Jump to content

Amerika Land unbegrenzter Möglichkeiten...


Recommended Posts

ACCM Jürgen P. Schäfer

Ja, schon komisch, ein C6 in Amiland. Und dann hat er auch noch - genau wie hierzulande - keine Kennzeichen. :-))

Die ToyHondas im Vordergrund dürfen welche haben!

Ist das Zufall, daß die Rauchsäule genau über dem C6 steht?

>>Jürgen

Kunde: Frau Werwolf, hätten's das Schweinderl nicht auch als Nichtraucher?

Käthe: Nooi, des g'hört so, des heischt ja o' Rauch-Säu-le!

Link to comment
Share on other sites

ACCM Spinner

Moin,

hab da auf deiner Kamera noch diese Perspektive entdeckt, da schaut der C6 gleich imposanter aus (ist das ein spezieller USA-Umbau?):

c6_in_usa.jpg

Grüsse

vom Spinner

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

wie fragte mich der amerikanische Kollege kürzlich in Vancouver als ich im "Citroën Sport Rugby Shirt" zum Abendessen kam: "Welcher Hersteller baut eigentlich den Citroën?".

Der Mann arbeitet seit über 10 Jahren für uns und kennt die Autoindustrie wirklich gut. Trotzdem hat er Citroën für so etwas wie Infinity, Lexus oder Acura gehalten. Naj, vielleicht ist Citroën ja auch die Exklusivmarke von Peugeot... Würde meinen amerikanischen Freund wohl auch nicht viel schlauer machen. Peu - what?

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Entweder hat monseur xsara cpupe 2 mit einem C6 Urlaub gemacht oder tatsächlich in einer wohl relativ kurzen Zeit 3 C6 Fotografiert.

Die Wahrscheinlichkeit selbst in Deutschland auch nur einen C6 anzutreffen ist gering. In Kalifornien dürfte diese Wahrscheinlichkeit noch geringer ausfallen.

Alle Autos auf den Bildern haben Nummernschilder im US Format, warum der C6 nicht? Ok , hier in Deutschland gibt es für Amis auch kleinere Kennzeichen...

Aber warum ist nur beim C6 das Kennzeichen im falschen Format und unleserlich gemacht worden?

Ich halte das für unecht oder bearbeitet aber nicht in natura abgelichtet.

Danke, ich werde eine Schlaflose nacht haben

gruß maik

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jürgen P. Schäfer

Moment mal,

das ist noch gar nicht raus, ob dieser Merkel überhaupt ein richtiger Mann ist.

>>Jürgen :-))

Bild 1 ist gefaked, der C6 ist einfach zu klein in Relation zum Toyota (Camry?) und zum dahinter parkenden [-] SUV[/-] <Edith> Pickup.

Link to comment
Share on other sites

xsara_coupe2

Ich sag nix mehr ;-) Alles Verschwörung!! Aber vielleicht bin ich in geheime Vertriebspläne von PSA verwickelt?? Nur zahlten sie mir einfach zuwenig und nun muss ich sie erpressen - mit Bildern ;-)

@saxoman

Das halbe Internet?! Ui...

Gruss

Link to comment
Share on other sites

ACCM Spinner
Gernot postete

Hallo,

Der Mann arbeitet seit über 10 Jahren für uns und kennt die Autoindustrie wirklich gut. Trotzdem hat er Citroën für so etwas wie Infinity, Lexus oder Acura gehalten. Naj, vielleicht ist Citroën ja auch die Exklusivmarke von Peugeot... Würde meinen amerikanischen Freund wohl auch nicht viel schlauer machen. Peu - what?

Gernot

Moment!!!

Schaut der Kollege den nicht Columbo?!? :)

Grüsse

vom Spinner

Link to comment
Share on other sites

Selbst auf dem plattesten Land zwischen Barth und Prerow kann einem ein C6 entgegegenkommen. Und das is fast noch unwahrscheinlicher als in Ami-Land. ;-)

Link to comment
Share on other sites

Jensen postete

Selbst auf dem plattesten Land zwischen Barth und Prerow kann einem ein C6 entgegegenkommen. Und das is fast noch unwahrscheinlicher als in Ami-Land. ;-)

Link to comment
Share on other sites

ACCM Gerrit A.

Tach zusammen!

So ich muss euch einfach mal befreien hier. ;)

Der C6 den ihr da seht, der kommt von einem niederländischen Citroen Fan. Er hat sich den Wagen selber in die USA geholt und nimmt ihn dann bald auch wieder mit zurück in die Niederlande....nachzulesen unter:

http://www.planete-citroen.com/forum/showthread.php?t=40824&page=3

Also:

doch keine Fälschung^^ xD

Gruß G.

Link to comment
Share on other sites

Zitait: Die Wahrscheinlichkeit selbst in Deutschland auch nur einen C6 anzutreffen ist gering. Zitatende

@Maik, gerade Du müßtest doch häufiger einen sehen.

Link to comment
Share on other sites

Bei Schering stand kürzlich auch einer...

PS: Die Bilder weisen ihn auch als echten Schweber aus. Zumindest mit Blick auf Bild 3 und das hintere, linke Rad.

Link to comment
Share on other sites

SaxoMan postete

Die Wahrscheinlichkeit selbst in Deutschland auch nur einen C6 anzutreffen ist gering.

Na, so gering auch nicht mehr. Habe heute einen auf dem Weg zur Arbeit gesehen:

229196806_7ac683c298.jpg

Grüße,

Dirk

Link to comment
Share on other sites

ACCM Gerhard Trosien

Ich habe bis heute (31.08.06) hier in der Region erst 1 C6 ohne Händleraufkleber gesehen - mit franz. Kennzeichen...

Link to comment
Share on other sites

@Dirk, @Gerhard: scheint sich erst nach Norden auszubreiten...? ;-)

Fuhr vor reichlich 6 Wochen zum Kunden in Köln (zum Glück mit dem XM) - und

siehe da, der niegelnagelneue Wagen des einen Direktors ist ein dunkelfarbener

C6 - durfte meinen Silberling sogar daneben parken ;-) Und es war eindeutig,

das der Wagen dieser Firma gehört: hinter den "Köln-K" stehen die Firmen-

Initialen, das hätte die CIT-NL oder -HV für `nen Leih-/Vorführ-Wagen wohl

kaum gemacht, oder?

Freundliche Grüße,

Andreas SK

Link to comment
Share on other sites

Thilo Schmuck

Ich hab am WE gleich 2 gesehen:

Erst am Freitag abend in Autun in der Bourgogne, als ich mit dem SL von Papi micht in die Tiefgarage gekommen bin

und dann am Sonntag auf dem Rückweg in Bern mit Berner Nummer.

Sie breiten sich aus.

Bei uns wird jetzt auch schon richtig Werbung gemacht und den Interessierten werden Prospekte nach Hause gechschickt mit Werbung für "jours priviligées" und auch gleich dem Kommentar, dass man ein interessantes Angebot für seinen alten bekommt...

Thilo

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...