Jump to content

Umbau LHS auf LHM bei ID/DS 19


Recommended Posts

Hallo!

Wer hat denn Erfahrung mit dem Umbau bei D-Modellen von LHS auf LHM? Ich will das bei meiner ID19 (Bj.1965) demnächst machen, hätte aber gern einige Tipps/Erfahrungswere dazu. Kann mir da jemand weiterhelfen?

Danke!

Link to comment
Share on other sites

Moin...

ruf mal den Dirk Van der Sanden von Auto Classic in Velbert an. Der ist auf Citroen und besonders auf ID/DS spezialisiert.

Sicher wird er dir was zum Wechsel LHS/LHM sagen. Und wenn du nicht selber Hand anlegen willst oder kannst macht er das sicher auch für einen vernünftigen Preis.

Tel. Werkstatt: 02051-24111

Tel. Privat: (Aber nur wenn es "brennt"!) 02051-925809

und Mobil: 0172-2045809

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Grilli, hast du einen wirklich triftigen Gund, deine ID auf LHS umzubauen oder ist das eher eine spontane Idee? Du weißt wahrscheinlich was dich erwartet, dass du angefangen vom Vorratsbehälter über Hydraulikpumpe, Druckregler, Leitungsdichtungen, Höhenkorrektoren, Federzylindern, Kugeln, bis zum Bremsventil und den Bremszylindern alles umbauen musst, und, falls vorhanden, kommt auch die Servolenkung noch dazu.

Auch im DS-Club stand kürzlich dieses Thema zur Diskussion:

http://www.dsclub.de/forum/read.php?1,23330

Link to comment
Share on other sites

...hannes postete

Grilli, hast du einen wirklich triftigen Gund, deine ID auf LHS umzubauen oder ist das eher eine spontane Idee? Du weißt wahrscheinlich was dich erwartet, dass du angefangen vom Vorratsbehälter über Hydraulikpumpe, Druckregler, Leitungsdichtungen, Höhenkorrektoren, Federzylindern, Kugeln, bis zum Bremsventil und den Bremszylindern alles umbauen musst, und, falls vorhanden, kommt auch die Servolenkung noch dazu.

Auch im DS-Club stand kürzlich dieses Thema zur Diskussion:

http://www.dsclub.de/forum/read.php?1,23330

Dem kann ich mich nur anschließen. Habe diese Aktion vor etlichen Jahren hinter mich gebracht und kann nur sagen, Sch.-Arbeit, müsste ich nicht wieder haben. Außer vielleicht, die Kiste ist so gut, daß sich das rentiert. - Andererseits, wenn das Auto so gut ist, kann man es auch lassen.

Ulli

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...