Jump to content

ZX Batterielämpchen brennt während der Fahrt


 Share

Recommended Posts

Hello Again!

Ich bin gestern etwas durch den Kreisel geholpert, also nicht so wirklich starke Erschütterungen, aber es hat gereicht um mein Radio zu deaktivieren

Dieses hab ich auch nicht wieder an bekommen! Hab es aus und an geschaltet und hab das Dsiplay mal abgenommen und wieder drauf gesteckt, hat alles nichts geholfen!

Mir ist aufgeafllen, dass dieses rote Signallämpchen unter dem Display was immer so schön an rumblinken ist noch an war. Dauerstrom ist da aber der Rest nicht?

Egal, auf der Arbeit angekommen und gut ist!

Abends als ich losgefahren bin bemerkte ich dann plötzlich dass das Batterielämpchen aufleuchtet!!!

Naja bin mit nem Unwohlen Gefühl nach Hause gedüst und auf der Autobahn bin ich über ein paar Bodenschwellen gefahren und das Licht der Batterie war dann nur noch schwach am leuchten aber das Radio ging wieder an. (???)

Naja je nach Bodenwelle ging das Lämpchen auch mal ganz aus, aber der Normalzustand ist jetzt das es immer leicht leuchtet!

Zuhause angekommen hab ich den Karren ausgemacht und hab nur die Zündung angemacht! Normalerweise hab ich ab Zündung Musik, aber das Radio blieb tot. Sobald der Wagen läuft hab ich auch wieder Musik?!?!?!

Wie kann das sein?

Können Kabelwackler am Radio die Batterieleuchte beeinflussen?

Wieso hab ich Musik beim Fahren aber nicht bei Zündung?

Help!

thx!

Link to comment
Share on other sites

ACCM Robert F.

Hallo,

Wenn das Radio zu wenig Spannung hat, lässt es sich nicht mehr einschalten. Prüfe Lichtmaschinenregler - Benziner laufen nur noch so lange, bis Batterie leer.

Gruss

Robert

Link to comment
Share on other sites

Kann "ich" den Prüfen, oder muss ich den Prüfen lassen?

Wenn ich den Prüfen lassen kann dann wo?

Meine LiMa war mal an meinem alten AX schrott, aber da bin ich mit Anfangs voller Batterie evtl. mal 30km gefahren bis diese Leer war!

Ich bin seit gestern ca. 100km gefahren und die hälfte davon im Dunkeln! Der Wagen springt perfekt an und ich hab auch im Licht oder in der Innenbeleuchtung keine Schwankungen oder ein Strommangel feststellen können!

Link to comment
Share on other sites

ACCM Robert F.

Lima kann jeder Bosch-Dienst prüfen. Da die Batterie nicht leer wird ist der Regler evtl. erst "nur" angeschlagen.

Weitere Möglichkeit: Zündschlosselektrik defekt. Wackel mal am Schlüssel - wenn dann Leuchte hell und Radio an --> tauschen.

Gruss

Robert

Link to comment
Share on other sites

100km später!

Am Zündschloss scheint es nicht zu liegen! Da kann ich wackeln soviel ich will! Da ändert sich nix am Zustand!

Allerdings schwankt die Leuchtintensität jetzt auch nicht mehr! Jetzt ist während der Fahrt immer das Lämpchen auf halber kraft am leuchten.

Frage, wenn der Wagen auf Zündung steht sollte da nicht das Batteriesignal leuchten? Tut es nämlich nicht!

Link to comment
Share on other sites

Xantiaheinz

Frage, wenn der Wagen auf Zündung steht sollte da nicht das Batteriesignal leuchten

Ja, und wenns das nicht tut würde ich zuerst, auch deiner Beschreibung mit dem Holpern nach, mal die Anschlüsse an der LiMa, besonders die von dem dünnen Kabel auf richtigen Kontakt überprüfen.

Link to comment
Share on other sites

Danke ich versuch die LiMa mal zu finden!

Ansonsten lass ich sie finden!

[sig von Heinz]

Jeder darf so langsam fahren wie er will - hinter mir!

[/sig von Heinz]

Find ich gut!

Hab jetzt meinen Fahrstil seit 3 Tankfüllungen etwas geändert!

Höchstgeschwindigkeit 140km/h

und nicht ganz so treten beim Beschleunigen!

Hab meinen Verbrauch um 2,5 - 3 Liter veringert auf 100km!

Have Phun!

Link to comment
Share on other sites

Xantiaheinz

Hallo Fips, die Lima ist so ein rundes Ding, von dem Kabel abgehen und das an einem Keilriemen beteiligt ist, meist irgendwo links (Fahrtrichtung) unter der Haube.

Link to comment
Share on other sites

Also die LiMa hab ich gefunden!

Da führen zwei Kabel dran! Diese sind auch fest und es sieht nicht so aus als wäre was ab!

Hab da allerdings noch was festgestellt!

Ich glaube Microsoft hat mein Auto gebaut!

Wenn ich mein Auto ohne Gas zu geben anlasse, geht das Radio doch noch nicht an!

Ich kann den Karren auch noch fünf min weiterlaufen lassen, das Radio bleibt stromlos!

Erst wenn ich das Gas mal ganz kurz antippe geht das Radio an und es bleibt auch an!

Gibt es sowas?

Hat Billy an meinem Auto rumgeschraubt?

Sollte ich Linux installieren?

Link to comment
Share on other sites

So das Spiel geht weiter!

Ich hab jetzt ne neue Art gefunden mein Radio an bzw. aus zuschalten!

Beim Scheibenwischer gibt es ja die vier Einstellungen:

Einmalwisch

Intervall

Normal

Schnell

Bei den letzten 3 Stufen funzt alles ganz normal!

Aber wenn ich einmal den Hebel nach unten ziehe, so das der Wischer nur einmal wischt, geht sofort die Batterieleuchte ganz an und das Radio geht aus!

Dieser Wischer wischt dann auch nicht ganz sonder wischt nur so lange bis ich den Hebel wieder loslasse!??!

Ich glaub mir hats die kompl. Elektrik zerschossen! Seh da keinen Zusammenhang!

Am nächstes WE muss ich mir eh ne neue Scheibe einbauen lassen, dann lass ich den Kerl auch gerade mal meine Elektrik überprüfen!

Link to comment
Share on other sites

Xantiaheinz

Das alles zusammengenommen deutet doch sehr heftig auf ein Kontaktprobelm im Zündschloß als der gemeinsame Nenner aller beteiligten Anschlüsse

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
KillerNo2

ähm, sicherungen mal gecheckt?

hatte das selbe problem, bei mir kam 25A sicherung und die leuchte für battrie ging an, hatte das radio lauter gemacht und bin dabei über nen huckel gefahren, da ists passiert...

bei mir war es am autoradio: hatte vorher so geklemmt das das radio bei ausgeschalteter zündung ausgeht, habs umgesteckt, so bliebt das rote kabel übrig, muss warm geworden sein + druck des radios = durchgescheuert und an der masse des radios hats gefunkt zwischen den beiden :) (kabel + radio)....

deswegen kam immer die sicherung, scheibenwischer usw. haben alle verrückt gespielt.

fehler gefunden & behoben, aber radio ging ohne eingesteckter antenne immernoch nicht = radio nimmt die masse der antenne....

also massekabel vom radio durchgemessen -> 6.8k ohm = kabelkontakte abgebrannt oder anderes...

also check mal dein radio + sicherungen + kabelwiderstände...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...