Jump to content

iPod im C6


Carosasso
 Share

Recommended Posts

Guten Tag allerseits,

Ich bin nun seit einigen Wochen glücklicher Besitzer eines C6 und mit dem Wagen viel zufriedener als mit seinem Vorgänger, einem BMW 760 i (vielleicht habt Ihr ja den Thread im Paralleluniversum gelesen ...). Bei Gelegenheit werde ich einen detaillierten Vergleichsbericht erstellen ... gibt ja vielleicht was zum Schmunzeln.

Nun habe ich eine ganz konkrete technische Frage: was ist die beste Methode, im C6 einen iPod anzuschliessen? Hab im Forum und auf dem Web schon etwas gesucht, aber m.E. nichts Gescheites gefunden.

Danke für einen kurzen Hinweis und herzliche Grüsse aus der Schweiz.

Carosassone

Link to comment
Share on other sites

hallo carosassone,

du hast du möglichkeit beim navigationssystem den aux-1 von deiner werkstatt frei schalten zu lassen. Dann kannst du den ipod an den im handschuhfach (?) befindlichen cinch-anschluss anstöpseln und während der fahrt den mp3 zu lauschen.

viel vergnügen mit deinem c6

Link to comment
Share on other sites

Hallo Promac,

Besten Dank für die Info. Frage: gibt es auch eine Möglichkeit, den iPod irgendwie gescheit in das ganze Multimedia-System zu integrieren, so dass z.B. die Titel angezeigt werden und der iPod gar über das Cit-System bedienbar wird (ich nehme mit meinen bescheidenen Audio-Kenntnissen mal an, dass ein Anschluss, welcher schon vor 20 Jahren existierte, keine solchen Infos überträgt ;-))?

Andere Frage in diesem Zusammenhang: was habt Ihr für Erfahrungen mit den MP3-CDs gemacht?

Herzliche Grüsse

Carosassone

Link to comment
Share on other sites

nein, es gibt leider keine vernünftige möglichkeit, den ipod in das multimedia-system mit dem aktuellen radio oder navigationssystem in citroen oder peugeot-modellen zu integrieren. leider. kein hersteller hat bisher eine vernünftige schnittstelle/anbindung dafür entwickelt.

von drittherstellern gibt es fernbedienungen für den ipod mit extra display. sind aber nicht wirklich schön.

mp3-cds funktionieren im rt3 gut. allerdings nur im rt3 selbst, nicht im wechsler. der ist nicht mp3-tauglich. also entweder mp3-cd hören oder navigieren. das ist auch nicht wirklich schön ;-)

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich klinke mich hier mal rein, weil ich soeben meinen C4 mit RT3 bestellt habe.

Ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass im Handschuhfach ein USB-Aux-Anschluss liegt (mein Händler hatte gestern kein Fahrzeug mit RT3 da).

Deshalb meine Frage: Gibt es eine Kupplung von USB auf Cinch, oder ein Komplettkabel Cinch zum iPod, denn das Standardkabel ist ja USB?

Grüsse u. Danke,

günther

Link to comment
Share on other sites

GüntherK. postete

Ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass im Handschuhfach ein USB-Aux-Anschluss liegt (mein Händler hatte gestern kein Fahrzeug mit RT3 da).

Bis Du da sicher?

Von einem USB-Aux-Anschluss habe ich noch nie gehört.

Nach meinem Wissensstand ist beim RT3 ein Cinch-Aux-Anschluss im Handschuhfach.

Viele Grüsse

Ron

Link to comment
Share on other sites

Hallo Runaron,

nee, da hast Du mich missverstanden: Ich dachte, im Handschuhfach liegt ein USB, den lasse ich freischalten, stöpsle mein iPod-Kabel rein und kann wenigstens schon mal Musik hören. Wobei mir jetzt aufgefallen ist, dass ein Aux-Anschluss eigentlich kein USB sein kann(?).

Jetzt weiss ich, dass im Handschuhfach ein Cich-Anschluss liegt. Und da habe ich mit dem iPod eben mein Problem. Die entsprechenden Kabel habe ich ich über die Suche im Internet gefunden, sind aber leider sehr teuer. 99,-€ im günstigsten Fall ohne Integration der Fernbedienung. Ein Icelink Plus-Kabel kostet mal eben 249,-€ und geht dann wohl über die CD-Wechslersteuerung.

Ich habe mich mit der Bestellung des RT3 sowieso lange herumgeplagt. Für 1000,-€ hätte ich ein Becker Indianpolis pro mit Bluetooth, kompletter iPod-Anbindung (Titel im Display), allen Kabeln und Einbau bekommen. Aber mein Händler sowie mehrere Fachwerkstätten, mit denen ich gesprochen habe, lehnten den Einbau wegen der Vernetzung mit dem Bordcomputer strikt ab. Ausserdem sei das JBL-Soundsystem wohl noch ein zusätzliches Problem.

Grüsse,

günther

Link to comment
Share on other sites

xsara_coupe2

moinz,

hihihi also "USB auf Cinch" hihi der war gut ;-)

Also es liegen dort nur drei Anschlüsse Rot/Weiss Cinch-Stereo und Geld Cinch Video. Ein wirklicher Hörgenuss wird sich nicht einstellen, da diese Aux-Eingänge meist vom Pegel relativ weit unten liegen!!

Eine ganz gebräuchliche USB-Schnittstelle befindet sich im VW Eos. Da kann auch über die Fahrzeugspezifischen Armaturen auf den Ipod zugegriffen werden.

Ansonsten ein sogenanntes "Cradle" nutzen. Da RD4 von Blaupunkt mal hier schauen:

http://www.blaupunkt.com/de/7608009600_main.asp

Gruss

Link to comment
Share on other sites

Ja, Du hast ja recht. Das Ding heisst Chinch.

Du meinst also, die bessere Lösung ist der Weg über die Wechslersteuerung?

Also teures Interface (aber bitte nicht von Blaupunkt, das RT3 ist meines Wissens von Magneti-Marelli).

Grüsse,

günther

Link to comment
Share on other sites

Hallo Günther,

ich weiss immer noch nicht so recht, was Du suchst. Integration des IPod in die Audiobedienung des Fahrzeugs geht definitiv nicht, als brauchst Du auch kein teures Adapterkabel.

Stöpsel doch einfach einen Übergang Klinke/Cinch in die Kopfhörerbuchse des Ipod. Wo ist da das Problem?

OK - der Level ist bescheiden, die Kopfhörerpegel der ganzen MP3-Player sind künstlich begrenzt, damit unsere Jugend ihr Gehör nicht verdirbt - ha ha ha.

Im C5-Forum haben wir eine Problemlösung dafür gefunden. Kuck mal da: http://9127.rapidforum.com/topic=100974711055

Viele Grüsse

Ron

Link to comment
Share on other sites

Hallo Runaron,

das hat mir jetzt geholfen.

Was ich will? Einfach nur mit meinem iPod halbwegs vernünftig und mit "Bordmitteln" Musik zu hören.

Grüsse,

günther

Link to comment
Share on other sites

vorsicht leute, nicht alles durcheinander werfen!

1. im handschuhfach ist ein cinch-anschluss mit 3 buchsen für audio und video vorhanden

2. KEIN USB

3. iPod-anschluss ist einfach: standardkabel -> klinke auf cinch, einstöpseln, fertig

4. sicher, der cinch-anschluss ist leise. aber man kann den ipod per software etwas lauter machen und zur not einen verstärker an den cinchanschluss fummeln (mache mich gerade schlau)

5. das rt3 ist im wesentlichen von magneti-marelli

6. es gibt kein icelink oder ähnliches produkt, dass die nutzung des ipods am wechsleranschluss des rt3 gestattet

Link to comment
Share on other sites

GüntherK. postete

Ja, Du hast ja recht. Das Ding heisst Chinch.

Du meinst also, die bessere Lösung ist der Weg über die Wechslersteuerung?

Der Weg über die Wechslersteuerung ist nur für die Leute interessant, die keinen zusätzlichen Aux-Eingang haben. Da das RT3 diesen aber schon serienmässig hat, ist - wie schon weiter oben mehrfach erwähnt - die Verbindung Kopfhörerausgang zu Cinch-Eingang die Lösung der Wahl.

Sogar das RD4 hat den Aux-Eingang, er ist nur nicht so leicht zugänglich - da muss das Radio raus.

Ich hoffe, alle Unklarheiten sind jetzt beseitigt.

Ron

Link to comment
Share on other sites

ACCM Spinner

Moin,

hab meinen Non-IPOD-MP3-Spieler genau hinter der Schaltung, neben dem Zigarettenanzünder. Der passt da genau rein. Das Kabel geht dann unter der Verkleidung bis ins Handschuhfach und dort an den AUX-Anschluss.

Der ist audiomässig auch bei > 10 km/h aktiv ;)

Grüsse

Tom

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hätt ich doch nur auf Euch gehört ;-) ich habe mir von der Garage ein Funk-System andrehen lassen, ist trotz Digitalfunk nur mässig befriedigend ;-);-);-)

Link to comment
Share on other sites

Carosasso postete

Hätt ich doch nur auf Euch gehört ;-) ich habe mir von der Garage ein Funk-System andrehen lassen, ist trotz Digitalfunk nur mässig befriedigend ;-);-);-)

"Digitalfunk"?

Wow - wusste garnicht, dass der C6 einen Digitalradioempfänger hat.

Nee nee, die Funksender bringen's wirklich nicht. Über Aux-in klingt es deutlich besser.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
X1-breakfahrer

hallo runaron

also ich habe einen C5 I SX-Ausstatung und in der ist kein chinch anschluß.

ich würde aber meinen I-POD auch gern an das Serien Radio anschliessen, den Aux Anscluss habe ich schon freischalten lassen, aber ich weiss noch nicht welche Verbindungskabel ich brauch und muss ich dann an denm Radio noch etwas umschalten wenn ich dann per I_pod musike hören will?

Link to comment
Share on other sites

Hi Holger,

eigentlich solltest Du mit dem Quellenwahlschalter schon den Zusatzeingang schalten können (Taster an der Spitze der Lenkradfernbedienung) wenn er korrekt freigeschaltet ist.

Ich kann jetzt allerdings nur für das RD4 im C5II sprechen: da ist hinten am Radio ein Anschlussfeld mit einer freien Buchse für 2 Zusatzeingänge. Davon werden die Pins 4,10 und 11 benötigt. Darauf passt bei dem RD4 ein "Most"-Stecker. Den gibt es im Zubehörhandel für teuer Geld. Man kann aber auch die Platinensteckerchen von einem alten PC-Motherboard verwenden für die einzelnen Pins (Anschlüsse Soundkarte, USB, Resetschalter usw).

Für die Bastelfaulen gibt es bei Peugeot auch ein fertiges Adapterkabel.

Schau doch mal hier nach: http://9127.rapidforum.com/topic=100977890384

Ob die Verhältnisse beim C5I auch so sind, entzieht sich meiner Kenntnis.

Gruss

Ron

Link to comment
Share on other sites

Hallo promac,

war das Freischalten durch die Werkstatt schwierig? Ich bekomme meinen C6 wohl so in 2-3 Wochen und würde gern den chinch Anschluß für den ipod nutzen. Kann ich den Anschluß auch selber freischalten?

Ein schönes Wochenende.

Gruß Georg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ron und alle anderen ipod fans,

die geringe Ausgangsleistung am ipod lässt sich super einfach mit dem kostenlosen Programm, dass man unter diesem http://gopod.free-go.net/index_en.htm# link findet aufheben. Danach dürfte die Lautstärke völlig in ordnung sein, an meinem Verstärker zu Hause hat es sehr gut funktioniert.

Gruß Georg

Link to comment
Share on other sites

Hallo, da ich gerade mit dem Gedanken spiele einen C6 zu bestellen, lese ich auch mal hier. Die Berichte zum Thema Musik sind ja ziemlich ernüchternd.

Es kommt für mich nicht in Frage, einen I-Pod während der Fahrt zu bedienen, auch nicht, dass das Navi-System nicht funktioniert, wenn man MP3-CDs abspielt (werden die Titel dann überhaupt im Display angezeigt?)

Das neue Fahrzeug soll eigentlich im Februar angeschafft werden. Soll ich vielleicht doch länger warten? Es war ja die Rede davon, dass demnächst ein moderneres Navi kommen soll. Beträfe das dann auch die Audioanlage und die MP3-Fähigkeit?

Der Citroën-Händler wusste übrigens nichts von einem kommenden Navi-Update. Allerdings meinte er, dass MP3-CDs im CD-Wechsler laufen müssten, Das wäre jedenfalls im C4 so. Er wird es für mich testen.

Weiß jemand bezüglich des schnelleren Navi was genaueres?

Gruß

Holger

Link to comment
Share on other sites

Hallo Holger,

da ich mir den C6 gekauft habe hab ich gestern schon die Bedienungsanleitung bekommen. Darin steht, dass MP3 gelesen werden können.

Eine Einbindung des ipod ausser über aux1 im Handschuhfach ist mir bisher leider auch nicht bekannt. Die Firma, die den icelink herstellt wollte sich diesbezüglich noch melden, hat aber bisher noch keine Lösung angeboten. Das neue icelink pro wäre aber mit ca 250€ plus einbau auch recht teuer und sie würden dann wohl auf den Eingang des CD Wechslers zugreifen, der dann nicht mehr zur Verfügung stünde.

Einen schönen Tag für alle!

Georg

Link to comment
Share on other sites

Hallo Georg, die 250 Euro wären es mir wert. Auf den Wechsler kann ich ohne Probleme verzichten. Meine CDs sind ohnehin eingemottet.

Danke für den Link, Dirk. 30 GB HD, das klingt ja gut! Zumindest wenn man dort seine Musi draufspielen kann.

Komisch oder typisch, dass der Citroën-Händler wieder mal gar nichts davon weiß - und bisher noch nicht auf meine Frage zur MP3-Fähigkeit des CD-Wechslers antwortet...?!

Gruß

Holger

Link to comment
Share on other sites

Hallo Dirk und Holger,

habt Ihr denn auch schon eine Idee ab wann das RT 4 in C6 eingebaut werden soll. Vielleicht würde ich die Auslieferung dafür sogar noch ein wenig strecken.

Schönes Wochenende!

Georg

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...