Jump to content

Radiocode gesperrt?


Recommended Posts

Guten Tag zusammen.

ich hab ein kleines Problem mit dem Radio in meinem XM. Nachdem die Batterie abgeklemmt war, verlangt das Radio jetzt die Codeeingabe. Oder besser, es verlangte danach. Unglücklicherweise hat meine Frau das Auto aus der Werkstatt geholt und nach dem Radio einschalten "überhaupt nix gemacht, ehrlich!", bloß ein paar Knöpfchen gedrückt. Selbstverständlich hat sie völlig ignoriert, dass auf dem Display was von Code stand.

Nun habe ich heute morgen das Radio eingeschaltet, da erscheint sofort "ERR. CODE".

Was tun? Einfach ewig warten? In der Betriebsanleitung findet diese Situation nicht statt.

Achja, klar weiß ich den Code!

Link to comment
Share on other sites

radio vom netz nehmen, etwas warten wieder anschließen.

wenn codeabfrage kommt eingeben, wenns nich geht, zündung an und warten, radio natürlich auch, besser ein ladegerät in die wohnung stellen und dort warten bis der code wieder eingegeben werden kann, im auto geht es ja dann sofort.

wenn er falsch eingegeben wird dauerts immer länger bis man ihn eingeben kann, deshalb der tip mit dem ladegerät, so spart man sich die warterei im auto mit zündung.

Link to comment
Share on other sites

Gabs da nicht mal was, das man beim Einschalten die Taste 1 gedrückt hällt und dann sofort den Code neu eingeben kann? Glaube bei meinem Radio im Xantia geht das.

Gruß Ronny

Link to comment
Share on other sites

beim xm phillipsradio erst die 1 dann mit den pfeiltasten die nummer einstellen und mit 1 bestätigen, das ganze 4 mal um den code einzugeben, wie es beim clarion is weiß ich net.

Link to comment
Share on other sites

hoschi1, wie es geht, ist mir klar, aber ich hätte eben gern, dass es überhaupt geht :-)

Link to comment
Share on other sites

AlexanderNÖ

Hallo!

Du mußt die Zündung einschalten und warten, bis sich ErrCode umstellt!! Je nachdem, wie oft ihr versucht habt, Code falsch/bzw gar nicht einzugeben pro Versuch 15min warten!!!!

Alex

Link to comment
Share on other sites

ronnst hat aber gefragt wie´s geht, wie du es machen sollst hab ich doch auch geschrieben, das funnst schon wenn lange genug zündung und radio an ist, macht dann wuuuusch und err-code ist weg, man weiß halt nicht wie lange es dauert, je nachdem wie oft es versucht wurde, dauerts länger, deshalb der tip mit dem ladegerät, abends drann machen und morgens den code eintippen, ab ins auto, einbauen und sofort entsperren ohne zündungsstress und warterei, dazu kommt noch das der xm ja den sparmodus hat und das radio ausschaltet, nur ob das bei zündung so ist weiß ich net, da müßt er an bleiben.

Link to comment
Share on other sites

wenn lange genug zündung und radio an ist, macht dann wuuuusch und err-code ist weg, man weiß halt nicht wie lange es dauert,

Aaah! jetzt hab ich es auch kapiert. Heute gleich mal probieren, da fahre ich eh eine längere Strecke.

Übrigens schaltet mein XM mit der Zündung auch das Radio ab, aber man kann es danach wieder einschalten. Ob es dann allerdings eine Zeitbegrenzung hat oder läuft bis zum Jüngsten Tag weiss ich nicht.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe mich warscheinlich etwas falsch ausgedrückt. Ich weis nicht mehr genau, aber wenn bei meinem Radio da steht Code gesperrt oder ErrCode, kann ich sofort den Code neu versuchen einzugeben. Dazu, da muß ich aber noch mal genau nachschauen, muß ich nur die Taste 1 beim Einschalten gedrückt halten. Glaube zumindestens, das es die 1 war.

Gruß Ronny

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...