Jump to content

LFB-Adapter funktioniert nur teilweise (Xantia 1)


Violinplayer

Recommended Posts

Hallo

Ich machs kurz:

(Passenden) Adapter vom ebay-Adaptershop gekauft für:

Xantia 1 + JVC Autoradio/CD.

Problem:

Bei Verwendung des Radio: Alle Lenkrad-Tasten funktionieren normal.

Bei CD und USB: NUR der Lautstärkeregler funktioniert. Die anderen 3 Tasten setzen den USB bzw. die CD immer zurück auf den 1. Titel ( am JVC-Display erscheint dann immer "ROOT").

Auch nach dem "resetten" des Adapters änderte sich nix.

Ich wäre um jeden Ratschlag dankbar !

Ist der Adapter defekt ? Oder gibts für Xantia und JVC keine funktionierenden Adapter ?

Link to comment
Share on other sites

Alles schon passiert.

Weiss dann wenigstens jemand von Euch eine Marke, dessen Adapter bei den Xantia 1 100 %ig funktionieren ?

Link to comment
Share on other sites

Dann musst du wohl das Originalradio nehmen, das geht mit LFB soweit ich weiß- klingt allerdings nicht so berauschend...

Link to comment
Share on other sites

Ja schon klar dass das funktioniert !

Aber glaubst du etwa, die haben damals serienmässig nen CD-Player eingebaut ??

Ich will ja, dass ein moderner CD-Receiver mit der LFB funktioniert.

Link to comment
Share on other sites

Von welchem Shop bei ebay ist denn der Adapter gewesen?

Nach Wechsel meines alten Sony-Radios gegen ein Neues hat der alte Adapter nicht mehr richtig funktioniert und ich habe mir bei www.adaptershop.com einen anderen geholt.

Die neuen Funktionsumfang der Radios erfordert auch andere Adapter.

Das Modul für den Xantia (93-00)besteht aus dem eigentlichen Adapter: Autoleads PC99-X09

http://www.nexxia.co.uk/Car_Stereo_fitting_kits/Citroen/xantia.htm

und dem Radioanschluß-kabel:

http://www.nexxia.co.uk/Car_Stereo_fitting_kits/steering_control_adaptors.htm

M.f.G.

Ronald

Xsara 1.8 SX Break

Link to comment
Share on other sites

Von dem gleichen Shop hab ichs wie du !

Per email - als Antwort auf eine Anfrage von mir - bekam ich von nem anderen Shop (irgendwas mit Medienelektronik glaube ich) die Antwort, dass JVC für ältere Xantia-Modelle keine Adapter bietet.

Und was ist mit diesem Nexxia-Shop ? Sind das die gleichen Produkte wie die vom Adaptershop ?

Link to comment
Share on other sites

Und was ist mit diesem Nexxia-Shop ( von dem du die links gezeigt hast ). Sind das die gleichen Produkte wie vom Adaptershop ?

Also mich wundert ja, dass mit diesem Adapter, den ich gekauft hatte, beim Radio ALLE Tasten normal funktionieren, nur nicht beim CD / USB (hier nur der Lautstärkeregler).

Link to comment
Share on other sites

Und was ist mit diesem Nexxia-Shop ( von dem du die links gezeigt hast ). Sind das die gleichen Produkte wie vom Adaptershop ?

Also mich wundert ja, dass mit diesem Adapter, den ich gekauft hatte, beim Radio ALLE Tasten normal funktionieren, nur nicht beim CD / USB (hier nur der Lautstärkeregler).

Als ich feststellte, dass mein alter Adapter beim neuen Radio nicht mehr richtig funktioniert, habe ich Ersatz gesucht. Ich wusste nur, dass mein Adapter von Autoleads war.

Diese wurden bis vor ein paar Jahren noch bei:

www.dietz.biz

www.medienelektronik.de

verkauft.

Nexxia ist ein Shop in GB. Bei der Suche nach "Autoleads", "Citroen","Xantia" im Internet wirst Du noch weitere finden. Auf der Insel scheint es einen größeren Markt dafür zu geben. Die Versandkosten sind aber unverhältnismäßig hoch und Paypal kosten auch einiges falls angeboten. Der für den Xantia geführte Adapter bei ebay ist laut Artikelbeschreibung ebenfalls der PC99-X09.

Es gibt einen Adapter JVC KS-RC109 für Xantia ab 06/1998 bis 01/2000. Der Kostet zwischen 70-80 Euro.

M.f.G.

Ronald

Xsara 1.9 SX Break

Link to comment
Share on other sites

Was habt Ihr denn für Geräte, bei denen die LFB funktioniert ?

Gibts irgendwelche Empfehlungen, wo man sicher sagen kann, dass die Xantia 1 - LFB damit funktioniert ?

Link to comment
Share on other sites

Ja schon klar dass das funktioniert !

Aber glaubst du etwa, die haben damals serienmässig nen CD-Player eingebaut ??

Ich will ja, dass ein moderner CD-Receiver mit der LFB funktioniert.

Ich hab das 4030 Werksradio mit Werks-CD-Spieler, beides Blaupunkt, an der LFB. Die Kiste fabriziert ordentlich Krach und ich finde den Klang sehr gut, jedenfalls ein ganz anderes Niveau als die mir bekannten Werksradios deutscher "premium"-Marken. Dazu entspricht der Stil ganz exakt dem Rest des Armaturenbrettes und es gibt keine nervig bunt blinkende Reklame-Laufschrift auf dem Display (kenne ich von JVC so, kann man das eigentlich abschalten ?). Einziges Manko für mich: Kein mp3.. muß man über den Frontanschluß einstöpseln.

Link to comment
Share on other sites

ich habn kenwood mit LFB adapter im auto liege, war zwar nich ganz günstig aber mir gefällts und das wichtigste: MP3 mit USB anschluss, endlich schluss mit CD's und langen Trachsuchzeiten ;)

kommst mit LFB ca. auf 250 euro

Link to comment
Share on other sites

zu Torsten:

ich muss sagen, ich finde diese Werbung auf dem JVC-Display auch extrem nerfig. JVC ist mir deshalb inzwischen so unsympathisch, dass ich wohl nicht mehr so schnell was davon kaufen würde. Und dass man es abstellen kann, davon hab ich auch nix gefunden. Unfassbar, wie man nur so einen Scheiss machen kann !

Die Qualität der Originalboxen hat mich auch erstaunt, als ich das Auto kaufte. Da bin ich von anderen Autos deutlich Schlechteres gewohnt.

Link to comment
Share on other sites

zu Torsten:

ich muss sagen, ich finde diese Werbung auf dem JVC-Display auch extrem nervig. JVC ist mir deshalb inzwischen so unsympathisch, dass ich wohl nicht mehr so schnell was davon kaufen würde. Und dass man es abstellen kann, davon hab ich auch nix gefunden. Unfassbar, wie man nur so einen Scheiss machen kann !

Bei dem JVC-Radio meiner Freundin lag ein roter Zettel mit der Anleitung zum Abschalten des sogenannten Demo-Modes dabei.

Die Abschaltung ist innerhalb der Menüstruktur für Uhrzeit, Region usw.

Dazu muss der Select-Knopf lange gedrückt werden und dann mittels der Vor-/ Rücklauftasten die Option gewählt und mit der Lautstärke ein bzw. aus geschaltet werden.

M.f.G.

Ronald

Xsara 1.8 SX Break

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...