Jump to content

XM Y4: Hydraulikpumpe undicht


ideefix

Recommended Posts

Hallo,

habe gerade festgestellt, dass die Hydraulikpumpe nicht mehr richtig dicht ist.

Habe die Schrauben schon nachgezogen, aber die waren soweit fest.

Ich würde gerne eine Foto einstellen, damit ihr die Stelle sehen könnt, weiß aber nicht wie das geht ... :-((

Es ist eine von den "Metallleitungen" die vermutlich aus der Pumpe führen.

Wie bekomme ich das wieder dicht? Hat jemand einen Tipp? Eine neue Pumpe möchte ich nämlich nicht investieren, die ist bestimmt sehr teuer ...

Gruß

Arne

Link to comment
Share on other sites

hallo Boris,

danke für den Hinweis, die Suchmaschine im Forum bringt mich immer wieder zum Verzweiflen, ich habe den Thread nicht gefunden ...

Kannst du mir das pdf-file auch zukommen lassen?

Wo kann man denn den Dichtsatz herbekommen?

Gruß

Arne

Link to comment
Share on other sites

Wie ich in dem verlinkten Thread schon schrieb, steht im PDF eigentlich wirklich nicht mehr, als schon im Thread beschrieben. Sind halt ein paar schäppische Zeichnungen dabei und die Sätze sind etwas ausformulierter. Ich such's aber gerne nochmal raus.

Die Dichtungen gibt es beim Freundlichen. Ob XM oder Xantia ist egal, sind die selben Teilenummern. Den O-Ring für die Welle an der Riemenscheibe gibt es für 2,50 bei z.B. Agrolager. Der ist allerdings schwieriger zu wechseln (habe das auch noch nicht gemacht, die Suche -notfalls über Google- gibt dazu aber auch etwas her). Empfiehlt sich vielleicht bei der Gelegenheit.

Gruß

Boris

Link to comment
Share on other sites

ACCM F. von Waldow

Hallo, kann man bei auch Y3 selbs wechseln?? hab gehört das es nicht möglich ist bei den alten.

Gruß Fabian

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...