Jump to content

Xantia - Radio /LFB installieren


Violinplayer

Recommended Posts

Hallo

Hab schon einiges gesucht und gelesen hier zu diesem Thema. Bin aber nicht fündig geworden.

Ich möchte nur wissen, wie man die seitliche Verkleidung (links seitlich von Gebläseregler / Radiokasten bzw. zwischen Lenkradund Mittelkonsole) beim Xantia 1 herunterbekommt, damit man zu den ganzen Kablen - vor allem auch zur Verkabelung der Lenkradfernbedienung - hinkommt.

Ausserdem hab ich das Problem, dass das Antennenkabel so kurz ist, dass ich es nur von hinten bei eingebautem Radio anstecken kann.

Danke im Voraus.

Link to comment
Share on other sites

Ich meinte aber nicht das Armaturenbrett.

Es ist extra eine Abdeckung links von der Mittelkonsole. Die ist offenbar mit dem Arm.Brett nicht verbunden. Sieht auch ganz anders aus von der Oberflächenstruktur her ... is völlig glatt und sicher ein eigenes Teil.

Link to comment
Share on other sites

Evt. meinst du die untere Lenkradverkleidung ? Da drunter wär tatsächlich der Anschluß vom Schleifring zum Radio, für die LFB...

Link to comment
Share on other sites

Nein, du wirst die Verkleidung meinen die vor der unteren Lenkradverkleidung sitzt. Beinhaltet die Klappe des Sicherungskastens. Ohne die kommt man auch an die Kabel, wenn ich das gerade richtig vor Augen hab. Die Verkleidung ist halt von unten mit Torxschrauben befestigt. Einfach herausdrehen, da gibt es eigentlich keine Besonderheiten.

Link to comment
Share on other sites

Also diese Verkleidung sietzt direkt links an der Mittelkonsole. Sie hat nicht diese Oberflächenstruktur wie das Armaturenbrett, sondern ist total glatt.

Ich meine auch nicht die Abdeckung unter dem Lenkrad, sondern diese ganz glatten Teile.

Auf jeden Fall muss ich zu den ganzen Kabeln, die mit dem Radio und der LFB in Verbindung stehen.

Link to comment
Share on other sites

Ich werd heute oder morgen ein Foto reinstellen von dem Teil

(wenn ichs nicht inzwischen selbst rausgefunden hab).

Link to comment
Share on other sites

Ich weiß glaube schon was er meint, diese geschwungene linke Seite der Mittelkonsole, nen ziemlich großes Teil.

Ist bei meinem X1 leider nicht so leicht zu entfernen, ist fest mit dem Armaturenbrett vernietet oder anders verbunden.

Edit: Das hier:

radio2yr2.th.jpg

Grüße,

Dennis

Link to comment
Share on other sites

Oh ja, da hat dann wohl der Thomas recht, das Teil IST das Armaturenbrett. Nur mit der Säge einzeln auszubauen :D

0001115ha1.jpg

Die untere Lenkradverkleidung muß runter, dann ist der Zugang zu den Kabeln frei. Falls kein Kabel bereits da ist, binde die Kabel an einem Draht fest und zieh sie so zum Radio durch, hatte ich auch so gemacht, obwohl die Kabel bei mir vorhanden waren - leider konnte ich sie den Funktionen am Lenkrad nicht zuordnen, so war es der einfachste Weg.

Link to comment
Share on other sites

ok danke.

genau dieses Teil ist es, ja.

jetzt hab ich grad pics gemacht, aber das hat sich ja jetzt erledigt.

damit ich an die verkabelung der LFB kommt, reicht es da, die untere Lenkradverkleidung abzubauen ? Wenn es nur das ist, ists ja einfach.

Aber: ich muss ev. auch von hinten an das eingebaute Radio hinkommen ... gibts da ne andere Möglichkeit ?

Link to comment
Share on other sites

Die untere Verkleidung abnehmen reicht, ja. Das Kabel geht von Lenkrad über den Schleifring eben dort hin, verschwindet rechts von der Lenksäule ins Armaturenbrett, und weiter geht´s hinter den Kanälen für die mittleren Luftdüsen vorbei zum Radio.

An das eingebaute Radio von hinten heran zu wollen ist Unfug. Das meinst du doch wohl nicht so, oder ?

Gruß

Torsten

Link to comment
Share on other sites

Doch, das meinte ich so :-)

und zwar deshalb, weil das Antennenkabel extrem kurz ist. Ich krieg das Antennekabel kaum raus aus dem "Radiokasten". Es ist einfach nicht möglich, das Kabel anzustecken an ein Gerät, welches man einbauen möchte - zumindest nicht dann, wenn am Gerät kein Verlängerungskabel dran is.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab meinen ordentlich gezerrt. Geht immer noch :-))))

Ansonsten kannst du ja versuchen, nach der Demontage aller hinderlichen Teile wie Lüftungssteuerung .. mit einer sehr schlanken Hand von unten hinzukommen. Stell dir einfach vor, du würdest.. ach lassen wir das :)

Link to comment
Share on other sites

Jaja :-)

Das hätte mir auch einfallen können (die Lüftungssteuerung zu entfernen).

Aber jetzt is es eh wurscht, weil am JVC-Radio gottseidank eine Verlängerung dabei is.

Trotzdem Danke für alle Beiträge :)

Achja und diese Abdeckung, um die es eigentlich ging: ich hab inzwischen zu meinem Entsetzen feststellen müssen, dass die mit dem Armaturenbrett (und wer weiss womit sonst noch), VERNIETET ist .... welche Nieten machen denn sowas ?! :-)

Link to comment
Share on other sites

hi

Vielleicht kann mir nochmal DRINGEND wer helfen.

Ich hab heute das JCV-Radio eingebaut (für das Problem mit der Antenne hab ich jetzt doch ne Verlängerung gebraucht).

Es war alles etwas mühsam, weil mit dem Adapter für die LFB alles schon ziemlich eng wurde.

Aber die Stecken passen alle super ... nur:

Sobald ich den Schlüssel auf die "Strom" schalte, schaltet sich automatisch das Radio ein und es lässt sich über den Ein-/Aus-schlater am Radio nicht ausschalten.

Ich hab mal nebenbei irgendwo hier im Forum von diesem Problem gelesen, aber diesen Thread nicht mehr gefunden.

Kann mir bitte wer nen Tip geben ?

Ausserdem ist überhaupt kein Radioempfang da, obwohl alles korrekt und sauber angeschlossen ist

:-(

Link to comment
Share on other sites

AKTUELLER STAND der Dinge

(falls hier doch noch jemand liest):

Im Prinzip funktioniert nun doch alles, jedoch: Der Adapter macht Probleme (zur Erinnerung:

Auto: Xantia 1. Autoradio: neues JVC - Gerät, welches laut Werbung "bereit" ist für LFBen).

Bei Verwendung von USB und CD funktioniert von Lenkrad aus NUR die Lautstärke. Bei den anderen 3 Tasten wird einfach nur der aktuelle Titel von Anfang an angespielt.

Bei Verwendung des Radio funktionieren alle Lenkradtasten normal.

Kennt jemand das Problem ?

Bitte

Bin jetzt schön langsam generft von dem Zeugs

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...