Jump to content

C5 Break, nich oder doch


klaus karox
 Share

Recommended Posts

klaus karox

Morgen Jungs,

die Damen mögen nachsichtig sein,ist halt Umgangssprache im Re4.

Auf meiner nächtlichen Suche nach Citroen-Händlern & Preisen im Euroland,

war Belgien der Stolperstein,der mich auf eure Seiten führte.

Mein Anliegen: brauche Entscheidungshilfe.

Nach 32 Jahren intensiver Nutzung der Firmenwagen (Kadett,Astra),auch privat stehe ich nun vor dem Problem mir meinen 1.eigenen Wagen anzu-

schaffen.Soll nicht mehr ne kleine Büchse sein.Man wird älter und weiß den

Komfort zu schätzen.Mondeo,Passat,Marea(Fiat)A4,406 könnten mir schon ge-

fallen.A B E R allein schon der Einstieg in den C5 ist ein Genuß.

Platz ohne Ende.

Soll ich ,oder soll ich nicht.Außerdem steht ein Xantia 2.0HDI Break(EZ2000)

70000km-14000Euros vor Händler's Tür.

Hätte gern eure Meinung gewußt.

Neuer C5 Break (viel Kohle & Angst vorm 1.Kratzer durch Rabauken)-----

"the first cut is the deepest" frei nach Cat Stevens.-oder den Xantia,oder

einen C 5 "voiture d'occasion",wie der Chinese sagt,wenn er französisch ge-

lernt hat un Gebrauchtwagen meint.Bitte um eure Antwort. Gruß Klaus

Link to comment
Share on other sites

Ja, Hallo erstmal

wenn's Dir schon Spaß macht, in den C5 einzusteigen, dann nimm' ihn. Autokauf ist eh Gefühlssache und hat nix mit Vernunft zu tun.

Schon probegefahren? Solltest Du tun BEVOR Du hier im Forum zum Thema C5 querliest, eigene Meinung zählt!

Der C5 scheint übrigens bei den Mädels recht gut anzukommen, während die Herren der (Er)Schöpfung SEHR unterschiedlicher Meinung sind. ;-))

Gruß, Martin

(Xantia, CX)

Link to comment
Share on other sites

klaus karox

Magoo,Danke.

Das ist es,hast den Nagel auf den Kopf getroffen.--

Gleich welches Autohaus ich besuchte,zum Schluß ging's immer nach Citroen

und rein in den C5.

Gefühlssache ist total richtig.Denn Sprüche wie:"du brauchst keinen großen

Wagen;mußt nicht jeden Tag eine Kommode transportieren".,der Golf reicht,

u.s.w. lassen ja kaum rationale Argumente zu.--

Mon cher Robert,

richtig,außer Umgangssprache gibt es auch Umgangsformen,und auch noch mehr was mit "U" beginnt.Und sollte es ein dezenter Hinweis auf das Fehlen

einer solchen sein,so bin ich ganz Ohr.

Na ja,ich hatte gehofft Antworten zu bekommen in der Art:laß bloß die Finger

davon,der Wagen hat Schwächen, oder :jede Reise im C5 ist sanftes Gleiten

über dem Asphalt.

Nix für Ungut & Glück auf, Klaus

Link to comment
Share on other sites

Merci pour la réponse immédiate - wie der Franzose sagt.

Hier kommt also auch eine Antwort wie erwartet:

Bitte keine Finger vom C5 lassen! Mein erster C5 wurde nach 76.000 km ersetzt durch einen C5 AutoPC, den ich am Dienstag zur 100.000 km Inspektion anmelden werde. Schwerwiegende Fehler hatte ich bisher nicht gehabt. Die üblichen Kleinigkeiten übersieht man wohl nach 2.463.089 km in Wagen mit dem Doppelwinkel. Da zählen nur Vorzüge, die keine andere Marke bietet.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich liebe meinen C5. Fahr ohne Probleme für mich und mein Kreuz 1400km am Stück. Auch sonstige Probleme mit dem C5 habe ich nicht.

Moni

Link to comment
Share on other sites

klaus karox

Danke ihr 2beiden,

hilfreiche Antworten kann ich brauchen.

Moni,

Rückenschmerzen & Sitzveränderung nach 1stündiger Fahrt kenne ich sehr gut

ließ sich jedoch mit Sportsitzen vermeiden.(wie gesagt,Kadett &Astra) Beim

C 5 ist der rückenfreundliche Sessel Standard?Mit der Liebe,das verstehe ich

sehr gut;auch wenn es bei mir noch keine Gelebte ist.

Robert,mon cher,

wie gelingt ihm der "accent aigu"?Ist auf meinem Tastenfeld nicht drauf.

& die Vorzüge,die keine andere Marke bietet?Ist es die Hydropneumatic?

Also,-morgen werde ich eine Probefahrt anmelden.

Ihr habt mir geholfen.

Glück auf,

Klaus

Link to comment
Share on other sites

ZX volcane Automatik

Hallo!

Die accents:2 findet man oberhalb des ü´s , den dritten neben der 1.

MfG

Wolfgang

klaus karox postete

Danke ihr 2beiden,

hilfreiche Antworten kann ich brauchen.

Moni,

Rückenschmerzen & Sitzveränderung nach 1stündiger Fahrt kenne ich sehr gut

ließ sich jedoch mit Sportsitzen vermeiden.(wie gesagt,Kadett &Astra) Beim

C 5 ist der rückenfreundliche Sessel Standard?Mit der Liebe,das verstehe ich

sehr gut;auch wenn es bei mir noch keine Gelebte ist.

Robert,mon cher,

wie gelingt ihm der "accent aigu"?Ist auf meinem Tastenfeld nicht drauf.

& die Vorzüge,die keine andere Marke bietet?Ist es die Hydropneumatic?

Also,-morgen werde ich eine Probefahrt anmelden.

Ihr habt mir geholfen.

Glück auf,

Klaus

Link to comment
Share on other sites

Für den Accent gibts mehrere Möglichkeiten unter Windows:

Mit der deutschen Tastatur drückt man einfach die "accent aigu" Taste: oberste Reihe rechts neben "ß" und dann den entsprechenden Vokal - beide Zeichen werden zusammengefügt (wie auch mit dem "accent grave", der mit Shift auf der gleichen Taste liegt.

Wenn man öfter in französisch schreibt, empfiehlt es sich, unter System die französische Tastatur zu installieren. Alle Tastaturbelegungen werden in der Taskleiste zur direkten Auswahl angezeigt. Dann ergeben bei Verwendung der deutschen Tastatur und französischer Tastenbelegung folgende Kombinationen die gewünschten Effekte:

"2"=é , "7"=è , "9"=ç , "0"=à , "üq"=â , "üe"=ê , "üi"=î , "üo"=ô , "üu"=û ,"ä"=ù , "Üe"=ë . "Üq"=ä , "Üi"=ï , "Üu"=ü:

Bei deutscher Tastatur-Belegung schreibt man in "Citroën" das "ë" einfach mit der ASCII-Folge "linke Alt-Taste + 137 auf dem Ziffernblock".

Zurück zum C5: wie da wären die HP, die Straßenlage, die Sitze.

Link to comment
Share on other sites

ZX volcane Automatik

toller Hinweis für das "ë"!

MfG

Wolfgang

roloeka postete

Für den Accent gibts mehrere Möglichkeiten unter Windows:

Mit der deutschen Tastatur drückt man einfach die "accent aigu" Taste: oberste Reihe rechts neben "ß" und dann den entsprechenden Vokal - beide Zeichen werden zusammengefügt (wie auch mit dem "accent grave", der mit Shift auf der gleichen Taste liegt.

Wenn man öfter in französisch schreibt, empfiehlt es sich, unter System die französische Tastatur zu installieren. Alle Tastaturbelegungen werden in der Taskleiste zur direkten Auswahl angezeigt. Dann ergeben bei Verwendung der deutschen Tastatur und französischer Tastenbelegung folgende Kombinationen die gewünschten Effekte:

"2"=é , "7"=è , "9"=ç , "0"=à , "üq"=â , "üe"=ê , "üi"=î , "üo"=ô , "üu"=û ,"ä"=ù , "Üe"=ë . "Üq"=ä , "Üi"=ï , "Üu"=ü:

Bei deutscher Tastatur-Belegung schreibt man in "Citroën" das "ë" einfach mit der ASCII-Folge "linke Alt-Taste + 137 auf dem Ziffernblock".

Zurück zum C5: wie da wären die HP, die Straßenlage, die Sitze.

Link to comment
Share on other sites

klaus karox

Robert & auch ZX volcane Automatik,

will nicht versäumen mich für die frz.Lektion zu bedanken,besonders bei Dir, Robert,für Deine Mühe.-Was den C 5 angeht,kommen nun die Detailfragen.

Jedenfalls ist es für mich, mein zukünftiges Fahrzeug.

Die vielen Beiträge in diesem Forum haben mir geholfen,mein erstes Gefühl

(das isser)als entscheident zu nehmen.

Danke nochmals

un Glück auf,

Klaus

Link to comment
Share on other sites

Maik Gutser

Die beiden Punkte auf dem e bei Citroën nennen sich Trema, zumindest hat mir das meine Französischlehrerin beigebracht.

Zweideutige Witze zum Begriff "Französischlehrerin" verbitte ich mir an dieser Stelle, ihr wißt nämlich nicht, wie sie ausgesehen hat ;-)

MfG Maik

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...