Jump to content

Einbau einer Waeco RC 100 in den Saxo


saxo_tonic

Recommended Posts

Hallo,

ich habe mir vorhin in meinen Saxo eine Waeco RC 100 eingebaut, und auch angeschlossen, doch leider tut sich nichts. Die Kabel sind auch alle richtig angeschlossen und Strom ist auch drauf. Muss ich den Hansender evtl. an der Empfangseinheit anmelden? Wenn ja, wie geht das?

So habe ich die Waeco verkabelt:

1.) Das Grau/rote Kabel von der Waeco mit dem dem Kabel

Nummer 6231 Pin 5 am Saxo Stecker mit anklemmen (=ZU).

2.) Das Blau/rote Kabel von der Waeco mit dem dem Kabel

Nummer 6251 Pin 7 am Saxo Stecker mit anklemmen (=AUF).

3.) Anschließend die Kabel Rot/Schwarz und Rot/Gelb noch

mit Masse verbinden, habe einen Befestigungs/Massepunkt des Sicherungskastens genommen, da die ZV Einheit dahinter sitzt.

4.) Das rote Plus Kabel habe ich über die ZV Einheit mit Strom verbunden und es sind 12,5 Volt lt. Multimeter drauf.

Würde mich freuen, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe mal bei einem Skoda Fabia eine FFB eingebaut, deshalb kann ich nicht direkt helfen. Soviel ich weiß, sind die Sender bereits angemeldet.

Klickt die Steuereinheit beim Druck auf den AUF bzw. ZU Knopf?

Ja: Stromanschluß OK; Nein: kein Stromanschluß

Vermutlich ist die ZV Masse gesteuert. Durch die FFB-Steuereinheit wird kurz ein Kontakt zwischen PIN 5 bzw. 7 über die Kabel grau/rot bzw. blau/rot zur Masse geschlossen. Deshalb die beiden anderen Kabel rot/schwarz und rot/ gelb an Masse. Das sind die Anschlüsse 1.) bis 3.)

Was meiner Ansicht nach fehlt ist der Masseanschluss schwarz und Zündung orange für die Stromversorgung der Steuereinheit und für die Funktion erstmal irrelevant die Blinkerleitungen schwarz/weis und schwarz/ grün

M.f.G.

Ronald

Xsara 1.8 SX Break

Link to comment
Share on other sites

schau mal in die citdoks, da habe ich einen Schaltplan reingestellt (mit Unterstützung)

Demnach wurde bis auf die fehlende Stromversorgung alles richtig gemacht.

Ich habe mal den betreffenden Ausschnitt als Bild geladen:

saxo zv_640.jpg

(Fast 13 MB für den Schaltplan könnten für viele zuviel Daten sein.)

Die FFB übernimmt nur die Funktion der Schalter in den Türschlössern 121 und 122.

Die Schalter in den Türschlössern 121 bzw. 122 sind aber falsch dargestellt. Der Kontakt von 3(Masse) zu 1 bzw. 2 erfolgt doch nur beim Schließen bzw. Öffnen und müsste so sonst offen sein.

M.f.G.

Ronald

Xsara 1.8 SX Break

Link to comment
Share on other sites

  • 8 years later...

Darf ich fragen, wo Ihr die JOM 7105 FFB am besten anklemmen würdet? In vielen Foren steht, dass es nahe am Fahrersicherungskasten die Kabel gibt, ich glaube aber, auf der Beifahrerseite unterm Armaturenbrett besser ranzukommen, und dann sind da eventuell eher nur die Kabel, die ich brauche; also die Gefahr kleiner, ein völlig verkehrtes zu nehmen. Weiterhin wüsste ich noch gerne, ob man die Kabel "verbindet", oder durchschneidet und durch die Steuerbox "schleift"...macht das Sinn? Wollte nur ein bisschen abisolieren und an das Kupfer einen Steckverbinder quetschen. Ich habe den Stromlaufplan citroen-saxo-1995-to-1998-wiring-diagrams.pdf , und da ist von einem Infrared Receiver die Rede, die ZV müsste man doch analog ansteuern können, oder?  Kann mir auch noch jemand sagen, wo und was dieser "Saxo Stecker" vom Anfang des Posts ist? Gruss

Sven

Edited by Saxisté
Link to comment
Share on other sites

Ich habe folgendes ausführliches WaecoRC100  Citroen PDF gefunden, in dem steht, dass speziell der Saxo Massegesteuert ist, und die Anschlussorte so beschrieben sind:

Saxo
KABELFARBE / POSITION
Blinker links gelb
Blinker rechts grün
Position Blinker Am Blinkerschalter, im Kabelstrang links nach hinten(...???...) oder auch direkt an den Rückleuchten.

ZV-Typ Typ 2

ZV öffnen grau

ZV schlieBen blau

Anschlussort Kabelstrang von der Fahrertür kommend.

Kann jemand mir noch genauer beschreiben, wo die Kabel sind? Sollte ich, beispielsweise, an der Rückleuchte alle Kabel finden? Oder soll man die Steuerbox an den Blinkerschalter hängen :-P Danke

Edited by Saxisté
Ortho
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...