Jump to content

Xantia Ölwanne


Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich wollte eigentlich mal schnell die Ölwanne an meinem Xantia 1,8 i 16V, Bj 99 mit Klimaanlage neu abdichten.

Als ich sah, dass der Kompressor der Klimaanlage und der Spannrollenhalter des Keilriementriebs dort befestigt sind, musste ich erst mal passen.

Meine Frage: Wie bekomme ich eigentlich den Riementrieb erst mal runter und nachher wieder gespannt. Ich kann nicht erkennen wo der Spannmechanismus sitzt und wie der funktioniert, um den Trieb zu entlasten bzw. zu spannen, bevor ich dann den Kompressor abbauen kann.

Oder gibt es beim Ölwannenausbau vielleicht einen Trick, den ich nicht kenne, der mir all dies erspart.

Für `ne Info wäre ich sehr dankbar.

Gruß

Stephan Gadzali

Link to comment
Share on other sites

Hallo Stephan,

habe selbst einen 2,0i, kann also nicht für Deinen Motor direkt sprechen, aber:

Klima hat meiner und der Kompressor hängt auch an der Alu-Ölwanne. Und bei mir leckte es auch Öl. Habe mehrfach die Schrauben nachgezogen. Nun ist da unten fast alles trocken, jedenfalls zeigt sich auf meinem Parkplatz seit 1,5 Jahren kein Ölfleck mehr. Ist wohl so nicht die feine Tour, aber hat geklappt.

Fred

Link to comment
Share on other sites

Ich habe die Ölwanne mal bei einem 1,8 l Motor abgebaut, ohne Klima.

Der Riemenspanner sitzt hinter dem rechten Radkasten. Die Kunststoffverkleidung im Radkasten musste entfernt werden. Dann kommt man an die Schrauben von dem Riemenspanner ran und er lässt sich einfach ausbauen.

Um die Ölwanne abzunehmen musste auch der Halter für die Hydraulikpumpe und die Lima ausgebaut werden.

Markus

Link to comment
Share on other sites

Hi,

habe einen Xsara 1,8 16V, (LFY), bei mir is die Spannrolle für den Riementrieb ebenfalls so wie in 002 beschrieben, an der Spannrolle ist ein Vierkant drin, mit einer 1/8 " kannst damit den Riemen enspannen und dann in aller Ruhe den Riemenspanner ausbauen.

Grß Daniel

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...