesagt!So long Berndt

Link to comment
Share on other sites

ACCM WOLFGANG ZX

Hallo!

Nichts für ungut. Aber so weit war ich auch schon. Das sind aber Bruttopreise incl. 25% dänischer Mehrwertsteuer und dänischer Luxussteuer....

Ich weiss nicht, wie hoch der Luxusteuersatz genau ist (ist MW auch nicht für alle Autos gleich hoch) und auf welchen Preis der Luxussteuersatz aufgeschlagen wird: Preis incl. oder excl. Mehrwertsteuer?

Richtig spannend wird der innereuropäische Preisvergleich natürlich auch dann, wenn der C6 in Schweden und Norwegen verkauft wird.

MFG

ACCM Peter L. postete

http://www.citroen.dk/upload/pdf/c6-priser.pdf da gibt es die Preise in DKR. In Euro grobgerechnet durch 8 teilen.

Link to comment
Share on other sites

  • 5 years later...
Nichts für ungut. Aber so weit war ich auch schon. Das sind aber Bruttopreise incl. 25% dänischer Mehrwertsteuer und dänischer Luxussteuer....

Ich weiss nicht, wie hoch der Luxusteuersatz genau ist (ist MW auch nicht für alle Autos gleich hoch) und auf welchen Preis der Luxussteuersatz aufgeschlagen wird: Preis incl. oder excl. Mehrwertsteuer?

Richtig spannend wird der innereuropäische Preisvergleich natürlich auch dann, wenn der C6 in Schweden und Norwegen verkauft wird.

Auf dieser Seite kann man die Brutto/Nettopreise recht gut umrechnen:

http://www.langzeittest.de/opel-zafira/import/eu-rechner.php

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...