Jump to content

Schwingarmlager Reparatur - Mit welchen Kosten ist zu rechnen?


Recommended Posts

Hallo!

Ich hab da mal eine Frage: Was muss ich für den Austausch der Schwingarmlager rechnen? Mein Citroen: Xantia, 2,0i, 89 kW, EZ08/93, Orga 6073, Limousine.

Mit ihren 180.000 km ist Madamme wahrscheinlich gerade erst eingefahren und wenn ich noch das Poltern vorne rechts beseitigt habe, schwebt hoffentlich wieder alles. Manchmal ist sie ja schon ein bißchen zickig, letztes Jahr hat sie mal eben so 1300 Euro für eine neue Kopfdichtung und einen Kühlerschlauch verschlungen...

Vielen Dank für eure Antworten und viele Grüße!

Fred

Link to comment
Share on other sites

das kommt drauf an wo Du die machen läßt...

sehr günstige freie Werkstatt (klup-kaputt.de):

Schwingarmlager hinten beidseitig erneuern 5,5h a 25,00 = 137,50

Material Schwingarmlager 2 a 63,03 = 126,06

jw+MwSt

Cits lag bei ca. 600 inkl. MwSt (4,5 Arbeitsstunden)

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jürgen P. Schäfer

Fred,

leider ist vor allem damit zu rechnen, daß viele Werkstätten beim Schwingarmlager-Wechsel hochgradigen Murks bauen: http://forum.andre-citroen-club.de/showthread.php?t=70894

Fred, ich sehe gerade, daß Du den Thread kennst, dort selbst geschrieben hast.

Ich wollte auch nur darauf hinweisen, daß es neben großen Preisunterschieden auch große Qualitätsunterschiede gibt, zumal ja offensichtlich fast niemand das Spezialwerkzeug benutzt.

>>Jürgen

Edith: Was ich noch vergessen habe: Ich habe mir ja, um die Reparatur fachgerecht ausführen zu können, das orginale Cit-Werkzeug gekauft. Gegen Erstattung des Portos und Hinterlegung eines Pfands kann ich es Dir (und damit evtl. einem wirklich fitten freien Schrauber) gerne ausleihen!

Link to comment
Share on other sites

zwei dinge sind möchte ich noch anzumerken:

-die werkstastt muß die verschieden dicken ringe bzw scheiben auch vörrätig haben, damit beim einmessen auch das Richtige zum einsatz kommen kann.

-die schwingen dürfen sich nicht schon an der Bohrung eingerieben haben, denn dann dichtet der Schutzring nicht mehr und vom ersten Kilometer dringt wasser/dreck ein.

Da ist dann auch das Einmessen bezgl. der ,längerfristigen Haltvbarkeit eher nutzlos.

Link to comment
Share on other sites

...die werkstastt muß die verschieden dicken ringe bzw scheiben auch vörrätig haben, damit beim einmessen auch das Richtige zum einsatz kommen kann...

DAS wär jetzt interessant, wieviele werkstätten die scheiben liegen haben... :-)

meiner meinung nach ist auch die abdichtung der schwachpunkt, schmiernippel, fettfüllung und fettkragen an der dichtstelle helfen da dem pfleger und liebhaber...

ist beim bx (xantia?) ein bisserl tricky wegen der innen offenen schwingen. zufuhr durch die hohlgebohrte schraube ist ein lösungsansatz...

@jürgen,

wieviel kostet das werkzeug bei cit?

regulär beim cit-händler gekauft?

ciao

arne

Link to comment
Share on other sites

Fred,

leider ist vor allem damit zu rechnen, daß viele Werkstätten beim Schwingarmlager-Wechsel hochgradigen Murks bauen: http://forum.andre-citroen-club.de/showthread.php?t=70894

Fred, ich sehe gerade, daß Du den Thread kennst, dort selbst geschrieben hast.

Ich wollte auch nur darauf hinweisen, daß es neben großen Preisunterschieden auch große Qualitätsunterschiede gibt, zumal ja offensichtlich fast niemand das Spezialwerkzeug benutzt.

>>Jürgen

Edith: Was ich noch vergessen habe: Ich habe mir ja, um die Reparatur fachgerecht ausführen zu können, das orginale Cit-Werkzeug gekauft. Gegen Erstattung des Portos und Hinterlegung eines Pfands kann ich es Dir (und damit evtl. einem wirklich fitten freien Schrauber) gerne ausleihen!

Hallo und vielen Dank für eure Antworten!

Am liebsten würde ich es ja selbst machen, leider hab ich keine Bühne oder Grube (gut laut Citdoks gehts ohne). Mietwerkstatt wäre dumm, wenn die Aktion aus irgendeinem Grund ins Stocken gerät. Alleine Schrauben ist auch blöde, leider hab ich in meinem Bekanntenkreis mehr eher wenig motivierte Kfz-Mechaniker (und wenn nur Nicht-Citronesen), den einen Citroen Mechatroniker-Azubi will ich im ersten Lehrjahr auch nicht überfordern. Mal schauen was ich mache... Klupkaputt ist mir ein bißchen weit.

Viele Grüße

Fred

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jürgen P. Schäfer
DAS wär jetzt interessant, wieviele werkstätten die scheiben liegen haben... :-)
Wie ich im verlinkten Beitrag bereits geschrieben habe, hatte eine große Cit-Niederlassung (in einer Millionenstadt mit berühmter Bahnhofskirche im Rheinland) zwar die Scheiben als Set im Ersatzteillager, hat aber zugegeben, daß diese Scheiben nie verwendet werden, also auch das Messwerkzeug nicht!

@jürgen,

wieviel kostet das werkzeug bei cit?

regulär beim cit-händler gekauft?

ciao

arne

Meiner Erinnerung nach ca. 80,- Euro regulär beim Händler, also weniger als die jedesmal nach defekten Schwingarmlagern ebenfalls fälligen 2 neuen Reifen an der Hinterachse.

>>Jürgen

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...