Jump to content

Kaufberatung Nötig, Berlingo


Recommended Posts

hallo ,

ich habe heute beim dorfhändler einen berlingo weinrot metallic bj 2003 , 125000km,

90ps hdi um 7650 euronen gesehen

da wir zuwachs in der familie erwarten und meine XII break 110ps HDI doch schon 260000 auf dem tacho hat dachte ich mir villeicht ist es an der zeit die "kiste" zu wächselln,

lader raum ist ja auch viel im berlingo, aber die ihnen-verarbeitung hat mich etwas erschreckt da eigentlich nur hart-plastik verbaut würde.

ich bin eigentlich seit gut 10 jahren ein Xanthia fahrer und bin sehr überzeugt von diesem fahrzeug, köntets ihr mir bitte mal realistisch sagen was so ein berlingo verbraucht, wo mus ich aufpassen , was sind standard probleme, wann ist zahnriemen zu tauschen

der händler sagte mir ich bekomme ca 2000 für meine xanthia im eintausch zugegeben ich habe rost + hagelschaden # hinterer scheibenwischer defekt und ca. 154 kleine kratzer (autobahn)

danke

same

Link to comment
Share on other sites

Hi,

ich würde an deiner Stelle lieber gegen einen neueren Xantia Break austauschen. Ich hatte so einen Berlingo mal 2 Tage als Leihwagen. Ich konnte mit 2 kleinen Kindern keinen Vorteil gegen über meiner Xantia Limousine feststellen.

Wenn es um Platz geht wird wohl auch der Xantia Break die Nase vorne haben, weil weder mein Nachwuchs im Xantia an die Decke stößt noch ich im Kofferraum in die Höhe stapeln will.

Gruß Daniel

Link to comment
Share on other sites

Ich schließe mich Daniel an: Für 3.500 bekommst du einen TOP-Xantia Break. Bei meiner Limo ist es mit dem Platz so: Wenn ich mit meinem Junior eine Radtour machen will, klapp ich die Bank hinten um und werfe beide Fahrräder hinein. Beim Break ist das noch einfacher. Kann der Berlingo da eigentlich mithalten (Länge)? Und das Ambiente innen ist für meinen Geschmack das eines Lieferwagens, was der Berlingo ja wohl eigentlich auch ist. Aber du wirst es für dich herausfinden.

Wünsche ein glückliches Händchen bei der Suche !

Torsten

Link to comment
Share on other sites

Hi, Same!

Ich fahre im Jahr ca. 30.000 km mit meinem C5 und ca. 13.000 km mit meinem Berlingo. Glaub mir: Berlingo fahren ist kein Absturz. Der Berlingo ist auch kein LKW. Ich nehme gerade den Berlingo gern für Langstrecken und Urlaubsreisen. Das geht mit dem nämlich wunderbar. Natürlich hat er keine HP, aber auch ohne ist sein Komfort untadelig. Raten kann ich Dir zum HDi, der Motor passt am Besten zum Berlingo. Klar, Du bist jetzt 110 PS gewöhnt, da hat der Berlingo natürlich weniger zu bieten. Aber Reisegeschwindigkeiten von 140-150 sind mit im ohne weiteres möglich und man muss sich auch dann noch nicht anbrüllen.

Was den Stauraum angeht: davon hat der Berlingo über einen Kubikmeter mehr als der Xantia. Also da wirst Du nie in Verdrückung kommen. Da kanst Du den Kinderwagen hinten sogar einfach in den Kofferraum stellen, ohne ihn grossartig zusammenzufalten. Dafür kommt einem die geringere Aussenlänge bei der Parkplatzsuche sehr gelegen.

Gruss

Guido

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...