Jump to content

Kaufberatung Familienkutsche, Evasion vs. XM-Kombi?


Recommended Posts

Hi alle,

auf der (nicht dringenden) Suche nach einer echten Familienkutsche schwanke ich zwischen einem XM Kombi (nur 3.0 oder tct) oder einem Evasion (eigentlich auch nur tct, v6 gibt es ja nicht).

Fahre derzeit xm 3.0 v6 y3 Limo und das nicht unzufrieden.

Aber praktisch wäre ein Van schon...

Leider gibt die Suche zum Thema Evasion hier wenig bis garnichts her....???

Keine Evasion-Fahrer hier? Oder gar jemand der beides mal hatte und vergleichen kann?

Möchte vielleicht jemand seinen gegen meine Limo tauschen?

Gruss und Dank vorab,

Eike

Link to comment
Share on other sites

evasionKlaus

Zum Evasion findest du nicht viel, so eine Frage war erst neulich :

http://forum.acc-intern.de/showtopic.php?threadid=48978

Kurz nocheinmal meine Meinung: Solides Fahrzeug, es gibt wenig bis keine Probleme.

Ich bin von einem Peugeot 505 Familial auf den Evasion HDI umgestiegen. Zum Vergleich: Die Federung ist unvergleichlich, der 505 war eine Sänfte, obwohl in Tests diesbezüglich der Evasion gelobt wird (da werden andere Vans härter sein, die Abstammung vom Nutzfahrzeug ist wohl nicht zu verleugnen). Beim normalen Fahren ist sie schon OK, aber richtig hart bei Höcker und leer. Der 505 ist da drüber wie nix, wie muss da erst ein echter Citroen mit Hydro....

Was störrend ist - aber da steht er nicht alleine da, das Problem haben fast alle Neuwagen - sind die dicken A-Säulen, die beim Linksabbiegen ständig im Weg stehen.

Super - im Vergleich zum Kombi - sind die Schiebetüren. Gerade wenn du kleine Kinder anschnallen mußt, sind die optimal.

Der Evasion ist auf jeden Fall ein empfehlenswertes Fahrzeug. Ich brauchte den Van, weil ich Platz für 4 Kinder benötigte, also schied ein normaler Kombi aus.

Grüße

Klaus

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jan Goebelsmann

Ich hatte den Pug 807 HDI leihweise gefahren (praktisch EVASION also).

Vom Platz her praktisch ohne Ende.

Die Sitzposition als Fahrer war nicht meins, wenngleich die gute Sicht nach vorn schon was für sich hat.

Komfort: XM Kombi ist besser!

Langstrecke: dito

Der Pug war während dieser Fahrten mit 6 Personen besetzt; der 2,2 HDi zog zwar super, auch am Berg noch ab 140; dennoch: mit ruhiger Fahrweise nicht unter 9,7l

Die Dinger sind selber schon schwer und stellen viel Fläche in den Wind.

Da ich selber meist allein und weit unterwegs bin, ist ein Kombi das äußerste an Größe, was ich immer dabei haben möchte.

Sind die Einzel- und Fernreisen allein aber selten, dafür Familie im Vordergrund (oder Hobby, oder....., oder....), dann ist so ein 'Van' eine wirklich feine Sache!

Gruß,

Jan

Link to comment
Share on other sites

Hallo Jan,

Der Pug 807 ist nicht baugleich mit dem Evasion sondern mit den C8! Vor unserem C8 hatten wir auch einen Evasion, mit dem wir im Großen und Ganzen zufrieden waren. Daher haben wir uns letzten Herbst auch wieder für ein Citroën entschieden.

Vorteil zu Sharan & Co.: Schiebetüren.

Da der Evasion ein solides Auto ist, kann ich ihn nur empfehlen. Alle, die bei uns mitfahren durften waren von unserem Evasion begeistert. Das Gleiche gilt allerdings auch für unseren C8! Aber hier bei uns im VW-Land findet man ein Citroën auch nicht so häufig.

Gruß Gerd

Link to comment
Share on other sites

Hi alle, danke euch soweit.

Das der XM in Sachen Komfort, dahinreisen (-fliegen) etc. mehr Spass macht ist schon klar.

Von den 9,7l muss ich mit meinem V6 aber nun auch eher träumen.

Auf einer ruhigen Langstrecke mag das gehen, aber im Mix nicht...

Doof das es den Evasion nicht mit Hydro (und als V6 ;) gibt...

Diesel kommt für mich nicht in Frage, da wir zuwenig km fahren, das rechnet sich nicht.

Hat hier noch jemand Erfahrung mit dem 2.0 Turbo? Ist das der gleiche Motor wie im XM?

Nochmals Danke u. Gruss,

Eike

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...