Jump to content

Bosch-ESP XM: LDA-Membrane gerissen. Woher Ersatz?


XM_Boris

Recommended Posts

Hallo,

an meinem älteren XM 2.1 TD ist die Membran der LDA gerissen (mechanische Bosch VE wie im Y3). Weiß jemand, woher ich Ersatz bekomme? Finde nix in den Bosch-Teilelisten und auch nixhts bei den üblichen Anbietern (dieselsend, Diesel-Kontor usw.).

Oder hat jemand noch eine intakte gebrauchte übrig? Habe zwar schon mit elastischem Scheibenkleber geflickt, glaube aber nicht, dass das hält.

Boris

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich würde einmal bei Bosch direkt fragen. Vermutlich erfordert der Ersatz der Dose Einstellarbeiten, die man von Heimwerkern nicht machen lassen möchte.

Ansonsten einmal in einem Laden für Gummiartikel und Kunststoff (Schläuche, Sicherheitsschuhe, Regenumhänge, Handschuhe usw...) nach "Dichtplatte" der passenden Dicke fragen.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Hallo Boris,

ich würde es bei einem Bosch Dienst versuchen. Mit Sicherheit kann Dir Fa. Koller und Schwemmer in Nürnberg weiterhelfen.

Gruß Dieter

Link to comment
Share on other sites

Hallo, danke für Eure Hinweise,

an den Bosch-Dienst habe ich auch gedacht, dafür war es heute aber schon zu spät.

Selbstschnitzen aus z.B. Teichfolie (http://www.simonkuehling.de/bulli/lda3/) scheidet nahezu aus, da leider ein Formteil. Zumindest an der Walkstelle der Membran ist diese ringförmig eingelassen.

Einstellarbeiten dürften hinfällig sein, wenn man alles wieder so zusammenbaut, wie es vorher war (man sieht auch schön Spuren am Kolben, wo er Kontakt hatte und wie er demnach wieder reinmuss).

Muss es wohl doch erst bei Bosch probieren.

Boris

Edit: Der erste Versuch des Bulli-Fahrers ist aber auch nicht schlecht:

http://www.simonkuehling.de/bulli/lda/

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...