Jump to content

Getriebetypen XM


Nippes

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

gibt es eine Aufstellung/Dokumentation, welche Getriebe wann in welchen Fahrzeugtypen XM verbaut wurden, bzw. Angaben hinsichtlich Kompatibilität?

Dankbar, Nippes

Link to comment
Share on other sites

ACCM Jürgen P. Schäfer

Das würde umfangreich werden!

Fast zu jedem Modelljahr gab es da Änderungen an Übersetzungsverhältnissen, Schaltung etc...

Besser gezielter fragen! Dann ist die Wahrscheinlichkeit höher, daß jemand mit Details helfen kann.

>>Jürgen

Link to comment
Share on other sites

Wobei allein das 4HP18 sowas wie 4 oder 5 Subvarianten hat- je nach 2.1 TD, 2.0i oder V6 sind die Übersetzungen anders.

Carsten

Link to comment
Share on other sites

Um das Ganze zu präzisieren:

- XM Break (Y4) 2.1 TD 12V

- Ausstattungsvariante: 2.1 D12

- Schaltgetriebe

- Orga-Nr. 7241 (05.09.1996)

Welche Getrieb passen bzw. kann man in Erwägung ziehen zu montieren?

Gruss Nippes

Link to comment
Share on other sites

Schieb mir mal die Fahrgestellnummer rüber, gerne auch diskreterweise per PN.

Ich schaue dann mal, was geht.

Gruß

balu1

Link to comment
Share on other sites

So, habe mal nachgeschaut.

Der Getriebetyp lautet ME. Diese Getriebe sind auch schon beim Y3 verbaut worden. Beispielsweise beim 2.0 Turbo. Das Gehäuse ist identisch und damit dürfte ein anderes Getriebe aus der ME-Baureihe an Deinen Dieselmotor passen. Vermutlich sind aber die Übersetzungsverhältnisse anders, d.h. die Benzinervariante ist kürzer übersetzt.

Hast Du derzeit akuten Bedarf? Falls ja, müsste ich mal auf dem Dachboden nachschauen....:)

Gruß

balu1

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank, Balu1, hat mir geholfen. Ich hoffe, dass ich keinen Bedarf habe, kann das aber erst am Wochenende klären. Ich habe seit einiger Zeit schleifende bis schlagende Geräusche beim scharfen Anfahren und bei Linkskurvenfahrten, beim Rollen durch Linkskurven (ausgekuppelt) hört man nichts. Kann erst am WE prüfen, ob Antriebswelle, ggf. Zwischenlager derselben oder das Getriebe (vielleicht kein Öl?) Ist das einzige Bauteil, dass ich seit dem Kauf des Wagens noch nicht in der Hand hatte, und wenn ich an dei schlechte Wartung des Vorbesitzers denke, würde es mich nicht wundern, wenn Öl fehlt.

Melde mich dann wieder, Gruss Nippes

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...