Jump to content

CX GTI, Gasführung - CH-Fahrzeug


stefan_cf

Recommended Posts

Hallo,

letztes Jahr habe ich einen schönen CX, GTI, S2, automatic, Klima, Leder aus der benachbarten Schweiz geholt.

Das Auto soll die nächsten Wochen zugelassen werden - so habe ich mir jetzt Zeit genommen den Wagen "in Betrieb" zu nehmen (alle Flüssigkeiten wechseln, Zündkerzen, etc.).

Soweit so gut. Ich habe festgestellt, daß am Motor zwei Besonderheiten bei der "Gasführung" verbaut sind, die weder am "deutschen" GTI noch am GTI turbo 2 vorhanden sind.

Einmal handelt es ich um eine Verbindung (je Zylinder) vom Krümmerflansch zum Luftfiltergehäuse; zum anderen gibts von der Ansaugbrücke (vorn rechts) eine Leitung - auch zum Krümmer führend (scheint noch ein grosses Unterdruckventil o.ä. davor zu sitzen).

Dieses Anbauteil wurde durch den Einbau eines "Stahlbleches" (im Flanschanschluss an der Ansaugbrücke) ihrer Funktion beraubt.

Kann mir bitte jemand Angaben machen, für was diese besondere "Gasregelung" gut ein kann und ob das Abklemmen der o.g. Leitung die grundsätzliche Funktion beeinträchtigt?

Der Wagen fährt ganz gut, bin aber bisher nur ein paar hundert Meter damit gefahren.

Zum besseren Verständnis hier noch ein paar Bilder.

Kennt jemand diese Anlage und kann ein paar erklärende Worte finden?

191652CX-(CH)-Gasfuehrung.jpg

Besten Dank vorab und Gruß. Stefan.

Link to comment
Share on other sites

ellipirelli

Hi Stefan,

die Installation heisst AGR: Abgasrückführung und wurde in der Schweiz (wo sonst, weiss ich nicht so genau) verbaut um die Abgaswerte zu verbessern, wenn kein Kat-verbaut ist. Wie das System genau arbeitet, weiss ich nicht, Dokumentation findest du vielleicht bei den citdoks.de, was passiert, wenn man das Gelärsch stilllegt - Keine Ahnung.

Grüße

Jens

Link to comment
Share on other sites

Solage er fährt wurde ich nichts dran machen. Klar ist, das er Steuer etwa 680.- euro kostet, wird behandelt wie ein CX ohne Kat. Zu dem Gelumps was auf der Zeichnung zu sehen ist kommt hinzu, das neben dem Sammler aus Metall statt Kunststoff der Abgas-Krümmer, die Krümmerdichtung und der Zylinderkopf im Auslassbereich deutlich modifiziert ist.

Will man einen glatten Schnitt machen, baut man incl. Z-kopf allles aus und ersetzt es von einem deutschen Schlachtobjekt.

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Antwort;

da hab ich beim Kauf irgendwie gepennt; wäre doch ein Preisrunterhandelargument gewesen. Ich dachte Serie 2, Bj. 86 fährt mit Kat, in der Schweiz sowieso ....

Habe noch einen "normalen" GTi mit ähnlicher Laufleistung stehen - fast zu gut zum Schlachten, aber dann wandern die Türen an den Turbo und der Zylkopf, Puff und Kat, etc. an das schweizer Fahrzeug.

In diesem Fall könnte ich eine schwarze Lederausstattung, komplett und vernünftig im Zustand veräussern - hat jemand Interesse?

(jetzt kuck ich mal, vielleicht steckt ja zusätzlich doch noch ein Katalysator drin ;-))

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...