Jump to content

scheppernder auspuff cx


 Share

Recommended Posts

hallo zusammen,

bei meinem cx trd s1 scheppert der auspuff.

es hört sich an, als würde er gegen ein blech schlagen.

das geräusch tritt ab ca. 2000 u/min auf. bei höheren

oder niedrigeren drehzahlen ist nichts zu hören.

der austausch von mitteltopf und silentblock hat

letztendlich keine verbesserung gebracht.

habt ihr tipps, woran es liegen könnte?

ich bin nämlich mittlerweile mit meinem latein am ende

und die werkstatt meines vertrauens ist ebenfalls ratlos...

danke für die ratschläge,

thorsten

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht der Endtopf? Zumindest beim Break mit AHK hat er sehr wenig Platz. Der Topf kann nach lösen der Schelle etwas gedreht werden, woduch sich auch der Winkel der oberen Halterung ändert.

Allerdings hatte ich auch schon einen Break, der immer geklappert hatte. Im Nachhinein hatte sich dann herausgestellt (beim Schlachten) das die Auspuffanlage von 2 verschiedenen Herstellern war. Möglicherweise hatten die unterschiedliche Toleranzen...

Ansonsten: wenn es doch weiter vorne sein sollte kontrolliere mal die Motorlager. Vielleicht hate der Motor zuviel Spiel.

Gruss

Michael

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Mein Break hatte das auch. Lag einfach an einem billigen Zubehör Auspuff. Über Monate hinweg, haben wir ihn immer wieder mal hierhin, mal dahin gebogen, gedreht usw. Das Scheppern trat immer wieder auf, allerdings nur im Teillastbetrieb. Er schlug abwechselnd an die AHK und an eine Questrebe des vorderen Hilfsrahmens.

Erlösung brachte dann ein kompletter neuer Auspuff von Cit. Seitdem ist er auch wieder viel leiser.

Gruß, Daniel

Link to comment
Share on other sites

mike scherfner

salut!

kriege raus, von woher das kommt. es gibt haeufig ein scheppern, was von einem schlecht eingepassten innenteil kommt. dann sollte man von aussen mit einem - nicht zu spitzen dorn und hammer - das gehause einklopfen (nur ganz leicht), dann wird das wieder vom gehaeuse gehalten.

liebe gruesse, mike

p.s. wenn irgend ein teil vom auspuff wo gegehaut, dann sollte man das von unten durch ruetteln feststellen koennen. bei mir war sowas bei allen autos immer ein inlet in einem der toepfe selbst, meist endtopf.

Link to comment
Share on other sites

Xantiaheinz

Wenn es ein helles, belchernes Scheppern ist bin ich der gleichen Meinung wie Mike. Anschlagen an den Boden ist meist dumpfer und hinterläßt auch sichtbare Spuren

Link to comment
Share on other sites

also, erst mal besten dank für eure tipps!

das scheppern kommt deutlich vom vorderen teil

des wagens. somit scheidet der endtopf aus.

ahk habe ich ebenfalls keine.

ich denke nicht, dass der auspuff an den boden

kommt, denn wie xantiaheinz schreibt, müsste das

geräusch dann dumpfer sein.

mit rütteln bin ich ebenfalls nicht weitergekommen.

der auspuff ist fest. das wärmeleitblech wurde von

der werkstatt auch schon etwas verbogen.

hat aber bisher nichts genutzt...

es bleibt spannend,

thorsten

Link to comment
Share on other sites

Tja, dann kann es -wie bei mir!- der zerbröselte KAT sein... . Vielelicht bie HJS oder so günstig zu bestellen!! Grüßchen , Tschööö!!!

Link to comment
Share on other sites

ach so...!! hat gar kein'n KAT?! okay, dann iat vielleicht der Monolith lose... oder der Auspuff schlägt irgendwo an... . Wenn Du eine Helferin hast, prüfen. Minimale Drehung des Endschalldämpfers bringt u.U. Ruhe.... . Tschö!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...