Jump to content

Falls Lust auf ein etwas Konservatives besteht


Recommended Posts

Mo. - Fr. von 8.00 - 18.00 ein Solara , zwecks Selbstkonditionierung.

Für den Rest der Zeit ein SM als Belohnung.

xantiboy

Link to comment
Share on other sites

>>So gehen die Meinungen auseinander.....<<

och, da denk ich mir nix bei, meine und thorstens meinung gehen fast grundsätzlich auseinander. obs am vornamen liegt?

Link to comment
Share on other sites

@rü

bloss net hergeben das teil.

@all: sollte euch mal ein solara der baujahre 84 bis 86 mit 5-gang-getriebe für schmales geld in die finger kommen, sagt mir bescheid.

Link to comment
Share on other sites

e-kris ein Aggregat hab ich noch rumliegen mit 5-Ganggetriebe.. aus einem der letzten 1510....nee den Simca geb ich nicht her......Bilder ist leider schwierig, da er 30 km weiter weg in einer Scheune steht, dakomm ich eigentlich nur 1 x im Jahr hin um zu bezahlen....wenn ich mal Rentner bin , dann kommt er wieder raus...seufz Rü

Link to comment
Share on other sites

Es steht aber noch ein nahezu rostfreier Horizon bei einer befreundeten Werkstatt ,leider mit defektem Seitenteil und krummer Hinterachse.

.( 09194 sieben96970)...der ist zu haben Rü

Link to comment
Share on other sites

*lechz* der 1510 hatte nicht zufällig schon ein BE-getriebe und du hast nicht auch noch die a-wellen des teils da?

weil die a-wellen wärens ... die such ich. der motor ist ein 1.6er?

Link to comment
Share on other sites

ACCM arnekurt

Geil,

das war mein erstes Auto........

Da kommen Erinnerungen hoch......So einen will ich irgendwann wieder.

Bei Mobile findet man auch noch ein paar unter Talbot. Da war auch neulich noch ein Tagora drin.

Ha gefunden... http://www.mobile.de/SID-SMB5xgQWSplxKHesZgGUQ-t-vaNexlCsAsCsK%F3P%F3R~BmSB11LsearchPublicJ1156360460A1LsearchPublicD1100CCarX-t-vctpLtt~BmPA1A1B20B24%81G-t-vCaMkQuSeUnVb_X_Y_x_ysO~BSRA6D1100E23800BGNCPKWA0HinPublicA2A0A0A0A0/cgi-bin/da.pl?bereich=pkw&sr_qual=GN&top=15&id=11111111218307597&

Gruß,

Arne

Link to comment
Share on other sites

Julian  Meyer

Talbot Solara? SuperSelten & SuperInteressant!

Habe mir mal letztes Jahr in Berlin einen Samba angesehen - mit der 1100ccm Euromaschine. So selten wie ein Peugeot 104 oder Citroen LNA 11RE. (Aber das geliche Auto :-)) Etwas Rost, wenig gelaufen für kleines Geld. Da hätte ich schwach werden können, habe aber dann doch nicht zugeschlagen...

LG Julian

Link to comment
Share on other sites

e-kris es ist ein 1,6 er, wegen dem Getriebe, das hab ich schon länger liegen , muß ich erstmal gucken ,was für eins, die Wellen sollten auch da sein, die passen also nicht in meinen 1307 wenn der 1510 ein BE- Getriebe war - richtig ?? Rü

Link to comment
Share on other sites

Der Solara war in der Topausstattung auch mit einem echt witzigen Bordcomputer ausgestattet. Neulich stand in meiner Gegend so ein Teil zum Verkauf. Leider arg angerostet, aber innen sehr plüschig und gemütlich. Hätte ihn fast als Winterauto erworben....

Link to comment
Share on other sites

@kroack:Nicht zufällig ein Horizon Diesel,oder?

Habe noch ein Getiebe vom 1100 TI rumliegen.....wer will?

gruß citronist

Link to comment
Share on other sites

ACCM WOLFGANG ZX

Hallo!

Der Solara ist schon irgendwie grenzwertig. Wer auf die Ur-Form 1307/1308/Alpine mit Schrägheck steht kann sich auch nach einem "Aleko" umsehen: der sieht quasi genauso aus...

Vor kurzem war bei mobile ein 88er Plymouth Horizon drin: schön mit Klima, 3-Stufen-Automat, 2,2l-Motor und ganz wichtig: G-Kat. War äußerlich kaum vom europäischen Horizon zu unterscheiden. Eines der wenigen Beispeiel für erfolgreiche französisch-amerikanische Zusammenarbeit im Automobilbereich.

http://www.tocmp.com/brochures/Plymouth/1979/Horizon/1979PlymouthHorizonbrochure/01_JPG.html

MFG

Link to comment
Share on other sites

Citronist postete

...Habe noch ein Getiebe vom 1100 TI rumliegen.....wer will?

gruß citronist

...und 4 original Alufelgen für den 1100 ti hab ich noch irgendwo trocken gelagert - bloß in welcher der vielen Ecken???

@ Solara: fand ich immer unproportioniert und langweilig; dazu kam die Liebe der damals produzierten Simca zur Unzuverlässigkeit in fast untrennbarer Verbindung zum hemmungslosen Rosten...

Richtig schön fand ich 1301 / 1501 special Break => da würd ich vermutlich schwach werden ;-)

Gruß

Christian

Link to comment
Share on other sites

@rü - sieh mal nach, das würde mich echt interessieren das zeug, das passt nämlich in meinen bagheera ... der haken ist, es gab an den simca-motoren 3 getriebe:

1) das simca-AT-4-gang-getriebe

2) das citroen CX-ME-5-gang-getriebe (jawohl ... das)

3) das talbot-peugeot--BE-5-gang-getriebe

aber so einfach ist es dann trotzdem nicht. generell gilt: der 1.6er hat minimal andere getriebeverschraubungen als der 1.1er, 1.3er oder 1.4er, es gibt 2 verschiedene kupplungen (180+190mm) mit 2 verschiedenen schwungscheiben mit 2 verschiedenen verschraubungen (kein scherz) - motoren aus automatik-autos passen auch nur an automatik-getriebe ... die haben allen ernstes ne andere kurbelwelle als schalter ... ne echte wissenschaft.

@citronist: teile von welchen autos hast du eigentlich ?! *lach*

@wolfgang: aber nur äusserlich waren die amerikanischen horizon mit dem europäischen verwandt - alleine die von VW gelieferte Mc-Pherson-vorderachse war schon verrat in dem auto ...

anfangs hatten die teile wohl auch VW-motoren, irgendwas mit 1.8 liter - erst später kamen dann die dodge-maschinen mit 2.2-liter ... wobei der motor wiederum garnix mit dem 2.2er chrysler-motor aus tagora/murena/505 zu tun hat, nur der hubraum ist derselbe.

ich fand die alten 1307/1308 eigentlich sehr klasse autos, auch innenraum-mässig sehr angenehm. und technisch eigentlich nicht so verkehrt - im gegenteil.

http://www.chryslersimca.de/

der solara war dann leider schon nicht mehr so eigenständig. aber vor ende der 80er hatten die franzosen das facelift- und modell-pflege-geheimnis noch nicht wirklich gelüftet - vorher waren die urversionen zu 99% immer die schöneren.

Link to comment
Share on other sites

ACCM WOLFGANG ZX

Hallo!

Ganz klar: das Fahrwerk der US-Versionen Dodge Omni/Plymouth Horizon war etwas schlichter als bei dem europäischen Horizon. Den von VW bezogenen 1,7l-Motor gab es nicht nur im VW Rabbit, sondern auch im VW Iltis. Der 2,2l ist wohl etwas moderner als der 2,2l aus dem Chrysler-Europe-Nachlass , oder nicht?

Bei Wikipedia gibt es einen guten Bericht über den Aleko, angeblich hatte man sich in Russland ganz offiziell den Simca 1307 als Kopier-Objekt ausgesucht:

http://en.wikipedia.org/wiki/Aleko

MFG

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...