Jump to content

tacho xantia


pcwolfi

Recommended Posts

Hi

Habe Einen Xantia 1,9td Bj 97 Und Möchte Meine Tachoeinheit Tauschen Und Würde Einen Anderen Tacho Eines Xantia Bekommen Bj 95. Der Andere Hat Aber Eine Anzeige Mehr. Für Die öltemperatur Und Ich Möchte Wissen Ob Er Trotzdem Passt.vieleicht Hat Jemand Schon So Etwas Gemacht!

Mfg Wolfi

Link to comment
Share on other sites

habe so etwas zwar noch nicht gemacht, aber mich zum gleichen thema schon einmal informiert...

wichtig ist, dass der tacho auch aus einem diesel stammen muss [wegen des dzm...]

ansonsten müsste es passen....

au revoir

accm matthias

Link to comment
Share on other sites

Bei Xantia keine Ahnung aber beim XM Y3 klapt dass wunderbar.

24V Armatur mit Öltemp geht problemlos in normalen V6 und geht.

Link to comment
Share on other sites

hatte der X1 BJ95 bereits den Elektronischen Dacho oder hatter der nicht noch eine Tachowelle? Mein 96er Break hat bereits den Elektronischen, aber das ist auf jedenfall ein Punkt, den du beachten mußt. Weiters würd ich den Kilometerstand gleich deinem jetzigen Tacho stellen (beim BX war das einfach beim Xantia keine ahnung) wenn du nicht mit dem TÜV oder der Polizei Probleme haben willst.

lg mike

Link to comment
Share on other sites

hatte der X1 BJ95 bereits den Elektronischen Dacho oder hatter der nicht noch eine Tachowelle? Mein 96er Break hat bereits den Elektronischen, aber das ist auf jedenfall ein Punkt, den du beachten mußt. Weiters würd ich den Kilometerstand gleich deinem jetzigen Tacho stellen (beim BX war das einfach beim Xantia keine ahnung) wenn du nicht mit dem TÜV oder der Polizei Probleme haben willst.

lg mike

Seit irgendwann Sommer 94 sind die Tachos elektronisch.

KM-Stand, warum sollte es mit Polizei und TÜV Probs geben ? Und, meiner ist auch mal gewechselt und zeigt zuwenig an: Wie kann man den einstellen ?

Link to comment
Share on other sites

ACCM Peter D.

Also: Ich hatte die Unterhaltung auch mit kleber schon: Mein 95er X1 hat eine Tachowelle und die Instrumente sind von Jaeger. Das scheint ziemlich ungewöhnlich zu sein, deshalb hilft wohl nur nachschauen. Als weiteren Hersteller der Instrumente fällt mir noch Sagem ein. Die Instrumente sind aber wohl nicht kompatibel - zumindest unterscheiden sie sich in der Positionierung der Stecker und haben eben einmal Tachowelle und einmal elektronische Befeuerung.

Gruß

Peter

Link to comment
Share on other sites

Mein 95er X1 hat eine Tachowelle und die Instrumente sind von Jaeger.

Gruß

Peter

Das hab ich bei meinem auch!

Gruß

Andreas

Link to comment
Share on other sites

KM-Stand, warum sollte es mit Polizei und TÜV Probs geben ? Und, meiner ist auch mal gewechselt und zeigt zuwenig an: Wie kann man den einstellen ?

also in Österreich machen die Herrschaften Probleme, wenn der Tacho zuwenig Kilometer anzeigt und nirgens in den Papieren ein Eintrag (natürlich vom amt ;-) ) zu finden ist, daß der Tacho getauscht wurde. Das kann ganz scön teuer werden. Von wegen Urkundenfälschung usw. Ja der Tacho ist (zumindest in Österreich) eine Urkunde. Kann ich auch nachvollziehen. Ich möchte auch keinen Wagen verkauft bekommen, wo der Tacho 100.000km anzeigt und in wirklichkeit hat der 400.000 auf der Uhr. Genau aus dem Grund muß ein Tachotausch normalerweise in den Papieren stehen (oder aber man schaut, daß man den Kilometerstand zumindest annähernd erhalten kann). Wie gesagt beim BX war das kein Problem und ist auch in den citdoks beschrieben --> http://www.citdoks.de/anleitung.php?cr_id=205

lg michi

Link to comment
Share on other sites

  • 3 years later...

Habe auch mal ein paar Frage wegen der verschiedenen Tachos aus dem Xantia.

Habe nun gehört, dass es den von Jaeger und von Sagem gibt. Ich habe in meinem 99er X2 einen Tacho von Sagem, da sind z.B. die Warnleuchten großflächig farbig unterlegt (z.B. STOP rot, "STOP" selbst ist schwarz, Motordiagnose gelb).

Habe im Internet Xantias gesehen, auch X2, die haben Tachos, da sind die Warnleuchten farblich nicht hinterlegt, sondern da leuchtet z.B. STOP in 4 roten Buchstaben, oder das Motorsymbol leuchtet gelb anstatt schwarz auf gelbem Hintergrund.

Sind die auch von Sagem oder dann von Jaeger?

Bei einem Tachotausch der digitalen Tachos, bekommen die die KM-Standsanzeige vom Computer oder wird das im Tacho gespeichert? Die kann man ja nicht so einfach ändern, wie die von der analogen Walze...

Weiß da jemand was? Danke für die Infos!

Jan

Link to comment
Share on other sites

Die geänderte Grafik der Warnleuchten gab es nach meiner Beobachtung beim 2000er und 2001er Modell. Ich finde, es sieht ein bisschen schicker aus.

Link to comment
Share on other sites

Also angeblich wird der Km Stand an drei verschiedenen Orten gespeichert. Wenn jetzt der Tacho davon wegfällt, sollte nach einem Tausch der Tacho das aus dem Motor auslesen können und sich selbst einstellen. Ob das stimmt, weiß ich aber nicht!!

Bei dem Xantia mit digitalanzeige, wo der Tachotausch war, stimmten die Km ganz und gar nicht....

Link to comment
Share on other sites

Die geänderte Grafik der Warnleuchten gab es nach meiner Beobachtung beim 2000er und 2001er Modell. Ich finde, es sieht ein bisschen schicker aus.

Das finde ich nämlich auch. Naja, viell. läuft mir ja mal so ein Tacho über den Weg, noch läuft meiner ja noch.

Aber das mit den KM würde ich gerne noch mal genauer wissen...

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...