Jump to content

Berlingo Kaufberatung


Maik Gutser
 Share

Recommended Posts

Maik Gutser

Man liest hier wenig über den Berlingo, scheint ja ein recht problemloses Wägelchen zu sein, das man weiterempfehlen kann :-)

Ein Bekannter von mir braucht dieses Jahr noch ein neues Auto und der Berlingo käme eventuell in Frage.

1. Wie sind Eure Erfahrungen damit?

2. Fährt sich der Berlingo 2 anders als der Vorgänger?

3. Ist der Berlingo auch mit dem 1.4 Dieselmotor geplant(der 2.0 Hdi lohnt sich für ihn nicht)?

4. Genügt der 1.4i Benziner um das Auto auf Trab zu bringen oder sollte es unbedingt der 1.6i 16V sein?

5. Gibt es diese Spacelightvariante mit den Dachfächern und den 5 Glasteilen auch für den Tonic?

MfG Maik

Link to comment
Share on other sites

ACCM Oliver Weiß

Hi Maik!

Meine Erfahrungen mit einem Berlingo 1,8i Multispace sind absolut top: 4 Jahre, 109.000 km, nur einmal etwas Probleme, das wars!

Richtig viele Antworten zu deiner Frage bekommst du unter www.berlingo.net, das Forum der Berlingo-Fahrer.

Mittelfristig wird bestimmt ein 1,4 (oder 1,6?) HDi den jetzigen 2,0 ersetzen. aber wann, keine Ahnung.

Der 1,4i ist für vollbeladen und zügig über Autobahn meiner Meinung nach zu schwach. Solls nicht ganz vollbeladen und nicht sooo zügig vorangehen, reicht der 1,4i auch.

Den Rest kann ich dir mangels Erfahrung nicht beantworten, aber bestimmt jemand im obigen Forum.

Gruß

Olli

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

wir haben seit etwas über 2 Jahren den 1,4 Liter Berlingo als Chrono mit Faltdach. Für überwiegend Stadtverkehr oder im Umkreis von 50 km ist der 1,4er vollkommen ausreichend. Er hat sogar etwas Drehmoment und bis ca. 100 km/h ist er sehr zügig zu fahren.

Auf längeren Autobahnstrecken mit Familie und Gepäck ist dann doch etwas schwach auf der Brust und sehr laut, aber so mit 130 km/h ist es noch erträglich. Problematisch ist dann der recht hohe Verbrauch (8 bis nahezu 10 Litern [Winter, -reifen, voll geladen]). So im Alltag sind es rund 7 bis 7,5 Liter.

Zum Berlingo 2 kann ich nichts sagen. Ein Tip: bei den Händlern stehen noch Berlingo 1 zu wirklich guten Preisen. habe neulich erst einen Neuwagen mit 1.6 Motor und Faltdach, Radio, ABS für um die 13.000 Euro gesehen.

Spacelight: das ist jetzt das Modutop (Extra, keine eigenständige Variante mehr) und wird glaube ich auch für den Tonic angeboten. Möglicherweise aber nicht in Verbindung mit dem 1.4er Motor. Einfach mal bei Citroen auf der Homepage das Wunschfahrzeug konfigurieren und schauen ob es angeboten wird.

Gruß Jürgen

Link to comment
Share on other sites

Andreas Strunk

hallo,

auch wir haben seit knapp 2 Jahren einen 1,4 Chrono, der von meiner Frau als Kurzstrecken-Familien-Einkaufswägelchen genutzt wird.

3 Kinder sitzen hinten auf Kindersitzen absolut klasse; da ist deutlich mehr Platz als in meinem CX Break.

Der 1,4 reicht wie Jürgen es schreibt im Kurzstreckenbereich völlig aus; man muß den PS-Wahn ja nicht zwingend mitmachen.

Beladen in den Urlaub fahren geht auch, auch das haben wir mit 5 Personen schon gut hinter uns gebracht. Abstriche in der Fahrdynamik verstehen sich dann bei den 75 PS aus 1,4 l Hubraum von selbst, wobei ich ein Tempo von 140 noch gut fahren konnte.

Störender empfand ich die relativ starke Seitenwindempfindlichkeit, wenn man an einem LKW vorbei fährt, merkt man den Sog doch recht deutlich.

Da bin ich als alter CX-Fahrer doch etwas anderes gewöhnt.

Der Verbrauch lag bei uns auf der Autobahn bei ca 9 l.

Ich würde den Berlingo auch als 1,4 jederzeit wieder kaufen

Gruß

Andreas

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...