Jump to content

Radiomethode bei Hydractiv funkt. die wirklich ?


Recommended Posts

Moin,

ich hab natuerlich jetzt auch probleme mit der federung beim XM Y3, das thema ist ja nix neues, aber :

bei der suche im forum findet man u.a. auch tips mit dem radio :

zitat :

[...]Bei wem es mit 999kHz nicht funktioniert, sollte mal 193kHz versuchen. Ansonsten ists genau so, wie Peter Ritter es beschreibt. "Eingreifen" der Hydractive, also Sirren (Pfeifen, Dröhnen,...) im Radio heißt, dass das Magnetventil (die Magnetventile bei Hydractive II) gerade angesteuert werden und die Federung somit "weich" gemacht wird.[...]

OK, bei mir kann man das sirren auf 999khz hoeren und es hoert sofort auf wenn man z.b. auf SPORT schaltet oder in die eisen geht usw.

Jetzt hab ich mal den stecker vom geschwindigkeitsensor, also den geber auf der geteilten tachowelle hinter der spritzwand (sollte 300Ohm haben) abgezogen. Jetzt sollte doch laut der landlaeufen meinung, der Hydtactivrechner dies als fehler erkennen und auf dauerhart schalten ? Macht er aber laut dem pfeift und sirrt im autoradio nicht ?

Wird der sensor nicht geprüft ?

ach ja die quelle, beitrag 11:http://forum.acc-intern.de/showtopic.php?threadid=34676

PS: Habt Ihr auch ein bisschen probleme mit der suche ? wenn ich z.b. nach "hydractiv" und "autoradio" suche, finde ich keinen thread obwohl beide stichwoerter im obigen thead vorkommen...

Link to comment
Share on other sites

Marcus Z. postete

PS: Habt Ihr auch ein bisschen probleme mit der suche ? wenn ich z.b. nach "hydractiv" und "autoradio" suche, finde ich keinen thread obwohl beide stichwoerter im obigen thead vorkommen...

Zumindest dazu kann ich dir sagen, dass die Suche zurzeit nur im Betreff funktioniert und nicht in den Inhalten. Ziemlich blöd, denn da findet man garnichts mehr. Zumal bei so tollen Betreffzeilen wie "XM Problem" …

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...