Jump to content

XM y4 2,1td Motorsteuerung


ACCM kwoemm

Recommended Posts

Hilfe....

Folgendes Problem: Gelbes Licht Einspritzanlage leuchtet, Drehzahlmesser funktioniert seit dem nicht mehr, Motor geht bei nicht Gasgeben aus, oder bleibt auchmal in hohen Drehzahlen hängen. Starten großes Problem, ach ja und er fällt nach Motoraus innerhalb von 20 Sekunden auf seine Pfoten runter...

Das war bis gestern noch nicht so.

Wer hat eine Idee dazu was es sein kann, und vorallem gibt es in Berlin eine Werkstatt die sowas zuverlässig und zufriedenstellend reparieren kann ohne das Auto massiv zu beschädigen( Aufbocken des Fahrzeugs auf den Montageblechen anstatt auf den Trägern vorne...)

Bin für jeden Gedanken offen.

Danke

Kwoemm

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ums Auslesen des Fehlerspeichers und Parametermessung wirst Du nicht herumkommen.

Dass der Drehzahlmesser ausfällt, könnte am Motorsteuergerät bzw. dessen Steckverbinder liegen oder am Impulsgeber an der Schwungscheibe (bei letzterem bin ich mir aber unsicher).

Als erstes würde ich alle Steckverbindungen kontrollieren, die mit der Motorsteuerung zusammenhängen:

  • Stecker am Motorsteuergerät
  • Verbindungsstecker im Steuergerätekasten
  • Doppelrelais im Steuergerätekasten
  • der runde Kostal-Stecker (am Kabel von der Einspritzpumpe kommend)
  • Stecker am Nadelhubsensor (letzte Einspritzdüse, an der Seite zum Zahnriemen. Aufpassen, dass das Kabel oder der Stecker nicht kaputt gehen, ist sehr teuer)
  • Stecker am Gaspedalpoti (neben dem Batteriekasten)
  • Stecker und Funktion des Bremspedals
  • Steckverbindung im Beifahrerfußraum unter der kleinen Klappe

Das sieht nach viel aus, aber so tragisch ist das nicht. Man kommt an alle ganz gut ran. Kann natürlich auch ein Kabeldefekt mittendrin sein oder ein interner Fehler der Einspritzpumpe. Wie gesagt, ab ans Diagnosegerät.

Boris

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Tips

erste Diagnose ist OT geber, neben vielen anderen Fehlermeldungen scheint aber er der Hauptverursacher zu sein (ist tot). Ist natürlich in der allerletzten Ecke verbaut:-(

Mal schaun wies weitergeht.

Melde mich wieder wenn ich mehr weiß.

Kwoemm

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...