Jump to content

Wie hoch ist der Verbrauch DS


Dieter13

Recommended Posts

Hallo DS Besitzer,

ich habe bei der Suche nichts gefunden. Würde mir gerne eine DS zulegen. Aus diesem Grund interessiert mich der tatsächliche Verbrauch der verschiedenen Motorisierungen und Getriebe. Für mich kommt nur Halbautomatik oder Automatik in Frage. Hab mal gelesen, dass z.B. 23 ie mit Borg Warner einen hohen Verbrauch hat. Was heißt das genau? Würde mich freuen, wenn hier einige Ihre Erfahrungen weitergeben.

Gruß Dieter

Link to comment
Share on other sites

Zwischen ID19 (mit Solexvergaser), DS 19 (mit Webervergaser), DS21, DS21ie, DS23 und DS23ie liegen schon locker 2-3 Liter Unterschied im Verbrauch. Je nach Motorisierung, Fahrweise und Einsatzbedingungen benötigen D- Modelle im Normalbetrieb zwischen 10 und 14 Liter Super, 98 Oktan, wenn sie ordentlich eingestellt sind.

Link to comment
Share on other sites

ACCM Oliver Weiß

Der Gorg-Warner hat halt nur 3 Gänge, also dreht der Motor immer höher als beim 4- oder 5-Gang (bei gleicher Geschwindigkeit) und braucht daher ca 1 Liter mehr.

Die DS 20 Pallas Halbautomatik meines Vater (hier käuflich) braucht um die 10-11.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Der Verbrauch meiner D Super 5 und davor der 23er carb. lagen immer um 10 Liter. Gemäßigte Langstrecke auch mal unter 7, wenn eilig gerne auch mal 14. Der Verbrauch macht aber den geringsten Anteil am Unterhalt aus. Langfristig überschlagen haben mich meine D immer rund 300€ im Monat gekostet, selten weniger. Ohne Spritkosten.

Link to comment
Share on other sites

Unter 7 Liter??!!! ;-))))....das habe ich noch nicht mal bei konstant 100 KM/h mit meiner 58er ID geschafft.Realistisch sind Schnittverbräuche von 10 bis 13 Liter.

Auch den monatlichen Unterhalt von 300,-€ halte ich nach 26 Jahren D-Modell für sehr überzogen.Meine DSe kamen in den 26 Jahren und gut 300000 KM auf Kosten von etwa 160,-€ im Monat,alles incl.,also incl. Anschaffung!

Grüße Michael

Link to comment
Share on other sites

Hallo Dieter,

hier die gesammelten Verbraeuche meiner 70er DS21 (Vergaser) seit Ende 2003.

Verbrauchsangaben ohne Kommentar sind in der Regel bei reinem Stadtverkehr gemessen...

Ich fahre den Wagen das ganze Jahr hindurch, ausser bei Eis und Schnee, und eher zuegig (also nicht Sonntags mit der Feder auf dem Gaspedal...). Zeitgenoessische Verbrauchsmessungen aus Autozeitschriften decken sich mit meinen Messungen (im Gegensatz zu vielen Behauptungen anderer DS-Fahrer).

(1 Jahr abgemeldet...)

12/03 17,2 L

12/03 15,6 L

01/04 14,1 L

01/04 14,0 L

01/04 14,2 L

02/04 12,6 L

02/04 13,0 L

02/04 13,2 L

03/04 12,3 L

03/04 12,6 L

03/04 12,5 L

04/04 12,0 L

04/04 11,2 L

04/04 12,8 L

05/04 13,8 L

05/04 13,2 L

05/04 11,8 L

(Tachoausfall)

09/04 12,2 L

09/04 12,4 L (AB, LS, Stadt)

09/04 11,3 L (fast nur AB)

09/04 12,8 L

09/04 12,2 L (viel AB und LS)

10/04 13,2 L (Stadt)

10/04 15,2 L (Stadt)

10/04 12,0 L

10/04 12,2 L

10/04 11,7 L

10/04 13,3 L

11/04 12,7 L

11/04 12,6 L

11/04 14,7 L

11/04 13,5 L

11/04 14,5 L

12/04 15,3 L

12/04 16,4 L

12/04 15,5 L

01/05 15,0 L

01/05 14,0 L

(02,03/05 nicht gemessen)

04/05 14,0 L

04/05 14,0 L

04/05 16,0 L

(05/05 nicht gemessen)

06/05 11,3 L

06/05 14,3 L

07/05 14,3 L

07/05 13,6 L

08/05 10,7 L (AB, LS)

08/05 13,3 L (Stadt, LS)

08/05 11,5 L (AB)

09/05 11,9 L (AB)

09/05 11,5 L (AB)

09/05 11,9 L (AB)

09/05 14,0 L (Stadt)

09/05 13,0 L (Stadt)

09/05 13,9 L (Stadt)

09/05 13,5 L

09/05 11,8 L

10/05 14,6 L

10/05 11,0 L (AB)

10/05 12,3 L (teilweise AB)

10/05 17,2 L (Vergaser/Zuendung verstellt)

10/05 15,2 L (Vergaser/Zuendung verstellt)

10/05 18,0 L (Vergaser/Zuendung verstellt)

10/05 19,4 L (Vergaser/Zuendung verstellt)

10/05 16,4 L (Vergaser/Zuendung verstellt)

11/05 17,0 L (Vergaser/Zuendung verstellt)

11/05 17,0 L (Vergaser/Zuendung verstellt)

11/05 14,2 L

11/05 16,5 L

11/05 14,8 L

11/05 13,6 L

02/06 14,2 L

03/06 14,3 L

03/06 14,0 L

04/06 14,4 L

04/06 14,3 L

05/06 12,8 L

05/06 12,9 L

05/06 14,0 L

06/06 10,9 L (viel AB)

06/06 10,8 L (Stadt u. AB)

06/06 13,3 L (Stadt)

07/06 12,5 L (Stadt)

07/06 12,7 L (Stadt)

07/06 12,6 L (fast nur AB)

07/06 11,8 L (Stadt)

07/06 10,6 L (viel AB)

08/06 11,1 L (viel AB)

08/06 12,5 L (nur AB)

08/06 12,0 L (AB, schnell)

08/06 11,9 L (Stadt u. AB schnell)

08/06 12,7 L (viel AB)

08/06 13,2 L (viel AB)

08/06 14,2 L (Stadt)

08/06 13,4 L (Stadt)

08/06 12,7 L (Stadt AB)

09/06 11,7 L (Stadt u. AB)

09/06 12,5 L (Stadt)

12/06 15,5 L (Stadt)

01/07 15,8 L (Stadt)

01/07 17,4 L (Stadt)

02/07 15,2 L (Stadt)

02/07 15,9 L (Stadt)

03/07 15,7 L (Stadt)

03/07 12,9 L (AB schnell)

03/07 13,7 L (Stadt u. AB schnell)

08/07 14,8 L (Stadt)

04/07 15,8 L (Stadt)

06/07 10,1 L (AB, mittelschnell)

06/07 11,4 L (Stadt)

12/07 14,2 L (Stadt)

07/07 12,8 L (Stadt)

07/07 14,0 L (Stadt)

08/07 14,8 L (Stadt)

10/07 16,5 L (Stadt)

11/07 12,0 L (AB u. Stadt)

11/07 11,9 L (AB u. Stadt)

11/07 12,0 L (AB u.Stadt)

11/07 11,8 L (Stadt)

11/07 14,4 L (Stadt)

11/07 15,0 L (Stadt)

12/07 15,4 L (Stadt)

12/07 12,0 L (AB, Stau, LS)

12/07 15,3 L (Stadt)

01/08 15,5 L (Stadt)

01/08 14,4 L (Stadt)

01/08 12,7 L (AB u. Stadt)

02/08 11,7 L (viel AB, schnell, 4 Personen und Stadt)

02/08 10,2 L (AB mit 80-100, Stadt, 4 Personen)

02/08 14,6 L (Stadt)

Gruss,

Tom

Link to comment
Share on other sites

Also meine ID 19, `64, Langhuber fahre ich zwischen 8 und 9 l, und das im normalen Alltagsbetrieb!!

Grüße,

Stone

Link to comment
Share on other sites

Meine ID 19 (also auch der alte Motor) hat auch deutlich weniger verbraucht als der DS 21 von Thomas. Ich habs nicht mehr genau vor Augen, aber es waren maximal 12l/100km, auf der Autobahn eher deutlich unter 10l. Das liegt aber im Vergleich zum 21er wohl daran, dass der 19er Motor (78 PS) eher ein gemächlicher Genosse ist und nicht zum forschen Beschleunigen verleitet.

Link to comment
Share on other sites

Mit der DS und und der BW Automatik habe ich seinerzeit so um die 15 l durchgebraten, allerdings meist Langstrecken mit Fuß in der Ölwanne.

Link to comment
Share on other sites

Undere DS20 5-Gang braucht im Schnitt ca. 10 Liter. Auf Langstrecke (2003 nach Vinadio, Italien zum Ententreffen) hat sie auch mal unter 8 Liter gebraucht.

Für die Größe eigentlich absolut alltagstauglich und legitim.

Martin

Link to comment
Share on other sites

ACCM Dieter Hochhuth

Hallo Dieter,

DSuper 5, Verbrauch ca. 8-9 Liter bei Tempo 80 -100 km/h, Satdtverkehr Winter bis 17 Liter. Mit Borg Warner Vollautomaten bestimmt 1-2 Liter mehr, Halbautomat auch mehr aber nicht ganz soviel.

Link to comment
Share on other sites

Meine DY2- Maschine mit dem Weber Registervergaser und 90 PS ist natürlich nicht ganz so sparsam wie die mit 1985ccm und Solexvergaser, aber auf der ersten Registerstufe gefahren (das sind ca 100 - 110 km/h auf der Autobahn), komme ich auch auf Verbräuche knapp über oder sogar unter die magischen 8 Liter.

Überall anderswo jedoch, wo häufig geschalten werden muss, das Gaspedal mit jeder Bewegung über die Beschleunigerpumpe Kraftstoff einspritzt und das magere Drehmoment von unten heraus mit der 2. Registerstufe kompensiert wird, steigt der Verbrauch um 50% auf 12 Liter.

Bei engagierter Fahrweise (Rallye de Vienne - quer durch Wiens frequentierte Innenstadt hinaus auf die Höhenstraße und durch den Wienerwald wieder retour durch das stop&go- Großstadtgewühl) habe ich als meinen bisher maximalen Verbrauchsrekord mit 14,5 Liter verzeichnet. Winterbetrieb kennen meine Oldies nicht, die bleiben ab Anfang November bis Mitte März brav in der Garage.

Link to comment
Share on other sites

Herzlichen Dank an alle.

Jetzt bin ich um einiges schlauer. Nun beginnt die Suche. In Worms steht eine DS 23 ie Pallas ausgeschrieben (mobile.de). Ist der Besitzer zufällig aus dem Forum?

Gruß Dieter

Link to comment
Share on other sites

Hallo, ich habe gerade gesehen, daß diese 23 ie ein BorgWarner Vollautomat ist. Da würde ich die Finger von lassen!! Die Dinger sind sehr selten. So wie ich schon oft gehört habe, gibt es nicht mal eine Handvoll Leute in der BRD, die sich an eine Reparatur eines BW-Getriebes wagen bzw. sich damit überhaupt ansatzweise auskennen...

Link to comment
Share on other sites

Aber da gibts doch noch ne Schöne in Weinheim!! Steht auch hier im Forum angeboten. Wenns aber die Wormserin sein sollte, kann ich gerne einen Blick drauf werfen.....

Bonne route,

Stone

Link to comment
Share on other sites

So wie ich schon oft gehört habe, gibt es nicht mal eine Handvoll Leute in der BRD, die sich an eine Reparatur eines BW-Getriebes wagen bzw. sich damit überhaupt ansatzweise auskennen...

Sollten schon ein paar Leute mehr sein, die BW wurden seinerzeit in sehr vielen Autos verbaut. Neben diversen US-Fahrzeugen hat, wenn mich die Erinnerung nicht trügt auch Ford die Dinger seinerzeit gehabt.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...