Jump to content

Lederpflege von IKEA


ACCM Robert Möckel

Recommended Posts

ACCM Robert Möckel

Guten Morgen,

bei meinem gestrigen familiären Besuch in der Sofa-Abteilung von IKEA fielen mir Lederpflegemittel mit dem Namen ABSORB auf. Da gibt es eine Packung mit einer Reinigungsflüssigkeit und eine Flasche mit einem Pflegemittel für zusammen 13 €.

Ich war erst versucht, mal eine Packung testweise mitzunehmen, wollte hier aber dann doch erstmal fragen:

Hat jemand von Euch das Zeug schon mal im Auto ausprobiert? Vielleicht auch auf 12 Jahre altem, beigem XM-Leder?

Das Thema ist hier ja schon mehrfach diskutiet worden. 13 € sind ja wesentlich mehr als eine Flasche Hautmilch von Aldi und viel weniger all die schönren Dinge aus Göttingen.

Gruß

Robert

Link to comment
Share on other sites

Moin moin....

habe gute Erfahrung mit Erdal Leder Pflegelotion gemacht gibts bei Schlecker,ist aber meist weg ;-))

Ist ne Sprühflasche wie Sidolin.Fettet nicht nach also kannst Dich nach kurzer Zeit wieder draufsetzen.Nimmt meine Frau auch für Ihren Pferdesattel..

Schönen Sonntag noch

Wolle

Link to comment
Share on other sites

Viellleicht sollte ich mir das Ledermittel mal mitnehmen und die kommenden Ledersitze damit bearbeiten,vielleicht wird das Leder wieder was...

Link to comment
Share on other sites

ACCM Robert Möckel
1011635dd4.th.jpg

Danke für die Mühe!

Das Thema ist ja hier verschiedentlich schon angesprochen worden, und es scheint ja auch schon viel ausprobiert worden zu sein (einschließlich Nagellackentferner...).

Mir ging es darum, ob schon jemand den Kram von IKEA getestet hat. Ich selber habe noch nie Ledersitze bearbeitet, habe deswegen keine Vergleichsmöglichkeit mit anderen Mitteln und frage deshalb hier.

Robert

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich habe den Kram von Ikea in meinem Xantia benutzt. Es macht eigendlich einen guten Eindruck, das Leder fühlt sich schön weich an. Das Problem ist das es matt wird. Sieht zwar sehr gut aus, steigt sich aber schlecht ein. Nach ein paar Tagen ist das aber vorbei.

Gruß Daniel

Nachtrag: Probiert auf 11 Jahre altem schwarzem Xantia Leder

Link to comment
Share on other sites

Ich benutze das 13€ Zeuchs auf meinem Benz- Sofa (Vorname Rolf, nicht Daimler) Obwohl es bei Auslieferung eine eigen Pflegeserie dazu gab, bin ich mit dem Elchpfleger sehr viel zufreidener. Ich kann natürlich keine Aussage zum UV- Schutz machen. Bei dunklen Rückenlehnen unter schrägen Heckscheiben ist das m.M. nach recht wichtig.

Wie wirkt eigentlich humaner Sonneschutz(SF 20-40) auf tote, gegerbte Tierhaut?

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...