Jump to content

XM Hydraulikölverlust; Türverkleidung


ACCM M.Lücke
 Share

Recommended Posts

ACCM M.Lücke

Einige Fragen an das Fachpublikum:

Mein XM 2.0 c.t., Bj.92 verliert jede Menge Hydrauliköl.

Das Öl drückt sich aus 2 Inbusschrauben, die an der Seite vom Verteiler

eingeschraubt sind. Wie dichtet man das ab? Kann man die einfach rausschrauben und mit Dichtmasse wieder einschrauben?

Muss ich das Teil austauschen? ( Wäre echt zu teuer )

Desweiteren läßt sich mein Türschloß auf der Fahrerseite nicht mehr

einwandfrei benutzen. Der Schlüssel rutscht über den Druckpunkt, rastet

irgenwie nicht ein. Ist ziemlich nervig, da der Wagen nur von der Beifahrerseite

aus geöffnet werden kann. Wie baue ich die Türverkleidung ab, bzw. wie kann mann das Schloß ausbauen und evtl. reparieren.

Ich hoffe, ich habe das soweit verständlich rübergebracht.

Als Nicht-Schrauber hofft man natürlich auf die Eierlegende Wollmilchsau.

Würde mich aber über ein paar hilfreiche Antworten freuen.

Michael

Link to comment
Share on other sites

Lautsprecher 'raus, darunter sind noch Schrauben, auch 'raus, Unterseite oberes Ende Türgriff 1xSchraube, noch eine (die dickste) ist unter dem Fensterheberschalter versteckt. Alle Torx. Das Rähmchen um den Türöffner 'raus. Türknopf (Verriegelung) ab. Dann das ganze energisch nach oben drücken.

Bernd

----------

Y$ 2.5

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...