Jump to content

Xsara VTS


 Share

Recommended Posts

Ich habe seid neuesten das Problem das wenn der Motor kalt ist und ich los fahren will das der Motor dann keine Leistung und auszgehen Droht.Im satndgas läuft er aber hervorragend,wenn man nur die Drehzahl erhöht läuft er auch ganz rund läßt man jetzt aber die Kupplung ganz langsam kommen und will im 1. Gang losrollen stirbt er mir fast ab.Lasse ich den Motor aber erst ein paar Sekunden laufen (ca20sec.) bevor ich losfahre hat er diese phänomen nicht.Es spielt auch keine Rolle ob ich Super oder Super plus Tanke ist immer das gleiche.Ach ja im winter war das nicht, es tritt jetzt immer auf wenn es ein wenig warm ist.Früh morgens wenn die Luft noch kalt ist hat er das nicht.Ich dachte erst es läge daran das das kalte Gemisch an den Zylinderwänden kondensiert aber dann hätte er es ja auch wenn es morgens noch kalt ist und grad da müßte es ja noch schlimmer sein.Woran kann das liegen??Acja ist ein 99er vts mit 47500Km

Link to comment
Share on other sites

Zauberhaft natürlich! Nein leicht hellbraun also alles so wie es sein sollte.

An die VTS Fahrer: An der Drosselklappe ist vorn ein schwarzes teil dran mit 2 Schläuchen und gelben Stecker ist das bei euch auch total verölt??

Link to comment
Share on other sites

Guest gelöscht[107]

An dem Teil sollte gar kein Öl sein. In der Nähe ist die Motorblockentlüftung. Bitte mal prüfen, ob die undicht ist. Außerdem gehen da ein oder zwei dünne Schläuche weg für irgendwelche Geber. Bitte mal prüfen, ob die dicht sind.

Ich kenne diesen Effekt nicht. Müsste ich selbst mal sehen-hören-riechen-schmecken. Sorry.

Gruß von P.

Link to comment
Share on other sites

Also wie schon geschrieben das teil ist Ölig und der eine geht oder kommt vom Zylinderkopf und der andere muß wohl vom oder zum Aktivkohlefilter gehen un der untere vom Aktivkohle filter könnte undicht sein.Es kann aber auch sein das die O Ringe in dem Schwarzen teil nicht richtig dichten.Aber das denke ich sollte nicht das Problem sein weil das hat er ja nun schon eine ganze weile das erda etwas sabbert.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hat denn keiner mehr eine Idee?? Mein cit. händler findet auch nichts und meinte auch die Z.Kerzen wären I.O und der Fehlerspeicher gibt auch nichts her.Nur wird es immer schlimmer wenn der Motor kalt ist und und die Umgebungstemperatur immer höher wird.

Link to comment
Share on other sites

zieht er vielleicht irgendwo falsche luft?

hatte mein xsara2 1.6 16v untenrum keine leistung ab 2000 gings dann.

Ausgegangen ist er allerdings nur beim rückwärtsfahren..

gruss myth

Link to comment
Share on other sites

Meiner geht nicht aus.Er nimmt nur schlecht gas an wenn der Motor kalt ist und die umgebungstemeratur hoch.Durch das schlechte gas annehmen droht er nur auszugehen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...