Jump to content

Xantia X1 kaufen?


xantia0796

Recommended Posts

xantia0796

Hallo Zusammen,

ich weiss, dass wurde schon sicher hundertmal eingestellt, aber jedes Auto ist ja anderst.

Habe einen blauen Xantia X1 Bj 1995 Limo bei einem Händler gesehen, hier einige Angaben:

- Schiebedach

- vorne Fensterheber

- Sitzheizung

- höhenverstellbarer Fahrersitz

- Nebelscheinwerfer

- Scheinwerferreinigungsanlage

- ABS

- 1 Airbag

- RC

- Zentral mit Funk

--> keine Klima

ist ein 1.8er mit 101PS und 168.000 km auf der Uhr.

Preis 2.200,00 Euro

den Preis sehe ich als recht hoch an, ist aber sicher verhandelbar.

Ist die Laufleistung bei dem Motor als kritisch zu sehen?

Optischer Zustand innen ist gut, aussen so lala aber kein Rost ersichtlich

Wie wäre eure Meinung dazu?

Das Fahrzeug hat ein Original Radio ( ohne die typische Klappe ) drin, also ausserhalb der üblichen Norm, ist das ein Problem, also kann man da ein normal übliches Radio dennoch einbauen? größerer Aufwand?

Viele Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hallo !!

Preis ist schon recht hoch für eine 95 Limo !

Motor sollte keine Probleme machen ! Außer evtl. etwas Öldurst !

Mein Xantia Break 2,1td steht auch zum Verkauf :-)

Selbe Preisklasse !

Hat 170.000Km drauf läuft gut ! Einspritzpumpe wurde im November überholt und abgedichtet ( 1000€ ) !!

Wenn Intresse besteht einfach melden !!!

Standort ist Bielefeld !!!

MfG

MICK

Link to comment
Share on other sites

Also, nen 1,8er mit 101PS und 168000 km auf der Uhr dürfte eigentlich keine großen Probleme machen, denke aber daran das demnächst der Zahnriemen (um die 500 Euros) kommt. Der Preis ist auch mal gute 700 Euros auf jedenfall zu hoch. Also mehr als 1500 Euros würde ich nicht bezahlen.

Autoradiotausch ist in ner halben Stunde gemacht. In der Bucht nen Radiorahmen geholt, ein neues Radio dazu und falls das Auto Lenkradfernbedienung hat, kauf ein Radio und passendem Adapter dafür. Gibt es alles in der Bucht zu recht angenehmen Preisen. Ich hoffe ich konnte helfen.

Link to comment
Share on other sites

xantia0796

Schonmal danke vorab,

ja ich tendiere auch zu angemessenen 1500,00 euro für den wagen.

zahnriehmen ist nen guter Tipp.

ne nen Diesel wollen wir nicht, daber auch Danke hierfür.

Was ist die Bucht?

Link to comment
Share on other sites

Radio: Umbau auf normal DIN kein Problem, Teile z.B. bei mir.

Abgenutztes Lenkrad: Umbau kein Problem, Teile z. B. bei mir.

:)

Gruß

Torsten

Link to comment
Share on other sites

xantia0796

Hi Torsten vielen Dank für deine Hilfe,

komme ich sicher mal drauf zurück, fahre selber auch einen Xantia V6 und der oben beschriebene soll für meine zukünftige sein, die auch aus der Nähe von Landau i.d.P. kommt, daher würds sichs bei bedarf anbieten. Neustadt ist ja dann auch nimmer weit.

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Xantiaheinz

Sieh Dir das Auto genau an, da war ein Bastler am Werk. Diese Ausstattung gab es ab Werk so nie, u.a. die Funk FB ist nachträglich eingebaut. Grundsätzlich spricht nichts dagegen, es kommt nur sehr auf das "Wie" an. Wenn da etliche Strippen, möglichst mit Einschneidverbindern, nachträglich durchs Auto gezogen wurden kann es auf Dauer Probleme geben.

für den Preis sollten sich auch noch andere X1 dieses Alters finden.

Link to comment
Share on other sites

Find ich viel zu teuer.

Hab meinen 2.0i VSX inkl. Leder, Klima und Schiebedach, Bj93 vor 4 Jahren mit 45.000km um 2.200€ gekauft...

Mfg Tom

Link to comment
Share on other sites

chrissodha

finde auch, bei der derzeitigen Marktsituation zu teuer; einerseits......

zwei Alternativen - wie erwähnt kucken, ob er auf 1500 oder so runtergeht, dann gut;

wird er aber möglicherweise rundweg ablehnen, weil er Gewährleistung geben muss und für den Preis eher an Wiederverkäufer abstöst.

Der Preis relativiert sich aber, wenn Du einen grossen Kd incl. Zahnriemen raushandelst

(ohne Mehrpreis), das wäre dann ein anständiger Kostenvorteil......

Bei mir gibts übrigens für 500 Euro weniger nen 98er V6 :-)

Link to comment
Share on other sites

Meinen 95er Break mit Klima und Standheizung habe ich vor drei Jahren für 1500,- € von

Privat gekauft, mit damals auch 168 tkm. Hinzu kommen 800,-€ für Heuliez, neue Vorderreifen, "neuer" gebrauchter Kat, Nachschalldämpfer und zwei Paar Koppelstangen. War zwar nicht gerade Bestzustand, im Gegensatz zu meinem Activa, hat bis jetzt aber immer wacker durchgehalten.

Der Zahnriemen sollte doch bei 120 tkm gewechselt worden sein, dann erst wieder bei 240 tkm...

Grüße,

Milan

Link to comment
Share on other sites

Hi,

mein X1 TD Break Bj 97´ ist das problemloseste Auto, das ich jemals hatte und ich fahre seit

1975 Auto. Ich würde sagen, die typ. Verschleißstellen mal anschauen, welche teuer werden könnten:

- Kupplung, Antriebswellen, Bremsscheiben, Schwingarme hinten, Motorölverlust.

Rost ist bei meinem kein Thema.

Ich hatte nur Bremsscheiben und Antriebswellen, aber das wäre auch kein Drama.

Zum Benzinmotor kann ich nichts sagen.

Im Vergleich zum GS, CX, BX, XM, die ich kenne), das zuverlässigste Auto.

Gruß

Lupus

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...