Jump to content

Tacho Xantia X1 zeigt zu wenig km/h an


XantiaKombiX1

Recommended Posts

XantiaKombiX1

Hallo, habe mich schon immer gewundert, warum mein Xantia nur 200 km/h im freien Fall schaft (2.0 16V).

Als ich einen genaueren Blick auf mein Navi geworfen habe, sah ich, das dieses bei Tempo 120 km/h schon 132 km/h anzeigte.

Sind dann mit 2 anderen Autos mit konstant 80, 100, 120 vornweg gefahren, Tacho zeigt bei geringen Geschwindigkieten 5-7 km/h zu wenig und bei höheren Geschwindigkeiten 10-20 km/h zu wenig an.

Nun meine Frage, wie kann ich den Tacho anders einstellen? Ist ein elektronischer, ohne Welle (dafür gebe es dann Spezialgetriebe).

Link to comment
Share on other sites

Violinplayer

Dazu gibts bereits einige Forumsbeiträge !! (Suchmaschine lässt grüßen).

Natürlich kann man das einstellen. Tachoeinheit ausbauen und mit nem Navi fahren, vergleichen, stehenbleiben, korrigieren (Nadel abnehmen und neu anstecken), fahren, vergleichen .... usw. so lange bis es passt.

Link to comment
Share on other sites

Käferthias

Also eigentlich darf das nicht sein. Laut Zulassungsbestimmungen darf ein Tacho höchstens 10 kmh zu viel anzeigen, aber auf keinen Fall zu wenig. Da dein Tacho nicht immer gleichviel Nachlauf hat, sondern die Anzeige proprtional zu Geschwindigkeit stärker abweicht, würde ich vermuten, dass entweder der Tacho defekt ist oder die Reifengrösse nicht zum Tacho passt...

Link to comment
Share on other sites

ich stimm da käferthias zu, was für pellen haste denn drauf?

tachogeber kommt noch ins spiel, der könnt eine wech haben.

Link to comment
Share on other sites

10km/h zuviel? Das halte ich auch für ein Gerücht ;)

Zuviel ja, aber nur max. 10km/h? Ich sehe da schon erheblich mehr Abweichung in mancher Karre....vielleicht eher 10%?

Link to comment
Share on other sites

7 % des Skalenendwertes darf er zuviel anzeigen (wenn ich noch auf dem neuesten Stand bin). Das heißt bei meinem Auto z. B.: Anzeige 220 -> echte 203. Kommt der Realität bei den meisten Autos nahe.

Gruß

Torsten

Link to comment
Share on other sites

XantiaKombiX1

Ich habe die Standardbereifung 205/60 R15 drauf. Ist aber mit den 185/65 R15 genau das selbe. Es ist schon mein 5ter Xantia, das ist der erste wo das aufgetreten ist, aber auch der erste den ich gebraucht habe...

Die Regel das ein tacho nur zu viel zeigen darf und die Toleranzgrenzen kenne ich auch.

Ich werde die Variante mit der tachonadel mal probieren, da eh 2 Birnen der Beleuchtung im Eimer sind...

Trotzdem danke.

Link to comment
Share on other sites

sollte der nich 205/ 55 R15 haben?

und 185/ 65 R14, da muß ich nochmal schauen, da passt doch was net.

ehm das mit dem einstellen würd ich lassen, ist ne ziemliche fummelei, die ich mir nicht nochtmal antun würde.

Link to comment
Share on other sites

gibts da unterschiede zwischen break und limo?

limo xante x1 205/55 R15 185/ 65 R14 ich schau aber nochmal in meine zulassung.

Link to comment
Share on other sites

Guest ACCM Der Tänzer

Aber nicht beim 2 nicht beim 2.0 16V. Ich habe die Reifenfreigabe für Xantias da, Citroen hat die mir mal geschickt.

Link to comment
Share on other sites

Guest Thorsten Czub
Aber nicht beim 2 nicht beim 2.0 16V. Ich habe die Reifenfreigabe für Xantias da, Citroen hat die mir mal geschickt.

kannst du mir die reifenfreigabe mal schicken ?

ich habe nämlich noch 205/60 R15 Venice in der Ecke liegen und frage mich ob ich die beim

X2 aufziehen kann, glaube ich aber nicht...

Link to comment
Share on other sites

Guest Thorsten Czub

wenn ich meine venice auf meinem 1.8er nicht fahren darf, watt mach ich dann mit denen... so ein mist.

Link to comment
Share on other sites

Guest Thorsten Czub
wir reden hier aber vom x1 und dem 2,0 16V und nich vom hdi oder V6.

genau. und den hatte ich vorher. X1 mit 2.0/16 V und dort müssen 205/55 drauf sein.

habe mir deswegen extra von kleber 205/55 besorgt.

205/60 gingen dort leider nicht.

Link to comment
Share on other sites

Hi zusammen!

Habe bei meinem vor Jahren mal 205/60 R15 eintragen lassen. Das war TÜV-seitig kein Problem (hab mir natürlich sicherheitshalber vor dem Kauf das OK geholt :))...

Der Tacho eilt immer noch etwa 5 km/h vor (konstant), mittlerweile mit 2 verschiedenen Navis verglichen. Sollte also auch in diesem Fall von der Reifenhöhe her passen.

Aber wer weiß, vielleicht passt's bei der Limo eben doch nicht?!

Edited by ACCM-RON
Link to comment
Share on other sites

Guest ACCM Der Tänzer

205/60 R15 ist bei dem Fahrzeug nicht zulässig, ich habe mich doch extra deshalb bei Citroen erkundigt.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

mein X1 1,9 TD zeigt gegenüber dem Navi bei 100 km/h 2 km/h zuwenig und bei 130 ca. 3km/h zuwenig an. War schon immer so, hab mich daran gewöhnt Bereifung 185/65-15).

Grüße Hans

Link to comment
Share on other sites

205/60 R15 ist bei dem Fahrzeug nicht zulässig, ich habe mich doch extra deshalb bei Citroen erkundigt.

OK, ich glaub' Dir das. Kann ja sein, daß es für genau dieses Fzg. nicht passt?!

Wie gesagt - habe mich damals vor dem Reifenkauf auch zuerst bei Cit. erkundigt und dazu noch beim TÜV (ob die mir im Fall der Fälle dann auch wirklich den Stempel machen wenn ich mit den montierten Rädern anrücke). Zumindest beim Break gabs da überhaupt keinen Stress...

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...