Jump to content

getriebe und motor????? xantia??


coolxantia
 Share

Recommended Posts

hy leute,

bin grad dabei meinen neuen motor in meinem xantia einzubauen. aber das schwungrad will irgend wie nicht ins getriebe. es fehlen nur 1 cm bis es komplett drinnen wäre. das getriebe passte aber beim ausgebauten motor drauf!!

könnt ihr mir vielleicht helfen? konnte heut nacht einfach wegen dieser scheisse nicht schlafen!!

freue mich über jede antwort

coolxantia oder auch cyril

Link to comment
Share on other sites

Du meinst die Schwungmasse passt nicht an den Motor oder passt das Getriebe letztendlich nicht an den Motor?

Wenn du die Schwungscheibe und die Kupplung schon dran hast kann es sein das die Kupplungsscheibe nicht richtig genau zentriert ist. Gib es einen Dorn für, kannst aber auch eine Verlängerung einer Ratsche nehmen. Muss wirklich genau stimmen damit du die Getriebeeingangswelle auch hinein bekommst.

Gruß Robert

Link to comment
Share on other sites

hy,

erst mal danke für deine antwort.

also der motor ist schon am getriebe, der kupplungsdorn ist in der kupplung, scheint aber das er nicht mehr rein kann. zwischen getriebe und motor ist ca. eine 1cm spalt!

Link to comment
Share on other sites

Und an dem anderen Motor hängen nicht noch die kleinen Hülsen die helfen das Getriebe richtig anzusetzen?

Link to comment
Share on other sites

Frage nur weil ich schonmal nicht auspasste und 2 von den Hülsen aufeinander trafen und ich mich wunderte warum ich das Getriebe nicht rankriege.

Hmm . . .

Link to comment
Share on other sites

viellen dank du machst mir wieder hoffnung!

achso du meinst das 2 aufeinander stehen?

ist ein gebrauchter motor? könnt sein das welche auf einander stehen?

sind diese hülsen nötig?

Link to comment
Share on other sites

Ja sind sie, zum richtigen Sitz des Getriebes wenn du es ansetzt. Schau einfach nochmal nicht das noch eine in dem "neuen" Motor steckt und genau an der selben Stelle eine im Getriebe. So könnte auch der Abstand von einem Zentimeter hin kommen. Hoffe ich konnte dir damit helfen.

Gruß Robert

Link to comment
Share on other sites

super vielen, vielen dank, schaue morgen gleich mal nach!

schönen abend noch

coolxantia oder auch cyril

wenn irgend jemand auch noch einpaar ideen hat: freue mich über jede antwort

Link to comment
Share on other sites

Guest gelöscht[107]

Äähm,

mag ja sein, dass die Kupplung bereits zentriert ist. Aber die Verzahnung der Getribewelle muss auch in die Mitnehmerscheibe der Kupplung FLUCHTEN. Wenn nicht, geht der berühmte letzte Zentimeter nicht. Also beim Einbau den Motor an der Schwungscheibe langsam und wenig drehen. Irgendwann fällt das Getribe richtig fast von alleine in den letzten Zentimater rein.

Gruß von P.

Link to comment
Share on other sites

viellendank an alle,

das getriebe ist endlich dran!

das kupplungsausrücklager war nicht gscheit dran, und einer der hülsen standen aufeinander!!

coolxantia oder auch cyril

////Ne chasse pas eux, que tu ne peux pas tuer\\\\

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...