Jump to content

heizung xm


 Share

Recommended Posts

habe bei meinem break (y4) die tage mal den stellmotor im fahrerfußraum für die heizung ausgebaut um endlich wieder kalte luft zu bekommen. das funkt nun auch wieder, nachdem ich den hebel manuell verstellt habe. mit dem motor samt platine war ich beim tv- radioservice um mir das poti zu bestellen (mehrere beiträge hierzu deuten wohl darauf hin, daß dieses defekt wäre). war nix. der hat alles durchgemessen und meinte, daß alles noch bestens funktioniert. warum funktioniert´s in meinem xm dann nicht? weiß jemand rat?

danke gorazd

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jan Goebelsmann

Bei mir waren es nicht die Potis.

Geh mal mit einem Netzteil dran, ab wann der Stellmotor denn laeuft!

So halbwegs lief bei mir das ganze, wenn es um die 2V oder weniger waren. - Davor war es eine Frage von Staub usw., der das Ding schwergaengig gehen liess. In dem Falle eine Frage des Saubermachens.

Gruss,

Jan

Link to comment
Share on other sites

heißt das, daß ich den motor öffnen und reinigen soll? das innenleben samt zahnrädern scheint mir verhältnismäßig sauber zu sein - gorazd

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jan Goebelsmann

Die Raedchen sind nicht so sehr das Problem.

Die Welle des Motors sammelt den Staub ein. Auch die Lagerung ist hier ein Thema.

Also Innenleben öffnen. Ist nicht kompliziert. Beim Zusammenbau auf Pfeilposition der letzten Rädchen achten.

Jan

Link to comment
Share on other sites

muß ich zum motor öffnen die lötkontakte entfernen, oder bekomme ich das gehäuse auch so ab? dann würde ich mich heute abend gleich mal dran machen...

gorazd

Link to comment
Share on other sites

Guest karol

Hallo gorazd

nein vorsichtig die metallsicherungen an der seiten abbiegen und den motor/drahtspulle rausziehen

viel erfolg

karol

Link to comment
Share on other sites

vielen dank für eure hilfe - es ist ein unheimliches gutes gefühl, eine reparatur durchgeführt zu haben, bei der am erfolgeichen ende keine einzige schraube übriggeblieben ist - gorazd

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...