Jump to content

Die Welt aus den Augen der Smart-Fahrer …


holger s

Recommended Posts

Ohh, schau mal, die Parklücke da, da passen wir rein …

Ich habe eben beide unabhängig voneinander einparken sehen.

Die Dummheit ist die Wurzel allen Übels. Die Hauptvertreter sind Radfahrer, direkt gefolgt von Smart-Fahrern. Ich meine das allgemenein und will niemanden Persönlich angreifen. Obwohl, vielleicht sollte ich mal …

smart.jpg

Link to comment
Share on other sites

Wir erleben jedesmal wenn wir Einkaufen fahren, daß ein Nierenauto unberechtigt auf einem der Behindertenparkplätze steht. Heute war das wieder der Fall und der Fahrer (er saß drin) mußte den Parkplatz räumen und fuhr direkt gegenüber auf einen Mutter-Kind Parkplatz. Es gibt nun einmal Verhaltensweisen die von bestimmten Nutzergruppen auffallend häufig praktiziert werden.

Link to comment
Share on other sites

ne, ziemlich vernagelte sicht.

ich bin radfahrer, fussgänger und autofahrer, soll es auch geben.

gruss

z.

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jörg in Berlin

Hallo Holger S****,

äußere doch noch ein paar mehr Verallgemeinerungen dieser Art, präsentiere Deinen CX im Forum mit Kennzeichen an einer markanten Stelle (so wie oben an der skandinavischen Grenze zwischen PB und Pankoff), und dann schau mal, ob nicht doch der ein oder andere an Deinem CX demonstriert, was er davon hält. ;-))

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jörg in Berlin postete

Hallo Holger S****,

äußere doch noch ein paar mehr Verallgemeinerungen dieser Art, präsentiere Deinen CX im Forum mit Kennzeichen an einer markanten Stelle (so wie oben an der skandinavischen Grenze zwischen PB und Pankoff), und dann schau mal, ob nicht doch der ein oder andere an Deinem CX demonstriert, was er davon hält. ;-))

Hä? Was solln das?

Link to comment
Share on other sites

Also... ich finde, die beiden parken ABSOLUT KORREKT!

Das ist schätzungsweise Parkraum für zwei richtige Autos (ca. 12m). Parken die beiden Smarts "platzsparender", z.B. links hintereinander, stellt sich der nächste mit richtigem Auto rechts zu weit nach links (alles aufs Foto bezogen). Folge ist, daß nach Wegfahren der beiden Smarts nur noch ein (übergroßer) Parkplatz übrig ist, wo vorher zwei waren.

Generell finde ich, daß Smarts die Parkproblematik VERSCHLIMMERN, bzw. die Leute, die nicht darauf achtgeben, wie sie vor/hinter einem Smart parken. Korrekt wäre, so zu parken, als ob dort ein richtiges Auto stehen würde. Viel parken aber zu nah am Smart; fährt dieser weg, bleibt sein Platz unbesetzt, bis auch der Hintermann/Vordermann wegfährt und endlich wieder zwei Plätze entstehen. Noch schlimmer wäre, wenn die quer parken dürften.

mfg

Daniel

Link to comment
Share on other sites

Guest robbicaruso

Ja was solln das,

hätten die 2 kleinen platzsparend geparkt könnte noch ein PKW einen Parkplatz haben.

Grüße

Link to comment
Share on other sites

holger s postete

Die Dummheit ist die Wurzel allen Übels.

Wer kann denn da was dagegen sagen ?

holger s postete

Die Hauptvertreter sind Radfahrer, direkt gefolgt von Smart-Fahrern.

Diese Liste erhebt sicher keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Die Humolosen und Gutmenschen gehören garantiert auch mit rein und noch jede Menge Andere.

Link to comment
Share on other sites

Die Welt aus den Augen der Smartfahrer sieht aber so aus:

(Ich durfte doch, oder?)

smart.jpg

Sie kennen eben nichts anderes oder würden sie sonst so ein "Auto" fahren?

Ist doch irgendwie smart. :-)

Gruß, Marko

Link to comment
Share on other sites

Achim (Kantia)
Die Humo®losen und Gutmenschen gehören garantiert auch mit rein und noch jede Menge Andere.

Du hast die Bayern vergessen. ;)

Link to comment
Share on other sites

Hier gibt es ja sogar Menschen die einen Smart für ein Auto halten. Das ist ja mindestens so schlimm wie eine Ente als Auto zu bezeichnen.

Holger, park halt französisch ein, dann passt da noch ein CX mit rein. Moderne Autos sind so konstruiert das "Unfälle" bis 6km/h angeblich keine Schäden verursachen und CX S1 Stosstangen halten dass auch ohne Kratzer aus.

Link to comment
Share on other sites

CX Fahrer postete

Hier gibt es ja sogar Menschen die einen Smart für ein Auto halten. Das ist ja mindestens so schlimm wie eine Ente als Auto zu bezeichnen.

Ein 2CV ist aber immernoch 10x mehr Auto als jeder Smart ;o)

Link to comment
Share on other sites

xsara_coupe2

@bild

Sauerei, wer hat die beiden "Wertstoff-Tonnen" auf die Straße gestellt?? Unglaublich...

Gruss

Link to comment
Share on other sites

GSASpecialViersen

Moin,

014: Die stehen bestimmt auf der Strasse, weil sie auf Abholung warten.............

SCNR

Lieben Gruss,

Oliver

Link to comment
Share on other sites

tja, radfahrer sind schon wirklich ne spezies für sich - da muss sich im kopf der ein oder andere schaltkreis ausschalten, wenn man aufs radl steigt ... im grunde fast so wie bei VW touran-fahrern: zündung an, hirn aus.

Link to comment
Share on other sites

GSASpecialViersen

Moin,

016: Genau das trifft auf meinen Touran fahrenden Nachbarn zu. Er ist Ende 60, Jäger und hat sieht sich als Wächter über Recht und Ordnung in unserer Nachbarschaft. Natürlich fährt er auch Rad-bevorzugt auf Fusswegen entgegen der Fahrtrichtung. Wir wurden von ihm immer angefaucht, wenn wir unseren Hund nicht anleinten und dieser dann seiner Sofaratte zu nahe kam. Natürlich verhält er sich keinen Deut besser................Aber was will man auch von jemandem erwarten, der sein Auto mit "Bild"-Aufklebern plakatiert? ;-) Ich warte nur auf den Tag, an dem er spitz kriegt, wie ich mich auf offener Strasse von meinem Freund verabschiede. Entweder fällt er vor Schreck tot um oder er verpasst uns eine Gardinenpredigt.................

Lieben Gruss,

Oliver

Link to comment
Share on other sites

Guest Thorsten Czub

:-))

sei froh das du nicht in Amerika lebst. Wir haben in den amerikanischen Newsgrops heftigste Auseinandersetzungen zum thema homosexualität und Gottes-Wille.

Schwule landen da gleich immer in einem Topf mit Kommunisten, liberalen und

peaceniks und atheisten :-))

Link to comment
Share on other sites

xsara_coupe2

Boah Oli nee,

das ginge mir aber auch ein wenig zu weit...da würde ich auch die Farbe vor Schreck über den Jägerzaun verschütten und rücklings über meinen Schäferhund zu Boden fallen ;-)

So in aller Öffentlichkeit - also nee!! - *lolo*

Gruss

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...