Jump to content

Xantia II poltert vorne +STOP Licht nur kurz


Zitronenpresse

Recommended Posts

Zitronenpresse

Hallo aus dem Norden

der Xantia II break (Bj 2000 2,0 kein Activa) meiner Frau hat eine (meiner Meinung nach) merkwürdige Eigenart entwickelt.

Da ich seltener mit dem Cit fahre kommt einem alles vielleicht sowieso komisch vor...

Mir fiel auf, dass die Wagenfront selbst über Nacht "oben" bleibt, in diesem Fall beträgt der Abstand zwischen Radmitte und Kotflügelunterkante 37cm (15" Felge) das sind dann so 6cm zwischen Reifenoberkante und Kotflügelunterkante. Ziemlich hoch finde ich, zumal der Cit Morgens vorne gar nicht hochfedert, hinten schon.

Das STOP signal leuchtet nur kurz....2-3sek und da wir hier in Finnland im Februar keine Tropentemperaturen haben finde ich das (wieder) recht komisch...

Dann die Pflichtkür: alles runter = klappt prima ohne Stocken, alles rauf = kein Ding, dauert aus dem "Keller" c.a. 2min aber es klappt ziemlich gleichmässig, dann von ganz oben auf "Fahrthöhe" = wieder kein Problem, geht vorne kurz etwas (Popometer sagt 3cm) tiefer und dann wieder auf oben genennte 37 cm "Höhe". Das Heck hinkt nicht nach und bleibt nicht hängen. Juchee.

ABER: bei der ganzen Prozedur leuchtet das STOP Signal kein einziges mal auf. Nicht einmal wenn der Cit im Keller ist und man den Motor kurz ausschaltet. DAS ist komisch....

Alles dies schadet dem Fahrkomfort nicht, ausser, dass er / sie ?=) etwas poltert (Reifendruck mit Winterreifen bei 1.9)...nach dem Abstellen kann man vorne schon mit der Hand runterdrücken (federt wieder Hoch).

Was denn noch...

- alle (ALLE) Kugeln in den letzten 10 Monaten /9000km gewechselt

- LMF auch > und dabei das ganze System "gespült"

- rundum Komfortkugeln

Wegen dem "nicht einsinken vorne" habe ich erst einmal die Feder"wieheissendiedingernoch"beine nicht gerade zimperlich mit WD40 eingesprüht. Dafür habe ich oben den schützenden Gummi- pardon Plastikbalg etwas heruntergezogen.

So nu seid ihr dran. Spinne ich oder ist das normal so. Die gute Frau hat nix zu Meckern findet sie =)

Gruss aus Finnland! -9C, kein Schnee

I. Langer

Link to comment
Share on other sites

Das fehlende Einsinken wird mit der Anti-Sink-Einrichtung zusammenhängen und ist beim Xantia normal.Und das die Lampe selten bis kaum angeht,hängt vielleicht mit der guten Pumpenleistung bzw.guten Speicherkugeln zusammen.Scheinbar gibts es kaum Druckschwankungen in deinem System.

Das Poltern könnte von den Stabistangen oder von den Traggelenken kommen.

Link to comment
Share on other sites

Zitronenpresse

Manchmal wird man eben stutzig wenn alles endlich mal in Ordnung ist =D Gerade eben kam ein neues Problem....der Nachbar möchte seinen XM Break Mk II V6 ('96) verkaufen...Tausch Xantia gegen hyperXM nicht ausgeschlossen...gnaaahhhh =) jetzt muss ich mich mal im Forum schlaulesen was der XM so in sich hat. Mk II soll aber weniger Elektrikfehler haben sagt man...

Danke nochmals!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...