Jump to content

Diagnosestecker beim Berlingo 1 ?


Recommended Posts

Wenn ich das richtig gesehen habe sitzt dieser unter dem Lenkrad rechts von den Sicherungen. Leider ist es kein OBD-Stecker. Allerdings erinnert er mich an alte PC/Laufwerk-Stecker.

Kann mir jemand sagen was dies für ein Stecker ist oder ob man auf einen "neueren" OBD-Stecker umbauen kann?

Hintergrund: Wie besitzen seit nun 8 Jahren einen Berlingo mit 1.4 ltr Motor. Laufleistung ca.160Tkm. Leider spinnt der Kleine in letzter Zeit. Er geht einfach beim Gaswegnehmen aus. Leider nicht immer und leider auch nicht nur bei Kälte oder Nässe oder Hitze. Aber die Abstände sind kürzer geworden

Aussage der Werkstatt: Lambda Sonde und Geber für Motordrehzahl defekt.

Beide münden aber an der gleichen Stelle in einen anderen Stecker. Dieser sitzt in etwa unterhalb des Thermostatgehäuses am Zylinderkopf das vor einiger Zeit defekt war. Da ich dies viel zu spät bemerkt habe (fahre sonst viel Motorrad), hat mich das auch noch die Kopfdichtung gekostet. Weils gerade paßte wurde auch noch der Zahnriemen erneuert. grrr(Wo sind die Smilies?).

Ich schweife ab. Also ich vermute, daß der Stecker korrodiert ist. Daher möchte ich den Erfolg von "Reinigungs-" oder "Austausch-"Aktionen gerne selbst kontrolliern.

Gruß

Werner

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Hallo Werner!

Habe gerade Deinen Artikel gelesen und hätte gerne gewußt ob das Problem mitlerweile behoben ist und was der Fehler war.

Habe ebenfalls einen Berlingo der öfter mal spinnt1

Ab und zu geht die Leerlaufdrehzahl einfach nach unten. Pendelt zwischen 1000 und 500 hin un her. Manchmal geht dann auch der Wagen aus.

Die Mechaniker haben schon viel versucht, allerdings ohne Erfolg. Z.b. haben sie schon folgenede Teile gewechselt:

Leerlaufsteller, Impulsgeber an der Kurbelwell, Zündkerzen, Zündkabel. Du siehst es ist wohl nicht ganz so einfach den Fehler zu finden, deswegen gilt jetzt meine letzte Hoffnung deinem Artikel und dem eventuell vorhandenen Resultat daraus.

LG Stefan

Link to comment
Share on other sites

ah hier kommen wir der sache schon näher, drosselklappenpodi durchmessen lassen, die werkstatt hat mit sicherheit ein ozi da, meine jedenfalls. den bei defekt tauschen, den leerlaufsteller würd ich mir auch noch mal genauer anschauen und selber reinigen, pfeiffenreinigungsdrähte sind da sehr nützlich, auch mamma´s gute flaschenbürste.

alle zu und abgänge, auch die innen drinn sehr sauber machen und mit leichtlauföl einpinseln, beim xanti ist der ein echtes problem, weshalb ich den alle 6 monate geöffnet und gereinigt habe.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo jaschi,

war schon länger nicht mehr hier.

Also im Moment ist das Problem nicht mehr vorhanden.

Allerdings ist der Verbrauch mit ca. 10 ltr. zur Zeit sehr hoch.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...