Jump to content

Xsara Picasso: Zündkerzen wechseln


Recommended Posts

Christian Späth

Hallo!

Habe heute unserer Neuerwerbung Xsara Picasso 1,8 etwas näher unter die Motorhaube geschaut und frage mich, wie man an die Zündkerzen kommt, um sie bei Gelegenheit mal zu wechseln. Keine Ahnung, wann das zum letzten Mal gemacht wurde. Welche Kerzen könnt ihr empfehlen?

Danke und Grüße

Christian

Link to comment
Share on other sites

ACCM Claude-Michel

ist es der 1,8i 16V Motor der auch im Xantia zu finden ist? Dann ist die schwarze Abdeckung auf dem Motor zu entfernen. Diese wird mit 6 oder 8 innensechskant Schrauben befestigt.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

der Xsara Picasso hat einen EW Motor, der Xantia einen XU. Der EW hat einen Zierdeckel, der von zwei Schrauben gehalten wird. Dann sieht man zumindest einmal die Zündspulen oben auf den Zündkerzen.

Zündkerzen:

BOSCH FR8ME, Champion REC9YLC oder Eyquem RFN52HZ

Wechsel alle 60.000 km.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Christian Späth

Danke, Gernot. Gelten deine Angaben für 1,6 und 1,8 oder muss ich da aufpassen? Wie gesagt, ich habe einen 1,8. Wie ist das mit den Zündspulen? Einfach abziehen? Oder muss ich etwas beachten? Das modernste Auto, dass ich bisher besaß, war ein 83er GSA, deshalb stelle ich mich bei den neuen Karren etwas an....

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

die Angaben beziehen sich auf den 1.8er. Die Zündspulen zieht man einfach ab. Das ist ein großer Klotz, in dem zwei Zündspulen drin sind.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Christian Späth

Hallo nochmal,

den Zierdeckel öffnen war kein Problem (8 schwarze Kunststoffverriegelungen), aber darunter konnte ich außer weiteren Abdeckungen nichts entdecken, was auf Zündkerzen hingewiesen hätte, auch keine Zündspulen. Könnte mir bitte jemand genauere Hinweise, wie ich an die Zündkerzen komme, geben?

Danke und Grüße

Christian

Link to comment
Share on other sites

hi,

vielleicht fährst du ja nen diesel????

gruss und ein lächeln

thomas, der grad mit hydractiv beschäftigt ist.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 years later...

Frage mich auch gerade beim 1.6er wo die Zündkerzen sind.. Batterie inzwischen gefunden. Aber die Kerzen ohweh...

Link to comment
Share on other sites

ich hab da grad ein Bild vor Augen,

da steht irgendwo ein Xsara Picasso,

die Motorhaube ist offen,

und dann lehnt da ein Gerippe über den Motor gebeugt,

........

Link to comment
Share on other sites

Also meine habe ich auch noch nei gesehen. Da muss wohl erst mal der Eisenwarenhandel herhalten um diverse Muttern zu lösen damit man richtig Suchen kann ;)

Link to comment
Share on other sites

  • 6 months later...
FotoBerlin

Frage.

Welche Zündkerzen nutzt man am besten für den Picasso 3001-733 ?

Und wieviel Stück?

Achja... was ist der Vorteil von frischen Zündkerzen gegenüber alten?

Bei meinem wären wohl neue fällig da ich vermute das seit 60.000km die alten drin werkeln dürften vom Vorbesitzer.

Link to comment
Share on other sites

Silvercork

Dein 3001 733 ist ein 1,6l 4-Zylinder Benzin-Motor. Üblicherweise hat der Motor auch 4 Zündkerzen.

Der Typ 733 wurde über einen längeren Zeitraum gebaut. In der Zeit wurde der Motor geringfügig verändert und (leicht)verschiedene Zündkerzen verbaut. Genaueres kann deine Werkstatt mit der VIN (Fahrgestell Nr.) sagen....oder du schraubst ein originales Muster aus dem Motor raus und holst dir die vier (oder vergleichbare) neu.

http://de.wikipedia.org/wiki/Z%C3%BCndkerze

Viel Erfolg!

Link to comment
Share on other sites

frag doch einfach bei unseren Teilehändlern hier im Forum, die suchen dir auf alle Fälle die richtigen raus.Ansonsten kontaktiere ich auch gerne F.W. Meisen als Händler

Link to comment
Share on other sites

ich hab da grad ein Bild vor Augen,

da steht irgendwo ein Xsara Picasso,

die Motorhaube ist offen,

und dann lehnt da ein Gerippe über den Motor gebeugt,

........

und er hat doch nen Diesel ...icon7.png

Link to comment
Share on other sites

  • 3 years later...

Hallo zusammen!Ich wollte bei meinem Citroen Xsara Picasso auch die Zündkerzen wechseln aber ich kriege den Deckel nicht ab.

                               Ich habe den 2,0 L Automatik 16 V.Da sind ich glaube 8 Schlitzschrauben die drehen unendlich und kommen nicht raus.

                               Gibts da einen Trick?

MFG Jörg

Link to comment
Share on other sites

vor 30 Minuten, JK_aus_DU sagte:

Könnten die Schlitzschrauben evtl. Torxschrauben sein?

Hallo!Nein das sind Schlitzschrauben.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde, bierbrand66 sagte:

Hallo zusammen!Ich wollte bei meinem Citroen Xsara Picasso auch die Zündkerzen wechseln aber ich kriege den Deckel nicht ab.

                               Ich habe den 2,0 L Automatik 16 V.Da sind ich glaube 8 Schlitzschrauben die drehen unendlich und kommen nicht raus.

                               Gibts da einen Trick?

MFG Jörg

Ja. Alle 6 Plastik"schrauben" 1/4 Umdrehung lösen und dann den Deckel abnehmen.

Link to comment
Share on other sites

vor einer Stunde, bx-basis sagte:

Ja. Alle 6 Plastik"schrauben" 1/4 Umdrehung lösen und dann den Deckel abnehmen.

Danke Ich probiere das und melde mich wieder.

Link to comment
Share on other sites

Am 5.9.2016 at 13:19 , bierbrand66 sagte:

Danke Ich probiere das und melde mich wieder.

Hallo! Alles gut.Der Deckel ging so ab und die Kerzen sind gewechselt.Vielen Dank!!!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...