Jump to content
citutopia

C5 Kugeln im Xm - Erfahrungen?

Recommended Posts

citutopia

Hi!

Ich höre immer wieder von grauen Kugeln in grünkugeligen Hydropneumaten, konkret überlege ich mir solche für meinen Xm, der Komfort soll steigen, Hydroaktiv aber bestehen bleiben, habt ihr in der Hinsicht schon Erfahrungen? Ich fülle meinen grünen Kugeln selber, wisst ihr vielleicht auch ob man die mit den selben Ventilen füllen kann, also die grauen Kugeln? Wenn es schon Erfahrungen gibt wäre es toll wenn ihr mir sagen könntet ob es passende Kugeln gibt, oder ob man sich die sowieso erst zurechtschnitzen (bohren, druck anpassen) muss.

lg reini

Share this post


Link to post
Share on other sites
chrissodha

Ich höre immer wieder.....

öööh, ich hab das noch nie gehört, ich hab lediglich gehört, daß die überhaupt nicht auf die alten Federbeine passen.

Aber - Hörensagen....ich weiß es nicht wirklich.

Aber wenn's Dir um Komfortgewinn geht - empfehle CX kugeln, oder XM Comfort a la Meisen

Share this post


Link to post
Share on other sites
citutopia

mit grünen Kugeln habe ich schon genug experimentiert, vom Aufbohren bis zum Druck angleichen, funktioniert eh prima und der Xm schwebt, aber Hydroaktiv ist halt nicht mehr vorhanden, wäre halt interessant welchen Effekt die grauen Kugeln haben, da sie ja doch eher die Form von alten Ds Kugeln haben......

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM sigi

Um den Wortklaubern gleich vorzugreifen: "Hydroaktiv" ist nie vorhanden, aber hydractive. Ich weiß jedenfalls was du meinst.

Und wieso soll es nicht mehr vorhanden sein? Ich habe meinen Ex-XM komplett mit Comfortkugeln ausgestattet, da war das Umschalten trotzdem deutlich zu merken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dorothea

Icke staune! Ist denn der Fahrkomfort bei XM schlechter als im CX oder Xantia?

Wie sollte sich denn die Verbesserung bemerkbar machen?

Oder ist vielleicht die Membran in den Kugeln undicht?

Share this post


Link to post
Share on other sites
chrissodha

würde mal behaupten - schlechter als im CX sehr wohl, aber nicht schlechter als im Xantia.

Wobei - ich bevorzuge es sehr genau zu nehmen und zwischen Fahrkomfort und federungskomfort zu unterscheiden.

Ich finde beispielsweise meinen Xantia im Federungskomfort spürbar schlechter als meine GS,

aber im Fahrkomfort - da gehört auch Sitzen, Akustik, Klima e.t.c. dazu, objektiv doch deutlich überlegen :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
citutopia

Hydroaktiv Fahrwerk ist für mich dann insofern nicht mehr vorhanden weil er dann nur mehr weich und ganz weich ist, da kann ich gleich die Sicherung raushnehmen und 4 weiche Kugeln einbauen, dann ist das Ganze wenigstens harmonisch. Wollte ja eigentlich nur wissen ob es hier Erfahrungen mit grauen Kugeln im Xm gibt, ich hatte noch nie eine graue in der hand, kann deshalb auch nicht bestätigen ob sie passen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Stefan mit BX

ich denke mal, selbst wenn die hardware passt, scheitert es dann sicherlich an der verträglichkeit der kugeln der verwendeten hydraulikflüssigkeit

xm=lhm

c5=lds

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM sigi
ischeitert es dann sicherlich an der verträglichkeit der kugeln der verwendeten hydraulikflüssigkeit

Nein. Die letzten Xantia hatten hinten auch schon graue Kugeln drin.

Share this post


Link to post
Share on other sites
citutopia

ehrlich gesagt glaube ich das man der membran mehr zutrauen kann als die meisten denken, was ein Hydroclean aushält, dass hält LHS (denke es ist auf Deutsch Dot 4 Bremsflüssigkeit?) auch aus.

Xantia mit grauen Kugeln höre ich zum Ersten mal, demnach müssten graue kompatibel sein.

lg reini

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nightmare

Nein. Die letzten Xantia hatten hinten auch schon graue Kugeln drin.

Dann müssten ja die Händler alla Meisen und LeCitron dort eine Unterscheidung machen. Davon hab ich aber noch nichts gesehen. Mein 99er und der 2000er meines Kollegen haben auf jeden Fall noch grüne Kullern drin..

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM sigi

Dann müssten ja die Händler alla Meisen und LeCitron dort eine Unterscheidung machen.

Nö. Sind erstens kompatibel und zweitens waren es nur sehr wenige, die so ausgestattet waren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Jürgen P. Schäfer
ehrlich gesagt glaube ich das man der membran mehr zutrauen kann als die meisten denken, was ein Hydroclean aushält, dass hält LHS (denke es ist auf Deutsch Dot 4 Bremsflüssigkeit?) auch aus.

Xantia mit grauen Kugeln höre ich zum Ersten mal, demnach müssten graue kompatibel sein.

lg reini

Du darfst AUF KEINEN FALL LHS und DOT4 verwechseln, vermischen oder sonstiges. DOT zerstört m.W. alle LHM-Dichtungen (bei der Ente, richtig?) möglicherweise auch umgekehrt. So eine Zentralhydraulik ist kein Experimentierkasten, davon hängen wegen der Bremse auch die Leben fremder Menschenskinder ab!!!

>>Jürgen

Share this post


Link to post
Share on other sites
xmpoint Schmidt

Hallo Jürgen, da hast du absolut Recht.Mit der Kugel-weich probiererei übrigens is´ts genauso.An meinem 24V hat jemand "weiche" Kugeln eingebaut.Bei 20 oder 50 kein Problem.Gestern bei 200 auf der Bahn wars der Wahnsinn. So was ist einfach lebensgefährlich.Die fliegen heut erst mal in den Müll. Grüße Bernd

Share this post


Link to post
Share on other sites
lars125

Mein Xantia, Bj. 5.2000, hat vorne graue Radkugeln, der Rest grün!

Grüße, Lars

Share this post


Link to post
Share on other sites
citutopia

Ich meinte auch natürlich LDS (für graue Kugeln), und nicht LHS, und LDS ist soviel ich weiß schon Dot4 Bremsflüssigkeit, oder?

@ weiche Kugeln: am 24 V natürlich nicht gerade zu empfehlen, habe selber einen Td12 mit weichen Kugeln, aber die Wankbewegungen beim Bremsen und Beschleunigen sind halt schon sehr stark, allerdings wenn die Hydroaktiv Kugel weg ist fährt er sich wie jeder BX und Xantia ohne HA., d.h. wirklich gefährlich sind weiche Kugeln nicht, immerhin hat es den Xm auch ohne HA gegeben und da sind von Haus aus Kugel fast wie im CX drinnen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
ACCM Jürgen P. Schäfer
... LDS ist soviel ich weiß schon Dot4 Bremsflüssigkeit, oder?

...

Immer noch falsch! Was Du so von Dir gibst, klingt für den Strassenverkehr sehr gefährlich!

Bei Bremsen und Hydraulik reicht eben kein "soviel ich weiß", sorry für meine deutliche Reaktion!

>>Jürgen

Share this post


Link to post
Share on other sites
citutopia

Naja, einfüllen würd ich es eh nicht bevor ich es nicht weiß, steht ja eh ein oder mit ? dahinter. Ich bevorzuge derzeit noch LHM betriebene Schlachtschiffe, mit LDS hatte ich noch garnichts zu tun(sowie auch nicht mit LHS), aber aus den Anfangszeiten des C5 (in der er auch für mich noch von Interesse war) glaube ich mich erinnern zu können das es geheißen hat, dass dort in Wahrheit Dot 4 drinnen ist und es Citroen halt als LDS verkauft, gibt es den niemanden hier der das genau weiß?

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwinge

Ich grabe diesen Faden mal wieder aus. Die Kugelsituation beim XM ist ja nicht besser geworden. Graue taugen nix. Gerade gestern wieder welche getestet, die nach 10 Jahren (davon max. 5 in Betrieb) praktisch tot waren. Grüne sind bekanntlich deutlich besser, aber schwer zu bekommen. Viele auch schon tot, da gefahren bis platter als platt.
IFHS streicht schon einige Kugeln aus dem Programm. Und ewig halten die ja auch nicht, sind halt nur billig...
Daher der Gedanke, auf Soucoupes umzusatteln und sich entsprechend zu bevorraten. Hat hier schon jemand Erfahrungen mit gut funktionierenden Kombinationen?

Beziehungsweise Dokumente mit Informationen zu den Kugeln am XM und X7/C6? - Dämpfungsbohrungen.

Versuchsweise habe ich vorhin die Vorderachse eines 2.1TD mit Soucoupes ausgestattet. Probefahrt vorr. nächste Woche (Feldweg, muss erstmal reichen). Wer mir einen brauchbaren Satz für die Hinterachse (2xRad, 1xHydr.) verkaufen mag - bitte Info. Zwei vordere grüne(!) NOS Multilayer Hydractivekugeln (450cm³) such ich auch noch...

Gruß,
Michael

Edited by schwinge

Share this post


Link to post
Share on other sites
mViper

Der Mechaniker meines Vertrauens hat mir, nach Absprache, in meinen Y3 V6.24v nur an der Hinterachse zwei graue Kugeln von einem C5 verpasst (da wie schon erwähnt wurde bei flotterer Fahrweise "zu weiche" Kugeln doch zu gefährlichen Situationen führen könnten).
Die letzten drei Jahre im Y4 2.5l TD bin ich vorne und hinten mit grauen Kugeln gefahren.
Hier aber auch nach Absprache ob ich eher flott oder gemächlich unterwegs bin. Bei den C5 gibt es ja auch unterschiedliche Kugelfüllungen.
Sprechen etwas feinfühliger an, würde ich jetzt mal so sagen.
Davor in meinem C5 II bin ich H3 Kugeln im H3+ 2.0l HDi Exclusive gefahren - super toll, fast schon C6 feeling (-:

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwinge
10 hours ago, mViper said:

Die letzten drei Jahre im Y4 2.5l TD bin ich vorne und hinten mit grauen Kugeln gefahren.

Hast du dir notiert, welche?

Grundsätzlich ist es keine großes Problem, das Fahrzeug insgesamt, also vorn und hinten, etwas weicher oder härter zu machen. Wird nur eine Achse härter oder weicher, führt das zu unangenehmem Fahrverhalten. Das plagt mich gerad ein wenig bei meinem ES9J4. Der hat Standardbekugelung, aber die Vorderachse ist meist "hart" geschalten. Wenn man so über eine Welle bügelt, eiert der hinten hoch und runter, während vorn fast nix passiert. Fühlt sich an, wie auf einem Dampfer. Ist er vorn und hinten gleichzeitig weich/hart, hat man dieses Problemchen nicht.

Daher auch die Frage nach technischen Daten zu den Kugeln. Muss mir wohl einen Prüfstand bauen, um die Dämpfung zu bestimmen, um die Auswahl passender Bekugelung zu treffen ohne tagelange Kugeltauscherei betreiben zu müssen.

Wer ausgebaute Soucoupes hat, die man noch wiederbefüllen kann: gern zu mir.

Share this post


Link to post
Share on other sites
drophead

Fahre in meinem XM 2.0 16V  Limo nun CX LImo Kugeln. Hinten angenehm, nur beim stärkeren Bremsen bewegt sich das Heck stärker.

Nur vorne schwingt er zu sehr nach. Die Seitenneigung hält sich nun in Grenzen, da ich das Fahrwerk nur noch in Sportstellung fahre.

Fühlt sich nicht härter an....federt und schwebt butterweich, so wie ich es möchte

Edited by drophead

Share this post


Link to post
Share on other sites
schwinge

Gut. Für 200+ ist das aber keine empfehlenswerte Lösung. ;) Meine Schneeflocke war vorn auch mit CX-Kugeln ausgerüstet. Auf diese Art wurde von kundiger Hand die defekte Hydractive II Federung "repariert". Ich war gestern eine ganze Weile mit einem Octavia VRS unterwegs. Mit CX-Kullern vorn drin hätte mir das sicher nicht gefallen. :lol: 

43 minutes ago, drophead said:

Hinten angenehm, nur beim stärkeren Bremsen bewegt sich das Heck stärker.

Dazu eine Anmerkung. Mir kommt es immer so vor, als wäre die Bremskraft hinten am XM leicht verzögert. Wenn man den Stempel also einfach voll durchlatscht, gehts hinten nach oben. Auch ohne Luft in der hinteren Bremse. Steigert man die Bremskraft progressiv, aber zügig, kann man voll in Eisen bis zum ABS ohne dass sich hinten viel tut.

Edited by schwinge

Share this post


Link to post
Share on other sites
drophead
vor 10 Stunden schrieb schwinge:

Dazu eine Anmerkung. Mir kommt es immer so vor, als wäre die Bremskraft hinten am XM leicht verzögert. Wenn man den Stempel also einfach voll durchlatscht, gehts hinten nach oben. Auch ohne Luft in der hinteren Bremse. Steigert man die Bremskraft progressiv, aber zügig, kann man voll in Eisen bis zum ABS ohne dass sich hinten viel tut.

Wenn ich so drüber nachdenke hast Du Recht. Dank der Wartung bei Torsten X1 hat er die Bremse entlüftet und auch komplett erneuert. Aber das Phänomen des aufsteigenden Hecks bleibt bei schlagartiger, starker Bremsung. Wird langsam dosiert, bleibt das Heck unten...so habe ich es auch erlebt...

Edited by drophead

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...