Jump to content

Fundstück


nfp

Recommended Posts

Schon in die Datenbank aufgenommen, fehlt nur noch ein bischen Geschichte drumherum...bitte Andreas, schreib doch mal was für www.hydb.de

Gruß Dirk hy

Ps.: Mitlerweilen sind 169 HYs eingetragen.

Link to comment
Share on other sites

ACCM schrauberpaul

Hallo Andreas,

sollst schreiben nicht telefonieren, woher kennst Du denn das Teil? Würd mich doch mal interessieren!! Kennst Du das denn Auto genauer? Freu mich schon auf den Bericht.. Was machen die denn mit dem Wagen?

Ich habe mir die Bilder mal genauer angeschaut: da geht ja die Schiebtüre andersrum auf!!

Das war sicherlich 'ne menge Arbeit.....

Gruss an alle Unentschlossenen... Arnold

Link to comment
Share on other sites

Philbert Brunot

...na ist denn da auch ordentl. gearbeitet worden? Sieht ja aus, wie frisch renoviert. Sollte der nicht eigentl. für die frz. FEUERWEHR sein ;-)

...fragt sich Feuerwehrhauptmann (2.Reserv.)

Philbert BRUNOT (Alsace)

Link to comment
Share on other sites

ACCM Gerhard Trosien

Oh-ha. Es gibt schon Blechkünstler...

Als Option gab's linke Schiebetüren ab Werk, ich habe aber noch nie eine gesehen.

Link to comment
Share on other sites

... linke Schiebetür aber rechts eingebaut! Die sind schon jeck, die Kölner!

Muss man sich aber nichts bei denken. In Kölle ist linksrum janz normaaaaal... ;-)

Alaaf, B.

Link to comment
Share on other sites

Philbert Brunot

...wer beim Abstellen des Fahrzeugs die Scheinwerfereinsätze mit nach Hause nimmt, darf auch die Schiebetür andersrum haben...

Was mich noch interessieren täte: Nimmt er den Fahrschemel über Nacht auch mit in die Wohnung?

Link to comment
Share on other sites

ACCM schrauberpaul

Helau,

@ Phlibert Bruno: wat denn, dat is ne schnelle Feuerwerkerauto und Du Philbert bist der heisse Chauffeur von dat Regiment 2. grades? Warum hast Du denn dat Dingen blau anjemalt, da siieeht ma doch allen Rotweinflecken, dat vesteh isch niit! Odäh isset, weil de auch immer sonen blauen Schein um disch heröm häst, na wejen de vielen Corbieres, na dat rote Bier aus Südfrankreisch..?

Höhmal, hätste doch rot lassen gönnen, dat wer doch besser jewesen, da hätsde doch mit Deine rote Backen nicht so aufjefallen hinter Deine Fernsehscheiben von deine Waachen?!

Isch wünsch Der noch viele schöne Stunden inne Karre, vielleischt wörst ja noch befördert ..Ma soll nisch meinen, woll..

faut pas déconner avec le H, hein!

Arnold

Link to comment
Share on other sites

Ich habe beim Schelbli dir linke Schiebetür bewundern dürfen. Sein Hydröli hat als ehemaliger Krankenwagen beide Schiebetüren, er hat die linke aber nicht in Betrieb, also nur als Versorgungsklappe.

Gruß, gasmann

Link to comment
Share on other sites

ACCM schrauberpaul

Mensch Philbert,

hau nicht so auf den Putz, Du kennst bestimmt einen Polizei HY, aber auch nur weil Du schon dringesessen bist: pour violation de vitesse oder ivresse au volant, n'est-ce pas. Au revoir Arnold

Link to comment
Share on other sites

DieTopfgucker

Zitat:...mein original EXPolice-HY hat zwei Schiebetüren - eine links und eine rechts - c'est génial, ça!

Ist ja logisch, sind ja auch Beamte! Ein Eingang und ein Ausgang!

Link to comment
Share on other sites

Ist ja logisch, sind ja auch Beamte! Ein Eingang und ein Ausgang!

Da wolle ma aber mal ganz vorichtig sein !!!! :) schließlich sind beamte anwesend :)

Link to comment
Share on other sites

Ich kenn den polizei HY von Philbert, ist ungefähr im Maßstab 1:48 oder so.

Den hab ich tatsächlich auch mit zwei Schiebetüren.

Gruß Dirk hy

Link to comment
Share on other sites

DieTopfgucker

Danke für die nette Warnung, frechente! Übrigens, kennt Ihr den Unterschied zwischen einem Beamten und einem Stück Holz?

"Holz arbeitet" ;-)))

Mit lieben Grüßen

>>Dieter

Link to comment
Share on other sites

Philbert Brunot
Danke für die nette Warnung, frechente! Übrigens, kennt Ihr den Unterschied zwischen einem Beamten und einem Stück Holz?

"Holz arbeitet" ;-)))

Mit lieben Grüßen

>>Dieter

...damit wieder alle zufrieden sind, können wir uns vielleicht darauf einigen, dass nicht nur Holz, sondern auch Beamte (meist jedenfalls) arbeiten - häufig sogar (hin+ und wieder geringfügig) mehr als Holz...

Link to comment
Share on other sites

ACCM schrauberpaul
Da wolle ma aber mal ganz vorichtig sein !!!! :) schließlich sind beamte anwesend :)

Heute ist Aschermittwoch: da darf man auch was nettes sagen:

Wie funktioniert Beamtenmikado? Ganz einfach, wer sich bewegt hat verloren........ Aber morgen ist schon Donnerstag....da ist ja dann schon alles vergessen.

Faut pas déconner avec le H, hein Arnold

Link to comment
Share on other sites

ACCM schrauberpaul

@Philbert Brunot...damit wieder alle zufrieden sind, können wir uns vielleicht darauf einigen, dass nicht nur Holz, sondern auch Beamte (meist jedenfalls) arbeiten - häufig sogar (hin+ und wieder geringfügig) mehr als Holz.......

Philbert Brunot, LE FONCTIONAIRE??! Isch han jedacht: LE CONSEILLER!!!

Faut pas déconner avec le H, hein !!

Arnold

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...