Jump to content

X1 Fensterheber: Tech. Frage


freibergisch

Recommended Posts

Hallöle,

ich habe mal eine Frage zu den Fensterhebern in dem Xantia.

Also, wer mich sowieso für blöd hält, der braucht hier auch nicht weiterlesen ^^

Wenn ich bei meinem Xantia den Fensterheberknopf (Fahrerseite) gedrückt lasse (so 1 oder 2 Sekunden), dann schaltet sich ja die Automatik ein.. Die Scheibe ist dann irgendwann verschwunden, sehr schön :)

Bei meinem ersten Xantia und dem X2 vom Papa ist diese Automatik aber mit einfachem Drücken des Schalters einzuschalten.. Klick und die Scheibe "verschwand" auch wieder..

Mir wurde gesagt, dass man das "anlernen" kann. (Bei VW oder Audi solle das ja gehen)

(Jaaa ... wir sind hier bei Citroen.. ich weiß)

Kann man den Fensterhebern wirklich "beibringen", dass die Scheibe bei normalem Drücken auf den Schalter sofort, bis ich wieder drücke, herunter oder rauf gehoben wird?

Bei VW ging das wohl durch gedrückt halten des Schalters, wenn die Scheibe ganz oben, oder ganz unten war.. Habe ich prompt bei meinem X1 probiert. Es klickte sogar, das soll wohl bei VW auch so sein.. Aber es hat sich nichts verändert..

Das ist zwar kein relevantes Problem, aber mir gefiel das vorher wesentlich besser..

Also klärt mich bitte auf =)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Marcus,

endlich mal ein sinnvoller Beitrag von dir :-) Scherz.

Die frühen X1 haben die Tipautomatik mit dem schnellen Klick,spätere X1,so ab 96,brauchen nen längeren Druck,X2 weiß ich nicht. Anlernen geht nicht,da muß das Steuergerät gewechselt werden.Das sitzt unter der Türverkleidung.

Ich hab das in meinem X1 2,1TD gewechselt,weil mir der lange Tastendruck auf die Nerven ging,beim Activa gehts mit kurzem Druck.

Link to comment
Share on other sites

Mensch Thomas,

Ich dachte wenn du mir schreibst, dann eh nur auf sinnvolle Beiträge meinerseits ;)

Naja nachdem mir hier einige Leute mächtig auf den Keks gingen, obwohl manchmal ein einfaches JA oder "NEIN, das geht so nicht" locker gereicht hätte, dachte ich mir, ich beehre euch so wenig wie möglich und mit eher sinnreicheren Threads ;)

Naja bei unserm X2 geht das ebenso wie beim alten X1. Einmal gedrückt und die Scheibe ist unten..

Mir geht das auch etwas auf den Geist, aber soo schlimm ist das ja nicht.. und notfalls kann man da immernoch irgendwann mal wechseln.. Aber das ist ja nun nichts wirklich wichtiges. Da im Moment Winter ist und mein Auto nur ein paar Meter fahren kann, noch *es wird*, brauch ich mich ja nicht zu beschweren :)

Also danke Thomas

Ich werde mich erstmal wieder an den Onlineshop wagen, den wir hier in einem anderen Thread mal erwähnt haben =)

Also bis die Tage^^

der Marcus

Link to comment
Share on other sites

Marcus, locker sehen. obwohl sinnvolle Beiträge nicht verkehrt sind ;).

Das die Tippautomatik bei den X2 wieder umgedreht wurde auf kurzen Tipp=Scheibe ganz herunter, wundert mich. Ich hatte im 96er den langen Klick bis die Automatik ansprang und hab jetzt den kurzen Klick. Der ist nichts für Raucher, weil die Scheibe immer wenn ich kurz draufdrücke um sie nur etwas zu öffnen gleich ganz herunterrauscht. Also ist ein gut getimter Doppelklick nötig. Klappt nicht immer so wie gewollt, ich werd´s irgendwann mal umbauen. Aber es ist wohl Geschmackssache.

Gruß

Torsten

Link to comment
Share on other sites

Torsten, ich seh alles locker, ich bin noch jung ^^

Naja mich stört dieses länger gedrückt halten mehr.. Andernfalls ist es immer kompliziert gewesen, wenn man die scheibe nur wenig herunter haben will, dann den richtigen Moment zu erwischen beim wieder drauf drücken ^^

Aber ich meine, das kann man trainieren oder mal nen Wettbewerb draus machen *g*

Link to comment
Share on other sites

So unterscheiden sich die Raucher von den Nichtrauchern. In dem X2 den ich letztens als Leihwagen hatte war auch der lange Druck nötig, furchtbar sag ich nur.

Hey ihr solltet einfach die Wagen tauschen, dann hat Torsten auch wieder was zum basteln. Und jeder seinen Klick :-)

Gruß Daniel

Link to comment
Share on other sites

ich nehm gerne den ACTIVA aber bitte mit HDI ^^

Also ich rauche nicht! Aber wenn man mal etwas kühle Luft im Auto will, also die Scheibe nur etwas herunter gesenkt haben möchte, dann ist der lange Druck etwas lästig, denn dann muss man im richtigen Moment wieder drücken, damit sie anhält... Also das nervt.. wenn man früher im alten X1 etwas länger auf den Knopf gedrückt hatte, konnte man dann wieder loslassen im gewünschten Moment und die Scheibe war genau richtig =)

Link to comment
Share on other sites

wenn man früher im alten X1 etwas länger auf den Knopf gedrückt hatte, konnte man dann wieder loslassen im gewünschten Moment und die Scheibe war genau richtig =)

Echt? Warum sagt mir das niemand? Als ich meinen Xantia hatte, war ich immer drauf konzentriert, im richtigen Moment nochmal zu drücken.

Der XM hat das Problem nicht, da gibt es verschieden Knöpfe für Automatik und "manuell".

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...