Jump to content

citroen C6 das sicherste auto europas!!!!


uwe.v11

Recommended Posts

das geht aus einer auflistung der EURO-NCAP crashtests hervor!!

das sicherste auto aus deutscher produktion ford mondeo auf rang 13.

max punkte möglich 122

C6 100 punkte

C4 99 punkte (zweiter!!)

seat leon 98 punkte

mondeo 92 punkte

a klasse 91 punkte

focus 90 punkte

ich denke da kann man nörgeln wie man will,auch über wertverlust und zu wenig avangard

in falle eines falles kann man alles andere vergessen!

ich finde das toll.

warum nicht andere auch?

WEIL CITROEN ZU BLÖD IST DAS ZU VERMARKTEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

DENEN GEHTS NUR UM BILLIG UND NULL_LEASING

meinen mitarbeitern sag ich immer,wer keine stichhaltigen argumente hat,verkauft über den preis.

salut

uwe

Link to comment
Share on other sites

in falle eines falles kann man alles andere vergessen!

Vier Ausrufezeichen für eine falsche Behauptung?

Das stimmt nämlich nicht. Frontalaufprall 14 Punkte, Seitencrash 15. Ohne Gurtwarnerpunkte erreicht der C6 nicht mal die Fünf-Sterne-Wertung! Das können viele andere besser! Sogar der Laguna im NCAP-Test von 2001. (15/16)

http://forum.andre-citroen-club.de/showpost.php?p=4357838&postcount=12

Nicht EURONCAP hat diese BLÖDsinnige Addition veröffentlicht, sondern die autobild ist hingegangen und hat die Punkte, die pro Kategorie völlig unterschiedliche Maximalzahlen haben, addiert. Für den bestanden Pfahlaufprall gibt's z.B. nur 2 Punkte.

Ich will den hohen Sicherheitsstandard des C6 nicht schmälern, der Fußgängerschutz ist vorbildlich und in der Summe ist der C6 eines der sichersten Autos. Aber für den Fahrer oder die Kinder im Auto ist er nicht der sicherste.

hs

Link to comment
Share on other sites

Nicht autobild hat diese Addition mit der genannten Schlagzeile veröffentlicht, sondern Bild-Online. Siehe: http://www.bild.de/BILD/auto/2008/02...o=3695740.html Die autobild hat nur darauf hingewiesen, dass der C6 das sicherste Auto bezüglich Fußgängerschutz ist und durch die pyrotechnische Motorhaube dort 4 Sterne und 28 Punkte erreicht, was sonst keiner geschafft hat.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

der Ford Mondeo wird in Genk in Belgien von einer amerikanischen Firma gebaut.

Die A-Klasse wird zusammen mit der B-Klasse in Rastatt gebaut, wobei es rein sprachlich auch nicht ganz klar ist, ob das in Deutschland ist.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Hab´ ich auch so gelesen, Uwe.

Was ich auch nicht verstehe ist, daß CITROEN mit diesen ( und anderen ) Erfolgen nicht offensiv Werbung betreibt.

Gruß,

Carol

Link to comment
Share on other sites

Guest citpower28
Hab´ ich auch so gelesen, Uwe.

Was ich auch nicht verstehe ist, daß CITROEN mit diesen ( und anderen ) Erfolgen nicht offensiv Werbung betreibt.

Gruß,

Carol

so ist es. warum die WRC fahren wissen die wahrscheinlich selber nicht.

Link to comment
Share on other sites

Citroën C6: das sicherste Auto Europas: schade nur, dass man nicht rechtzeitig damit Werbung gemacht hat! Heute würde dieser Werbeslogan den neuen C5 alt aussehen lassen, wäre dieser doch höchstens das zweitsicherste Auto Europas! Mit Superlativen ist eben nicht spassen! Und auch der Slogan: bis gestern sicherstes Auto, wäre wohl nicht der Weisheit letzter Schluss!

Gruss Jürg

Link to comment
Share on other sites

Achim (Kantia)
Heute würde dieser Werbeslogan den neuen C5 alt aussehen lassen, wäre dieser doch höchstens das zweitsicherste Auto Europas!

Ist der neue C5 denn schon "gecrashed" worden? Ich vermute mal, dass der C6 in diesem Fall älter aussehen würde. ;)

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

der Ford Mondeo wird in Genk in Belgien von einer amerikanischen Firma gebaut.

Die A-Klasse wird zusammen mit der B-Klasse in Rastatt gebaut, wobei es rein sprachlich auch nicht ganz klar ist, ob das in Deutschland ist.

Gernot

Das ist nicht D,das ist Baden :-)

Link to comment
Share on other sites

Ich vermute mal, dass der C6 in diesem Fall älter aussehen würde. ;)

Beim Frontalcrash ist der C6 leicht zu schlagen, weil nur Durchschnitt. Beim Design ist's genau umgekehrt. :)

hs

Link to comment
Share on other sites

Autokiste, jaja.

Eine Besonderheit gilt es noch in punkto Peugeot zu erwähnen: 16 Punkte und damit die maximal mögliche Anzahl erreichte das französische Coupé in der Teilwertung Frontcrash - als erstes getestetes Auto überhaupt

Citroën C5 2004 - front: 16, side 15

Renault Laguna 2007 - front: 16, side 15

Renault Laguna 2001 - front: 15, side 16 (da sieht man mal, dass es keine hohe Gürtellinie braucht)

Citroën C6 2005 - front: 14, side 15

Die Presse schreibt echt nur noch ungenau... neee falsch.

deswegen Vorsicht bei der inflationären Benutzung von Ausrufezeichen aufgrund von Rechenspielchen der Presseheinis !!!! :D

Gruß

hs

Link to comment
Share on other sites

HS

das hab ich ja jetzt kapiert,daß dir meine !!!!! aufstoßen,bzw nach deinem ansinnen ich nicht die berechtigung dazu habe dieses zeichen,bzw die taste meines rechners die dieses zeichen trägt ,zu benutzen.....

darf ich :::::: nehmen??

ups und wie ist das mit???? ;-)

uwe

Link to comment
Share on other sites

deswegen Vorsicht bei der inflationären Benutzung von Ausrufezeichen aufgrund von Rechenspielchen der Presseheinis !!!! :D

Ich sage immer:

Kannste rechnen?

Dann rechne nicht mit mir. :D

Gruß HD

Link to comment
Share on other sites

Nein, mir stoßen deine Ausrufezeichen nicht auf. Hab sie doch gerade selber benutzt.

Mir stößt das Blidzeitungsniveau auf, wenn du den Tenor einer kuriosen Errechnung

aus eben dieser Quelle ungeprüft als Titel im Forum platzierst und mit 4 Ausrufezeichen

versiehst.

Gruß

hs

Link to comment
Share on other sites

Ich muss nochmal nachhaken, damit mal klar wird, was die Bildzeitung für einen Unsinn machte (der sich ungewöhnlicherweise mal begünstigend für einen Cit auswirkte), als viele andere Medien diese unseriöse Mechanik ungeprüft übernahmen und verbreiteten.

Auszug der Euro NCAP Regeln:

Rules:

2. Euro NCAP has no "overall rating" and any allusion to an overall rating is misleading for consumers. The current ratings are Adult Occupant Protection, Child Occupant Protection and Pedestrian Protection.

3. Manufacturers, advertisers and journalists can publish the results from one, two or all three ratings depending on their consumer interest. However, the ratings must be used with the appropriate star colour and text to explain which rating applies (Adult Occupant Protection, Child Occupant Protection and Pedestrian Protection.)

4. The star rating or points awarded for each individual rating must not be added together. There must be no possibility that the reader might be misled regarding the meaning of any rating.

Danach liefere ich nun den Link, wie Euro NCAP mit dem Thema "das sicherste Auto" umgeht:

http://www.euroncap.com/Content-Web-Faq/25bdd769-b28e-45ef-88f6-f540a702821e/best-and-worst-results.aspx

Ganz nebenbei zeigt sich dabei, dass nicht wie im anderen Thread angenommen der Xantia,

sondern der Rover 100 das schlechteste Ergebnis bei Adult Occupant Protection lieferte. ;-)

hs

Link to comment
Share on other sites

ACCM WOLFGANG ZX

Hallo!

Ist natürlich schade, wenn EURO-NCAP-Ergebnisse falsch interpretiert werden.

Wird wohl bald Zeit für einen sechsten Stern. Angeblich wünscht Renault den ja.

MFG

Link to comment
Share on other sites

4. The star rating or points awarded for each individual rating must not be added together. There must be no possibility that the reader might be misled regarding the meaning of any rating.

Das ist sehr eindeutig (wusste ich bisher auch nicht). Wurde die Additionsliste nicht von Bild und EuroNCAP-Mitglied ADAC gemeinsam veröffentlicht? Das wollte ich gerade nachsehen, aber der Link http://www.bild.de/BILD/auto/2008/02/crash-report-0/auto-sicherheit,geo=3695740.html führt ins Leere und beim ADAC finde ich auch nichts. Ein Schelm, der denkt, eine sehr große Tageszeitung und ein sehr großer Automobilclub hätten sich gemeinsam blamiert und schnell den Rückzieher gemacht ;-)

Link to comment
Share on other sites

hallo

jetzt werd ich aber richtig grandig!!

ich lese keine bild zeitung,höchstens einmal im jahr in den sommerferien,fern der heimat,da hole ich mir EINE !

ansonsten war der artikel aus dem offenburger tageblatt vom vergangenen samstag.

und prompt wurde ich von 2 freunden angesprochen,daß mein auto doch das sicherste wäre....

also von dem her war er gut der artikel.

für unsere marke.

gruß uwe

Link to comment
Share on other sites

Ich bin schon davon überzeugt dass der C6 das Sicherste Auto seiner Gattung ist, allerdings kaufe ich ja auch kein Auto um damit gegen den nächsten Baum zu fahren. Papier ist halt geduldig sagt man so schön. Zum Glück haben die bei AB nicht die Bremsen unter die Lupe genommen, denn da besteht echt noch Handlungsbedarf bei den Fadingerscheinungen.

Ich erwähnte ja bereits dass ich zur Zeit ganz zufrieden mit der Kiste bin, aber nochmal einen kaufen, damit braucht man mir nicht mehr kommen, mit dem Thema bin ich endgültig durch.

Link to comment
Share on other sites

Autoquartett habe ich das letze Mal vor 30 Jahren gespielt. Und auch das letze Mal.

Meiner ist länger ... meiner ist schnelle ... meiner ist bunter ... meiner ist kleiner ... Mann oh Mann Oh Mann oh Mann.

Um was gehts denn überhaupt???

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...